MAGIX Hilfe-Center

Fehlermeldung: "Das Dateiformat MKV kann nicht gelesen werden"

Das MKV-Format ist ein "Container-Format" , welches nicht direkt von der Software unterstützt wird. Die Besonderheit der Container-Formate (wie auch AVI) besteht darin, dass sie eine Vielzahl an möglichen Codec-Kombinationen enthalten können. 

Wenn ein MKV-Format nicht importierbar sein sollte, können Sie die Datei "demuxen". Durch das "Demuxen" der Datei werden die Audiospur und die Videospur voneinander getrennt und aus dem MKV-Container "herausgeholt".

In der Regel werden dabei eine MPV-Datei (Video) und eine MPA-Datei (Audio) erstellt, die in die Timeline importiert werden können.
Sollten die Dateien weiterhin nicht importierbar sein, empfehlen wir eine Umwandlung der MKV-Dateien in MPEG2 oder MPEG4.

Folgende Artikel enthalten weiterführende Informationen:

MAGIX info

MAGIX Info