Fragen & Antworten

Frage stellen 
timtotal fragte am 31.05.2010 um 23:54 Uhr

H.264 - Codec - kein Video in Magix Video Deluxe 16 plus

Diese Frage bezieht sich auf Video deluxe

Hallo liebe Community,

ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt!
Ich habe Magix Video Deluxe 16 plus und das neueste Update runtergeladen!
Nun zu meiner Frage, ich habe den Camcorder Toshiba Camileo S10, der Full-HD Videos mit Folgenden Daten aufnimmt: Format: AVI Video-Codec: H.264
Audio-Codec: AAC, Bild-Rate 29.97 Frames pro Sekunde.
Eigentlich wird in 1440 x 1080 aufgenommen, 16:9, also in rechteckigen Pixeln!
Wenn ich nun die Dateien in Magix importiere, nein halt, erst den Ordner öffne, dann auf ein Video klicke, dann wird das Video als 4:3 angezeigt, und der Rest, der rechts zu 16:9 fehlt, ist grün! Der ton fängt 1 Sek an, dann bricht er ab! Trotzdem wird das Video als 1920x1080 angezeigt, was ja auch falsch istt. Also, erstmal wird das Video mit falschem Pixelverhältnis, also 4:3 statt 16:9 angezeigt und die Falsche größe angegeben, also 1920x1080 statt 1440x1080.
Wenn ich es nun in die Videospur importiere, dann kommt ganz kurz wie lang das Video ist, es wird aber dann nach zirka 2 sek Ladezeit, ungefähr 3 Sek lang angezeigt, nur schwarz und mit keinem Ton!
Ich schätze, es muss an der Disharmonie zwischen dem H.264 Codec und Magix VDL liegen und deswegen auch Lesefehler bzw. schwierigkeiten für Magix entstehen.
Denkt ihr, ich muss dieses Problem Magix schreiben, denn das ist ein Fehler des programms, oder muss ich irgendetwas bei mir installieren, etc.
Und bitte sagt nicht, ich soll die Videos immer vorher konvertieren, denn ich habe für die Software bezahlt und möchte nicht immer 15 min Full-HD videos vor dem bearbeiten konvertieren... dauert ewig!
Es kann auch nicht an meiner Hardware liegen, denn ich habe das Toshiba Qosmio X500-121 Notebook, dass den intel core i7 chip hat, also perfekt mit Magix harmonieren sollte, da es ja maßgeschneidert auf den i7 gemacht wurde!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

MFG Tim

P.S.: Hoffe, die Kategorie ist richtig! ;)

Zusatz vom 01.06.2010 um 16:02 Uhr
Habe die Frage entsprechend geschis Angaben geändert, hoffe es gibt eine andere Möglichkeit, als immer zu konvertieren! geschi, habe dir auch eine Nachricht geschickt!
Antworten (2)
huliocomix antwortete am 07.06.2010 um 02:22 Uhr

1. Bildprobleme:
Möglicherweise eine falsche Filmeistellung im Projekt. In deinem Fall wäre die richtige Einstellung:
HDV2 1080i NTSC 16:9 (1440x1080)29,97fps

2. Tonprobleme:
Nicht unterstützer Audio-Codec AAC

Hier nochmal die Systemvoraussetzungen:
Unterstützte Import-Formate
Audio: WAV, MP3, OGG, WMA, MIDI, Dolby®Digital Stereo, Dolby®Digital 5.1

Unterstützte Dateiendungen (Import)
.avi, .dat, .evo, .m1v, .h264*, .mpg, .mpeg, .mpg2, .mps, .mp2, .mpe, .m2s, .vdr, .vob, .mod, .vro, .ts, .trp, .tp, .mpt, .mmv, .mp4* .dvr-ms, .asf, .pva, .mp4* .mpeg4* .mpeg-4* .m4v* .3gp* .3g2*

Und bitte sagt nicht, ich soll die Videos immer vorher konvertieren, denn ich habe für die Software bezahlt und möchte nicht immer 15 min Full-HD videos vor dem bearbeiten konvertieren... dauert ewig!

Und obwohl Du für die Software (wie wir auch) bezahlt hast, wirst Du wahrscheinlich nicht drum rum kommen, deine Video umzuwandeln oder dir einen anderen Camcorder anzuschaffen.


  Danke
 geschi antwortete am 01.06.2010 um 09:04 Uhr

Hallo
"Eigentlich wird in 1440 x 1080 aufgenommen, es wird dem Computer und allen, die mit den Dateien zu tun haben, als 1920x1080 verkauft, damit es 16:9 ist!"
Achwas, 1440x1080 ist genauso 16:9, wer sagt eigentlich das die Pixel quadratisch sein müssen, niemand., man nennt dies anamorphes Encoding.
Wenn wirklich so aufgenommen wurde dann stell doch die Filmeinstellungen danach ein.
Die Disharmonie besteht im Format AVI Container und H.264, bei diesen Spasscams, damit hat VDL Schwierigkeiten, so sehe ich das.
Mein Tipp: mit dem Superconverter, der Freeware ist, in ein brauchbares Format konvertieren und verabschiede dich von dieser Meinung "Trotzdem wird das Video als 16:9, also 1920x1080 angezeigt", die Auflösung siehst du nur in den Objekteigenschaften und wenn dort 1920 steht, dann wurde auch damit aufgenommen und nicht mit 1440.
HDV2=1440x1080i ist 16:9, das sind Videos von Bandcams.
Gruss

Gruß Gerhard


 Signatur
  Danke
Ergebnisse pro Seite:10 | 20 | 50 | 100
1