MAGIX Hilfe-Center

Wie kann ich passwortgeschützte Bereiche für meine Seite einrichten?

In manchen Situationen kann es sinnvoll sein, Ihre Website oder Teile davon vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Mögliche Gründe dafür sind:

  1. Sie möchten Fotos für Ihre Freunde freigeben.
  2. Sie möchten verschiedenen Kunden (z. B. einem Designer oder Fotografen) den Stand eines laufenden Projektes zeigen.
  3. Sie möchten Inhalte ausschließlich für Mitglieder bereitstellen. (bezahlt oder unbezahlt) Zum Beispiel über eine Website mit individueller Anmeldung.

Ihre Anwendung bietet Ihnen zwei mögliche Varianten für die Einrichtung von passwortgeschützten Bereiche.

Eine Seite durch "Website Access Manager" schützen.

Bei der Nutzung eines "Website Access Manager", schalten Sie einen externen Dienst an, welcher die Zugriffsrechte auf der Seite verwaltet.
Bei der Nutzung dieser Variante, wird Ihnen einen HTML-Code bereitgestellt, der mittels eines Platzhalters in die Seite eingebunden wird.

Lesen Sie auch "Wie erstelle ich einen Platzhalter?".

Eine Video-Anleitung finden Sie HIER.

Sie können ein  Access-Manager unter der Adresse www.coffeecup.com/website-access-manager/ herunterladen.

Eine Seite durch ".htaccess" schützen.

Wenn Sie Ihre Website bei einem Provider hosten, der ".htaccess" unterstützt, können Sie folgendermaßen vorgehen: 

  1. Laden Sie Ihr Projekt auf den Server in einen Unterordner Ihrer Wahl.
  2. Erstellen Sie eine .htaccess-Datei über den Link www.htaccesstools.com/htaccess-authentication/
  3. Erstellen Sie eine .htpasswd-Datei  über den Link www.htaccesstools.com/htpasswd-generator/
  4. Laden sie die Dateien .htaccess und .htpasswd ebenfalls auf den Server.

Hilfreiche Hinweise zur Nutzung von ".htaccess" finden Sie in der magix.info Community unter den Link www.magix.info