Fragen & Antworten

Frage stellen 
Kallebrod fragte am 11.12.2010 um 18:33 Uhr

Video einfügen klappt nicht bei "Magix Video easy Retten Sie Ihre Videokassetten! Edition" Version 4.0

Diese Frage bezieht sich auf Retten Sie Ihre Videokassetten!

Hallo Magix-Kollegen,

 

ich digitalisiere VHS- und andere alten Videos mittels obigem Programm (ganz neu erworben).

Die Dateien werden im MVY-Format (anderes Format ist auch nicht möglich) gespeichert. Nun soll ein weiteres Video, digitalisiert mit dem gleichen Programm und im Fomat MVY, eingefügt werden (Importfunktion).

 

Nach dem Hilfetext ist das ganz einfach:

Zusätzliche Bilder/Videos einfügen
Wenn Sie weitere Bilder oder Videos verwenden wollen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Foto einfügen" bzw. „Video einfügen".
Wenn Sie „Videos einfügen" wählen, erreichen Sie den Importdialog, in dem Sie eine Quelle auswählen können: digitale oder analoge Videoaufnahme oder Datei(en) vom Laufwerk laden.
Fotos und Bilddateien werden 7 Sekunden lang als Standbilder angezeigt. Wenn Sie die Anzeigedauer ändern wollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Vorschaubild und wählen Sie die Option „Anzeigedauer".
Die zusätzlichen Bilder oder Videos erscheinen mit einem Vorschaubild auf dem Filmstreifen. Dort können sie mit gehaltener Maustaste an eine andere Stelle verschoben oder wieder gelöscht werden.

 

Bei der Dateiauswahl werden mir alle möglichen Video-Formate vorgeschlagen, nur nicht MVY. Wähle ich dann *.*, so wird mir zwar die gewünschte Datei angezeigt, bei der Auswahl will das Programm aber die Datei öffnen und fagt, ob das bisher geöffnete Projekt gespeichert werden soll. Bei Abbrechen passiert natürlich nichts. Wähle ich speichern oder nicht speichern, so wird das bisherige geschlossen und das neue Projekt geöffnet. So kann ich aber nichts einfügen, sondern drehe mich im Kreis.

 


 

 

Antworten (4)
 geschi antwortete am 07.01.2011 um 00:51 Uhr

Das Dateiformat von *.mxv kann con Magix Video Easy nicht gelesen werden!

Na das kann es jetzt aber nicht sein, das ist ein MAGIX Format, das muss gelesen werden können!!

Was hast du für eine Version, mit der Versionsnummer?

Gruß Gerhard


 Signatur
  Danke
dobler antwortete am 06.01.2011 um 17:34 Uhr

selbiges Problem, nur sind es mxv Dateien!

nach dem Einfügen aus Datei eines selbst erstellten Videos aus den USB-Konverter erscheint die Meldugn

 

Das Dateiformat von *.mxv kann con Magix Video Easy nicht gelesen werden!

Bitte stellen Sie sicher, dass das betroffene Laufwerk nicht voll oder schreibgeschützt ist.

Falls Sie nicht über die Berechtigung zum Lesen und Schreiben in diesem Pfad verfügen, wenden Sie sich bitte an den Administrator

 

Das Laufwerk ist sicher nicht voll

OS: Win7

 

Falls jemand eine Idee hätte oder das Probleme bereits gelöst hat bei Info an mich

Danke

  Danke
marion51 antwortete am 12.12.2010 um 14:37 Uhr

es gibt eine hilfe und ein handbuch. das sollte zuerst gelesen werden.

eine schulung können wir hier nicht durchführen.

gruß

alles hat seine Zeit


 Signatur
  Danke
 geschi antwortete am 11.12.2010 um 19:19 Uhr

Ich kenne kein MVY, als Videoformat und es gibt auch keines, meinst du MXV?

Gruß Gerhard


 Signatur
  Danke
Ergebnisse pro Seite:10 | 20 | 50 | 100
1