PRELUDE

VOXS escrito el 04.09.PM a las 19:12 horas
Etiquetas:

Tach Community,

es wird langsam Zeit, die Triangel zu putzen, mal andere Saiten aufzuziehen und hier mal wieder ein donnerndes Hallo in die Runde zu rufen!

Also hier mein Vorspiel (Prelude) für die kommende Saison - mit der gleichzeitigen Entschuldigung, dass ich so wenig kommentiert, gelobt oder gemeckert habe. Manchmal braucht man halt Zeit für sich 

LG - VOX (Andreas)

P.S.: Bis auf die Drums ist alles selbst gehäkelt. Das Piano ist allerdings gestrickt 

Comentarios

MuggeMaker escrito el 04.09.PM a las 19:23 horas

Hi!

Gefällt mir sehr gut deine Prelude

Schön gemacht, das gestrickte Piano auf jeden Fall heraus gehört

Alle möglichen Sterne sind hier ein Muss

LG,

MuggeMaker

Antiguo usuario escrito el 04.09.PM a las 20:07 horas

Hi,

bei so einem Vorspiel bin ich ja auf das folgende gespannt.Sehr gutes Stück trotz der kürze sehr Abwechslungsreich und souverän gespielt.

AugeAugeAuge escrito el 04.09.PM a las 20:13 horas

Mon, moin,

das macht Lust auf mehr und ich freue mich für die Community auf Deine kommende Saison! Wirklich sehr schön anzuhören!

Piazzini escrito el 04.09.PM a las 21:10 horas

Hoi Andreas

hast du doch wunderbar gehäckelt und gestrickt....feine Handarbeit.

.....sprachlos und verzaubert von diesen wunderbaren klängen bin ich wohl schon am ende mit meinem Kommentar.

en liebe gruess vom

sandro

Cruiseflash escrito el 04.09.PM a las 21:18 horas

Hi VOX Hamburg, da Ding ist sehr schön gestrickt!! Klasse Piano und tolle gitarrenpart's. Geht gut ins Öhrchen. Leider etwas kurz, aber trotzdem die voller PZ:

Bin auf mehr gespannt!!! Cooler Sound VG Ralf

Antiguo usuario escrito el 04.09.PM a las 21:40 horas

ich finde deine musiksehr gut ,das guitarsolo ist eine brucke zwischen alten/daran mussen wir alle beginnen und bauen und den richtigen weg finden und den neuen aber uberzeugend fur  mich

JuanIsidoro escrito el 04.09.PM a las 22:24 horas

lovely music !!!

Antiguo usuario escrito el 04.09.PM a las 22:41 horas

Hallo Andreas:

Ich freue mich ' zurück '...

Definitiv eines der besseren Lieder, die ich hier seit langem gehört habe. Musikalisch ist es sehr befriedigend. Deine Gitarre ist direkt auf das Geld.

Sehr gut gemacht, mein Freund!

Griff

***************************************************************************************************************************************************

Hi Andreas:

Good to 'see' you back...

Definitely one of the better songs I have heard here in a while.  Musically, it is quite satisfying.  Your guitar is right on the money.

Very well done, my friend!

Griff

 

M-A-B2 escrito el 04.09.PM a las 23:12 horas

Hey VOX

Leider wirklich ein wenig kurz; aber das, was man in diesen 2:12 zu hören bekommt gefällt mir sehr gut!! Hast es echt im Griff mit der Gitarre, das muss man dir lassen!! Auch der Rest des Instrumentals weiss zu gefallen! Normalerweise würde ich bei einer so kurzen Laufzeit eher keine Punkte geben; aber da mach ich gern mal 'ne Ausnahme! Von mir gibt's für die Arbeit volle 5e!!

Gruess us dr schwiiz
Marc

Modificado por última vez por M-A-B2 el 04/09/2014, 23:12 Horas, modificaciones en total: 1

Verbringe die nächsten Wochen/Monate in einer Klinik und deshalb nur mit dem iPhone unterwegs! Außerdem werde ich mich von hier zurückziehen, da ich keine Auseinandersetzungen mehr dulden kann und möchte! Schließlich bin ich kein Arschloch, was vielleicht einzelne denken, die mich noch nicht einmal persönlich kennen! 

Ich möchte mich noch einmal bei Allen herzlich bedanken, die meine Werke angehört und kommentiert habe und wünsche euch auf eurem (musikalischen) Weg alles Gute!

