MAGIX Hilfe-Center

Randunschärfe beim Bitmap-Export

Beim Export in ein Bitmap-Format kann es zu einem der folgenden Probleme mit dem resultierenden Bild kommen:

  • Die Kanten sind verschwommen.
  • An den Rändern erscheint eine weiße Linie.
  • Die Kanten sind leicht bis stark unscharf.
  • Die Bildabmessungen sind nicht die gleichen wie im Programm.

Diese Probleme werden meist durch Rundungsfehler verursacht, die entstehen, wenn die Objekte im Programm halbe Pixel bedecken. Sie lassen sich folgendermaßen umgehen:

  • Stellen Sie sicher, dass das Objekt, z.B. ein Rechteck, pixelgenau ist, d.h. ganze Zahlen für Breite und Höhe aufweist (z.B. 5 statt 5,5).
  • Verzichten Sie am besten auf einen Umriss-Effekt.
  • Es lohnt sich auch, die Anti-Aliasing-Optionen auf der Registerkarte "Bitmap-Größe" des Export-Dialogs zu beachten. Normalerweise ist es am besten, "Sichtbares Anti-Aliasing minimieren" anzuwählen.