Fragen & Antworten

Frage stellen 
FRED fragte am 09.02.2013 um 21:05 Uhr

Brennproblem bei "Fotos auf CD & DVD/ WINDOWS 8"

Diese Frage bezieht sich auf Fotostory (Fotos auf CD & DVD)

Hallo,

seit vielen Jahren arbeite ich zur vollen Zufriedenheit mit MAGIX-Programmen (Fotos auf CD & DVD und Filme auf DVD ). Nun habe ich das erste mal ein Problem.

Ich habe mir einen neuen Desktop-PC mit WINDOWS 8 zugelegt. Die Fotobearbeitung mit dem Programm "Fotos auf CD & DVD 9 deluxe" klappt wie immer hervorragend. Wenn ich jedoch das Brennprogramm aufrufe, erkennt MAGIX den Brenner nicht.

Das Herunterladen der Brennroutine ändert nchts an der Fehlermeldung.

Wie komme ich weiter? Habe schon viel Arbeitszeit in die vorliegende Foto-Show gesteckt!!!

Danke für jeden Tipp im voraus.

Gruß

Fred

Antworten (7)
FRED antwortete am 11.02.2013 um 13:32 Uhr

@FredW, herzlichen Dank. Dein Tipp mit der Brennroutine "point update 2012.exe"  war goldrichtig. Nachdem nun der Angstschweiß auf der Stirn getrocknet ist, werde ich mir aber umgehend das aktuelle Programm zulegen.

Gruß

Fred

  Danke
richardbaek antwortete am 10.02.2013 um 15:50 Uhr

 

Die aktuelle Version ist Fotos auf DVD 2013 ...

http://www.magix.com/de/fotos-auf-cd-dvd/deluxe/

Nochmals ... deine Version ist nicht geeignet. Wie sollten Entwickler im Jahr 2007 wissen, was Microsoft im Jahr 2012 entwickelt. Auch mit hellseherischen Fähigkeiten würde das nicht gehen. Außerdem gibt es auch seitens Microsoft keinen Support mehr für die alten Runtime-Libraries. Es ist daher aus vielen Gründen nicht zu raten, mit "allen möglichen Tricks" die Software zum laufen zu bringen.

Du kannst, wenn du der Meinung bist alles ist ok, die Dateien, die dein Programm im Temp.-Verzeichnis anlegt, mittels eines anderen Brennprogramms auf DVD brennen.

Es auch aktuelle Brennroutine. Die Installation und die weitere Verwendung geht alleine auf dein Risiko:

Die aktuellen Brennroutinen gibt es hier:

http://download.magix.net/support2/point_update_2012.exe

Der letzte Link hat mein Problem gelöst. Danke

1   Danke
FRED antwortete am 10.02.2013 um 15:44 Uhr

@FredW, leider kann ich keine MAGIX-Dateien im Temp.-Verzeichnis finden. Somit bliebe mir der Versuch, über "point update 2012.exe" weiter zu kommen. Was genau wird hiermit erreicht? Die MAGIX-Brennroutine hatte  ich schon installiert, jedoch ohne Erfolg.

Grß

Fred

  Danke
FRED antwortete am 10.02.2013 um 12:33 Uhr

@FredW, werde deinen Tipp aufgreifen und versuchen, die fertige Foto-Show über das Temp.-Verzeichnis mit einem anderen Brennprogramm auf DVD zu bekommen. Darum geht's mir eigentlich. Mir ist schon klar, dass ich das deluxe 9 durch eine aktuelle Version ersetzen muss und will auch gar nicht die alte Software zu neuem Leben erwecken.

Drück'  mir bitte die Daumen, dass ich meine fertige Foto-Show "rüber rette".

Für Filme benutze ich z. Z.  MAGIX "Filme auf DVD7". Hier wird sicherlich das gleiche Problem auftreten, nur werde ich hier nicht mehr blauäugig einen fertig bearbeiteten Film versuchen zu brennen, sondern vorab einen Mini-Film probebrennen. 

Gruß

Fred

  Danke
 FredW antwortete am 10.02.2013 um 10:44 Uhr

Die aktuelle Version ist Fotos auf DVD 2013 ...

http://www.magix.com/de/fotos-auf-cd-dvd/deluxe/

Nochmals ... deine Version ist nicht geeignet. Wie sollten Entwickler im Jahr 2007 wissen, was Microsoft im Jahr 2012 entwickelt. Auch mit hellseherischen Fähigkeiten würde das nicht gehen. Außerdem gibt es auch seitens Microsoft keinen Support mehr für die alten Runtime-Libraries. Es ist daher aus vielen Gründen nicht zu raten, mit "allen möglichen Tricks" die Software zum laufen zu bringen.

Du kannst, wenn du der Meinung bist alles ist ok, die Dateien, die dein Programm im Temp.-Verzeichnis anlegt, mittels eines anderen Brennprogramms auf DVD brennen.

Es auch aktuelle Brennroutine. Die Installation und die weitere Verwendung geht alleine auf dein Risiko:

Die aktuellen Brennroutinen gibt es hier:

http://download.magix.net/support2/point_update_2012.exe

Windows 7 64-Bit, I7-4771, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX770, SSD 512 GB Samsung, 2 x 3 TB interne HD, 4 x 2 TB externe USB 3.0 HD


 Signatur
2   Danke
FRED antwortete am 09.02.2013 um 23:03 Uhr

@ FredW, danke für die prompte Antwort.

Wenn ich das richtig sehe, so ist wohl als Upgrade für "Fotos auf CD & DVD 9 deluxe"  das Programm "Fotos auf DVD MX" anzusehen... oder?

Ist denn nach einem Upgrade die schon (noch)  im Programm "hängende" bearbeitete Foto-Show zu brennen?

Mich wundert nur, dass die MAGIX -  Fotobearbeitung mit WINDOWS 8 bei  Nutzung aufwändiger Übergänge, Animationen, und Effekte so problemlos und zügig von statten ging und nur das Brennen nicht funktionieren soll? 

Die fertige Foto-Show sollte sich sicherlich auch über einen anderen Weg "retten" lassen, bevor ich mir demnächst ein neueres MAGIX - Fotoprogramm zulege... aber wie?

Gruß

Fred

  Danke
 FredW antwortete am 09.02.2013 um 21:57 Uhr

Die Antwort ist relativ einfach. Dein Programm ist zu alt für Windows 8. Die Liste der Windows 8 kompatiblen Programme findest du hier:

http://www.magix.com/de/support/windows-8/

Du solltest auf eine aktuelle Version upgraden.

 

Windows 7 64-Bit, I7-4771, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX770, SSD 512 GB Samsung, 2 x 3 TB interne HD, 4 x 2 TB externe USB 3.0 HD


 Signatur
1   Danke
Ergebnisse pro Seite:10 | 20 | 50 | 100
1