Fragen & Antworten

Frage stellen 
ned1 fragte am 23.03.2009 um 22:09 Uhr

Warum funct meinTerratec Grabby + Magix Filme auf DVD (7) Terratec Edition nicht zusammen?

Diese Frage bezieht sich auf Filme auf DVD

Habe einen Acer Notebook mit Vista Home Premium, AMD Turion Prozessor 64x2 TL-60(2GHz), 2 GB RAM; NVIDIA GeForce 8400M G (1GB)....Den Grabby habe ich gekauft um meine alte VHS-Aufnahmen auf DVD zu speichern. Es geht aber nicht, obwohl ich neueste Treiber für mein GRAKA habe und für Terratec Graby auch.Die drei färbige Anschlüsse schließe ich af meinen VHS-Recorder und den USB auf Notebook an. Wenn ich aber Filme auf DVD starte, sieht es folgendemassen aus:
Mein Video läuft im Fernseher, auf dem Vorschaumonitor von Filme auf DVD ist alles schwarz und ich höre auch kein ton. Wen ich dann Aufnahme+Analoges Video anklicke öfnet sich auch Videoaufnahmefenster. Dort sehe ich auch kein Bild und es gibt auch kein Ton. Viedeotreiber ist Terratec Grabby  (USB-DShow), Audiotreiber ist Terratec Grabby.
Bei Videotreibern kann ich (ausser meine Notbook Kamera ) keinen anderen installieren-steht keiner zu verfügung... Also, entweder ist mein Grabby kaputt, oder habe ich was falsch gemacht.
Die Frage ist nur: was?

Zusatz vom 24.03.2009 um 22:50 Uhr
Das ist derTreiber, der auf meinem System installiert ist: Grabby_Drv_Vista_XP_5.7.622.0.exeEs gibt keinen anderen; im Geräte Manager ist Terratec Grabby vorhanden und wenn ich auf Eigenschaften + Treiber anklicke steht volgendes: Treiberversion 5.7.622.0; Treiberdatum 11.11.2008 (obwohl auf Terratec seite als Treiberdatum 16.01.2009 angeführt ist!), aber es funktioniert trotzdem nicht! Ich glaube, mir reichts langsam. Ich schmeiß das Ding weg. . .




Antworten (3)
 Abba_MAGIX_Support_FR antwortete am 26.03.2009 um 22:55 Uhr

Du hast recht . Version 5.7.622.0 sind die aktuellsten Treiber bei Terratec.
Bevor du alles weglegst solltest du Terratec kontaktieren. Magix ist nur die mitgelieferte Software zum Aufnehmen und für die Bearbeitung , sie hätte genauso Pinnacle , Premiere oder sonstiges heissen können.

Magixien

  Danke
isaak antwortete am 25.03.2009 um 00:06 Uhr

Hallo Ned1,
ich habe zwar nicht das gleiche Teil, arbeite aber auch mit so einen "Adapter".
Ehe du ihn weg wirfst, versuch mal zwei Dinge:
Im Normalfall wird, wenn du den USB Stecker in den PC schiebst, kurze Zeit später in der Taktleiste der Name des Gerätes (kommt vom Treiber) angezeigt.
Ist das der Fall?
Wenn nein:
1.Versuch: Stecke den Stecker in einen anderen USB Anschluss.
2.Versuch:Stecke den Stecker an und schiebe die Treiber CD ins Laufwerk.
   Startet die CD autom., brich den Start ab. Geh in den Gerätemanager unter das USB -Gerät-> Treiber aktualisieren.
Wenn du Glück hast, werden jetzt noch ein, zwei Dateien kopiert!!
Dann findest du in der Taktleiste auch den Namen.
 

So lange der Name wenigstens beim ersten Mal nicht angezeigt wird, brauchst du mit anderer Software gar nicht arbeiten!
Trotzdem würde ich das Teil noch an einem anderen PC ausprobieren!

Bei einigen USB Treibern ob für Drucker oder Scanner muss man verschieden bei der Installation vorgehen.

Entweder: CD rein, Install., CD raus, [PC Neustart]USB anschließen- ok (Neue Hartware kann jetzt verwendet werden).
Oder:CD rein, Install, PC Neustart USB anschließen, von CD wird ein zweites mal gelesen!

Wenn das aber nicht automatisch geschieht, weil keine CD mehr drinnen ist, dann kommt die Meldung: Bei der Neuinstallation ist ein Fehler aufgetreten...!

Hier musst du per Hand „nach installieren! (Steht in keinem Handbuch!)
Guten Morgen und viel Glück! isaak
 

  Danke
 Abba_MAGIX_Support_FR antwortete am 24.03.2009 um 21:50 Uhr

Hallo ,

Entweder hast die Treiber für die Grabby gar nicht installiert oder falsche Treiber installiert.

Schau mal bei Terratec:

http://www.terratec.net/de/treiber-und-support.html

Gruß

Magixien



Nachtrag


Hast du Terratec kontaktiert ?
Was sagen sie dazu ?

Magixien


Nachtrag 2

So solte es ungefähr aussehen:



  Danke
Ergebnisse pro Seite:10 | 20 | 50 | 100
1