TheDJGrandfatherKoeddi escrito el 04.09.PM a las 23:17 horas

Hallo Andreas

 

sehr schöner Track

hat mir gefallen

 

LG Dirk

Modificado por última vez por TheDJGrandfatherKoeddi el 04/09/2014, 23:17 Horas, modificaciones en total: 1

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Antiguo usuario escrito el 05.09.AM a las 00:01 horas

Hallo Vox,

das ist wunderschön, was du da gebastelt hast. Eine "excellente Leistung" - 5 Punkte.-)). Der Song, dein Gitarrenspiel, der Bass, die Drums, der Mix: Alles 100% gelungen. So würd ich´s auch machen, wenn ich´s könnte. Kann´s aber nicht.. Ich sag das völlig ohne Neid: Freue  mich über jeden Track, von dem ich mir noch eine Scheibe abschneiden kann

Spartano escrito el 05.09.AM a las 08:43 horas

Hallo mein Freund,

Sehr schöne Musik mit sehr schöne Klavier und Gitarrenspiel,  das Klavier ist etwas zu Laut Abgemischt, etwas zu Dominant, auch Höre ich in dein Track ein Leichtes Knistern im Hintergrund,? , 

Insgesamt wieder eine Sehr Gute Musikarbeit, Lg, von dein Musikfreund Joachim.

Modificado por última vez por Spartano el 05/09/2014, 08:43 Horas, modificaciones en total: 1

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Kapstun escrito el 05.09.AM a las 10:45 horas

Nice track and great guitar playing loved it.

Alighiero-Tozzi escrito el 05.09.PM a las 15:49 horas

Mi piace molto. Bravo

5*****

Modificado por última vez por Alighiero-Tozzi el 05/09/2014, 15:49 Horas, modificaciones en total: 1

Ho scritto la mia prima canzone nel 1991, ho smesso nel 1993 dopo aver realizzato un piccolo album casalingo e ho ripreso a scrivere e comporre nel 2011 dopo tanto tempo passato in tante occupazioni.

Fin da piccolo ho amato la canzone italiana da De Andrè a De Gregori, da Tenco a Branduardi, La New Wave ed il rock classico. Ringrazio la mia professoressa di musica delle scuole medie per avermi fatto ascoltare a 11 anni la musica classica che è la mia vera passione.

 

Nickillus escrito el 05.09.PM a las 18:01 horas

Silky smooth guitar work makes this really sing.

Leomax escrito el 05.09.PM a las 18:38 horas

Hallo Andreas

Herrlich arrangierte Musik, mit gekonnten Gitarrenspiel.

Ja, wehr kann,der kann, ich kann dir nur die volle Punktezahl dafür geben!

LG Leomax

 

gerrycix escrito el 05.09.PM a las 20:28 horas

Very relax track ...Andreas !

Great job ,

Ciao David

Bulldoggy escrito el 05.09.PM a las 22:26 horas

Auf meinem Merkzettel stand es schon geschrieben. Ungefähr.

Das ist spitzenmäßig.

Und hoffe es für Dich und alle anderen auch.

Das ist Nektar!

pinodisola escrito el 05.09.PM a las 23:37 horas

Complinti dolce brano bravissimo ciao Pino

Modificado por última vez por pinodisola el 05/09/2014, 23:37 Horas, modificaciones en total: 1

                                                    www.pinodisola.altervista.org
PINO D'ISOLA Pino d'Isola (al secolo Pino Maiolo) nasce artisticamente negli anni '60 ad Isola Capo Rizzuto (KR), suo paese natio. E' il cantante e il batterista del suo primo gruppo "THE LOVERS"con la sua chitarra già scrive e compone le sue prime canzoni come "Sabrina", "Ritorna l'estate", "Non lasciarmi" ed altre. Trasferitosi a Milano, nel '66 entra a far parte del gruppo "I MAD BOYS"
Nel '82 esce il suo primo LP dal titolo"UNA SERATA SERENA" Edizioni LA PALMIERAMA di Milano
Pino incontra Giuliano Taddei (autorevolissimo autore di testi per Sanremo, Castrocaro, Zecchino D'Oro) con il quale nasce un sodalizio musicale eterno e molto produttivo: dal singolo DONNA AMORE
"DONNA AMORE" del 1983 (che riceve il premio da "La lega delle casalinghe"), passando per la produzione di diversi successi, fino ad arrivare alla scrittura di numerose canzoni per bambini. In questi anni sono frequenti le sue apparizioni come ospite su radio e TV locali. La sua popolarità cresce così come il suo impegno come cantante in giro con I FOLK 2000. "SENTIMENTO D'AMORE"
Nel 1987 esce l'album " LA MIA MUSICA con un pò di bon...gusto" Edizioni CARAMBA di Milano Come hanno riportato giornali e settimanali del settore, Fred Bongusto così come Bruno Martino sono sempre stati per Pino D'Isola dei punti di riferimento poiché molto vicini al suo modo di cantare "confidenziale". Da questo momento in poi sono sempre più frequenti le apparizioni di Rino accanto a Pino: la presenza del figlio nei suoi spettacoli gli permette, infatti, di interpretare al meglio i suoi brani fondendoli con le nuove tendenze musicali.
La grande occasione arriva per Pino nel 1990 quando ha l'opportunità di pubblicare un suo disco con la prestigiosa Casa Discografica "Fonit Cetra". Il titolo del disco è "CIAO":
PINO D'ISOLA & RINO Il 21 Aprile 1990 può essere considerata la data di nascita del duo musicale, riceve un significativo premio dall'Assessorato al Turismo e Cultura del comune di Isola di Capo Rizzuto. Il premio, intitolato "OMAGGIO A UN CALABRESE ILLUSTRE"
cita: " A CHI CON IMPEGNO E PROFESSIONALITA???HA RAGGIUNTO AMBITI RISULTATI, PORTANDO OLTRE I CONFINI DELLA CALABRIA, IL MESSAGGIO E LA CULTURA DELLA NOSTRA TERRA ???. Nel 1997 Pino riceve dal comune di Milano una medaglia per la sua canzone "TRAMMINANDO PER MILAN", originale dedica alla città che lo ha adottato.
Come autore Pino continua a scrivere canzoni incontrando nuovi personaggi in particolare: uno a livello internazionale, Carlo Alberto Rossi,
E....la musica va..................grazie a tutti Pino

