MAGIX Hilfe-Center

Qualität steigern durch Erhöhung der Sample- oder Bitrate

Die Qualität einer bestehenden Aufnahme kann durch das Anheben der Bitrate bzw. Samplerate nicht verbessert werden. Durch eine niedrige Samplerate oder Bitrate fehlen Informationen, die nachträglich nicht wiederhergestellt werden können. 

Falls Sie zum Beispiel eine 11-Khz-WAV-Datei verwenden und die Samplerate der Datei anheben, dann können nur neu hinzugefügte Effekte von der höheren Samplerate profitieren.

Die Samplerate gibt an, wie viele Samples pro Sekunde aufgenommen werden. 

Hohe Sampleraten wie 44,100 Hz liefern eine bessere Qualität als niedrige Sampleraten wie 11,025 Hz, benötigen jedoch auch mehr Speicherplatz auf der Festplatte.