tunnel

samp escrito el 10.10.PM a las 19:45 horas
tunnel
Etiquetas:
Fabricante de la cámara: SAMSUNG
Modelo de cámara: SAMSUNG WB500, WB510 / VLUU WB500 / SAMSUNG HZ10W
Ancho: 768
Alto: 1024
Longitud focal: 22.8 mm
Diafragma: f/5.8
Velocidad del obturador: 1/60 s
Flash: Flash fired, auto
Iso: 240
Fecha de la toma: 09.05.PM 16:51

Hab hararis fantastisches Tunnelbild gesehen...

ein echo des themas...

in stübing im Mai...grün so grün

Comentarios

jupp escrito el 10.10.PM a las 20:13 horas

hier könnte eine bessere Bildaufteilung 'ne Menge bringen:

 

oben müsste deutlich mehr vom Tunnel drauf sein und dafür unten mehr als die Hälfte wegschneiden, denn der Tunnel soll m.E. ja "Wegweiser" in die Gegend dahinter sein und nicht Ende des hier viel zu dominanten Vordergrundes

samp escrito el 10.10.PM a las 20:19 horas

Danke für den Kommentar....

dass der Tunnel ein "Ende" ist ist ja der Witz...

Vordergrund ist Hintergrund ist Vordergrund

tja - ich wollte das Bild gerade wieder rausnehmen, weil ich mir dachte, ich kann nicht einfach harari zitieren,  da ist mir jupp zuvorgekommen.

Jetzt muss ichs halt erleiden...

 

Das mit der Hälfte unten wegschneiden hab ich probiert - ich finde, es hätte nichts Interessantes gebracht.

Es hat ja wenig Eigenart - lebt nur von der Merkwürdigkeit des ins Nirgendwohinführens...

Lg

Antiguo usuario escrito el 10.10.PM a las 23:10 horas

hallo samp, warum denn rausnehmen? Ich glaube, nach einigen weiteren

Erfahrungen und dem Wissen, das Du hier dazugewonnen hast, würdest Du

heute das gleiche Motiv schon ganz anders ablichten. Bestimmt würdest Du

heute die Einrahmung des Tunnels komplett drauf haben und das Foto auch

links und rechts gleichmäßig ausrichten und beschneiden. In diesem Fall, wo

hinter dem Tunnel nichts ist, was "aufregend genug wäre", finde ich die große

Grünfläche vor dem Tunnel nach Deiner Erklärung zum Foto ganz ok, so würde

ich doch zumindest bis hinter den beiden "Flecken" wegschneiden um noch mehr

Ruhe reinzubringen.

 

Jedenfalls gut, es zu zeigen! Nur so kann man es auch einmal diskutieren.

Und wenn jemand wie Du sich auch dafür so interessiert zeigt, um so mehr!

Dass es Tunnels mit einem Ende gibt, kann ich aus Erfahrung bestätigen.

 

Immerhin freut es mich, dass ein Foto von MIR diesen Anstoß gegeben hat.

 

 

jupp escrito el 11.10.AM a las 09:14 horas

So, nachdem Dein o.k. vorliegt, hier mein Vorschlag mit deutlichem Schnitt und etwas gerichtet (auf's Bildchen klicken):

 

samp escrito el 11.10.AM a las 09:46 horas

Ja...jupps Vorschlag gefällt mir gut.... schaut erstaunlich kräftig aus!

Durch Umänderung in Querformat wird die Schwere stark betont!!

Hat wirklich was!

 

 

Hatte noch ein zweites Bild.... das schaut jetzt auf dem  Thumbnail

oben abgeschnitten aus.... bitte anklicken, dann ist erst alles zu sehen.

 

 

 

 

 

 

                               

Antiguo usuario escrito el 11.10.PM a las 21:01 horas

Finde auch die grüne Hölle sieht gebändigter aus nach Jupp's Vorschlag.

 

Grüße . . .

datamix escrito el 25.10.PM a las 20:28 horas

I really liked your shot.

Rana escrito el 27.10.PM a las 20:27 horas

Great shot and well frozen through the eye of the Camera...

Antiguo usuario escrito el 27.10.PM a las 22:25 horas

Ich finde dieses tolle, kräftige Grün so toll -:Sowas hatte ich schon vermisst, als wir einen langen, harten Winter hatten -:Schön gemacht!

 

YaraLove

GEKA-MUSIC escrito el 20.04.AM a las 07:56 horas

Ein grüner Weg mit Hindernissen und kein Ziel...

 

Wo geht es hin!

Sehr schönes Bild zum nachdenken.

 

GEKA-MUSIC

Antiguo usuario escrito el 10.06.PM a las 20:46 horas

bien vert !        5****

Antiguo usuario escrito el 23.06.AM a las 00:38 horas

Hola Samp...Un tunel siempre es muy interesante...El tunel conecta con el otro lado.....Hay el tunel de la Otra Vida....Hay el tunel del Tiempo.....Hay el tunel de esta vida.........Y hay el tunel de Samp...Me gustan todos los tuneles y me gustan todos los otros lados...Bonito tunel...Es el tunel de Samp