AtomicFusion escrito el 06.09.AM a las 10:31 horas

Moin Andreas,

also die Zeit hast du ja wohl sinnvoll genutzt würde ich mal behaubten !

Klasse Musik !

habe nichts zu meckern !

LG

JOJO

4exjohn escrito el 06.09.AM a las 11:12 horas

Hey Andreas.

 

Von mir gibt´s ein saugut.

Klasse gemacht.

Diese Art von Musik ist absolut Dein Ding.

Macht mir Lust auf mehr davon.

Schade, dass es so kurz ist,

aber dafür heißt´s ja auch "Prelude", gell.

Als dann feddes Yeehaaaaaaaaaaaaaaaa, John.

DEPO57 escrito el 06.09.PM a las 16:43 horas

ottimo brano, piacevole, rilassante, suono elegante e nitido.

complimenti

ciao

paolo

Divine escrito el 06.09.PM a las 21:02 horas

hey...

gutes Vorspiel, macht lust auf mehr. 2:12 min. ist sehr kurz darum keine bewertung (*)

Klingt alles sehr klar und Sauber.

Man hört sich.

 

simplexxis escrito el 07.09.PM a las 16:31 horas


Hallo Vox,

hört sich schon ganz gut an...bin gespannt auf die fertige Version. Bis dann....

Gruß,   Wilfried

Modificado por última vez por simplexxis el 07/09/2014, 16:31 Horas, modificaciones en total: 1

Leider entgeht mir hier Vieles, da ich nicht soviel Zeit habe wie ich gerne hätte um mir jeden neuen Song anzuhören und zu bewerten. Aber wenn ich eine Bewertung abgebe, dann nur weil ich den Song auch wirklich gut finde und ich erwarte dann auch als Gegenleistung keine positive Bewertung für meine Songs, wenn das nicht ehrlich gemeint ist. Eine konstruktive Kritik mit konkreten Aussagen was am Song falsch ist, oder wie man ihn besser machen könnte ist mir lieber als ein unehrliches Statement in der Hoffnung auf eine gute Bewertung für den eigenen Song. Diese Ehrlichkeit vermisse ich leider ( in den meisten Fällen ) hier!!!

Von Usern die für mich einen Kommentar abgeben schaue ich mir grundsätzlich das Profil an und höre in deren Musik 'rein. Wenn dann nicht gleich eine Rückmeldung von mir erfolgt, liegt das daran, dass ich meistens nur am Wochenende 'mal 'ne Stunde übrig habe um mich hier an der Comm. zu beteiligen. Aber ich werde mich bestimmt bei den Usern bedanken und gegebenenfalls auch Kommentare zu deren Tracks abgeben. Kann halt nur etwas dauern.........

Ich habe jetzt nach 40jähriger Pause wieder angefangen Gitarre und Bass zu spielen und übe in jeder freien Minute die ich zur Verfügung habe um demnächst meine Songs mit eigenen Einspielungen präsentieren zu können. Da mein Anspruch an meinem Spiel sehr hoch ist, kann sich eine neue Veröffentlichung noch etwas hinziehen! Aber dann...........

I