Huck

Hors connexion, Dernière connexion 08/08/2019, Membre depuis 22/02/2011

Ancien utilisateur Posté à 23/03/2012 11:22

Vielen Dank für deine Kommentare zu meinen Stücken.

Auch wenn sie recht kurz waren, hat es mich gefreut.

 

Die Grüße bleiben dann wohl in OB, wenn ich mich nicht irre.

Ancien utilisateur Posté à 23/03/2012 08:01

Guten Morgen,

Vielen Dank für Deinen Kommentar zu " Andromeda"

Ich wünsche Dir ein schönes WE.

Herzliche Grüße...Conny

BERNARDPH Posté à 22/03/2012 20:09

guten Abend Huck
Vielen Dank für Ihre Kommentare zu In Your Eyes
Froh, es gefällt euch
freundlich
Philippe

Ancien utilisateur Posté à 17/03/2012 23:14

Hi Huck, dankeschön für den Kommentar.


Lg.Hans

TommyG Posté à 16/03/2012 21:38

Hi Huck

 

Ich beziehe mich auf deinen Gästebucheintrag bei mir vom 11.3.

An deiner Soundkarte liegts mit Sicherheit nicht. Aller Wahrscheinlichkeit nach aber an den Soundprogrammen von Revolta. Viele Revolta- Sounds sind nicht anschlagsdynamisch, d.h. da kannst du Velocity-Kurven einzeichnen wie du willst, da passiert nichts.

Wie mans ändert: Gehe auf die Benutzeroberfläche des Revolta-Synthis und ziehe mindestens den Regler "Amp Vel" hoch. Dann auch noch - aber Vorsicht und mit Fingerspitzengefühl, sonst gibts drastische Soundänderungen "Filter Vel".

Dann dürfte das Problem behoben sein und die Velocity-Kurven zeigen Wirkung.

 

Viele Grüße

Tommy

 

 

 

 

 

 

Hallo!

Melde mich mal so bei dir mit einer Frage zum Umgang mit Midi

.Habe dir Frage schon mehrmals in die Com. gestellt ohne eine Antwort zu Erhalten.

Hoffe du kannst mir Helfen oder weißt hier jemand der es kann.

Ich benutze Windows XP und arbeite auf dem Laptop Esprimo Mobile Intel Core 2 Duo Prozessoren.
mit Music Maker 17 Premium
Soundkarte  Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro.
Egal welchen Controller ich im Midi Editor benutze es funktioniert nicht!!!
Was mache ich Falsch???
Ich kann die Velocity-Controller bei Revolta und anderen vsti zwar Einzeichnen aber sie werden nicht angesteuert!
Bei Vita instrumenten Fuktioniert es aber!
Für Hilfe schon mal Danke im voraus!!
Gruß Huck!

Free_of_Talent Posté à 13/03/2012 08:41

Guten morgen Huck...........

Danke für Deinen Kommentar.....

War auch ehrlich nur Just for Fun das Stück um Stefans Tochter.......sie ist 8 Jahre alt....... eine Freude zumachen das sie auch mal Musik machen kann mit mir wie Ihr Papa........Sie hat die Sampels ausgesucht und ich habs dann zusammen gebastelt was ja auch nicht perfekt ist da ich ja auch noch blutige Anfängerin bin.

Werd ihr die Kommentare heute auch alle zeigen wird sie sich sicher freuen 


Liebe Grüße

Nicole

AmandaJo Posté à 12/03/2012 22:49

Hi Huck,

danke fürs Feedback bei House of Ghosts, hab´mich sehr gefreut darüber, so spät noch und doch ganz plötzlich!

StoneFace Posté à 12/03/2012 21:42

wenn auch etwas verspätet....

vielen Dank für den Besuch, das freut mich.... 

schöne Grüße

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)

aida17 Posté à 12/03/2012 09:17

Danke für's Reinhören und Mut machen!

Viele Grüße von Aida 

Die Erde dreht sich weiter - und wir uns mit ihr - so oder so

Ancien utilisateur Posté à 11/03/2012 15:55

>Liebes Dankeschön auch dir für dein Kommentar in Slow Motion TI + MAGIX!

Sabine