gerrycix

Offline, Ultimo login 30.03.2024, Membro dal 20.11.2012

Jochen-S ha scritto il 18.04.2023 ore 18:44

Hello David, my music friend,
Thanks for your nice comment ...
Best regards
Jochen…

Ein bissel dies, ein bissel das, ein bissel jenes ... Aber von jedem etwas ...

Sandro_Glavina_Channel ha scritto il 27.06.2022 ore 13:06

many thanks for appreciating "La triade ocura" made by Sandro Glavina and Franco Galateo (The Frasan Galaglav)

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

cmartin ha scritto il 02.10.2019 ore 14:58

cmartin schrieb am 02.10.2019 um 14:46 Uhr

Hi!

Hast Du Interesse,Deine selbstkomponierten Songs im Radio zu hören und mit dem Moderator,sowie anderen Musikern zu chaten?!!! Dann hier der Link: http://artists4radio.de/

Würde mich sehr freuen,wenn Du dabei bist und Infos gibts auch über die Facebookseite!!!

LG Chris😊

alan-corns ha scritto il 09.08.2018 ore 13:14

I am sorry for your loss David. I just heard that track dedicated to your dog. Its very beautiful. I have not been on here for FOUR years. I needed time out from the UK. But i still remember your music.

alan-corns ha scritto il 07.08.2018 ore 01:17

It has been 4 years since i last sent you a message. you forgot me didnt you.? but i never forgot you. Now i am back.!

AtomicFusion ha scritto il 01.01.2017 ore 11:44

David my friend, I wish you a happy new year and thank you to comment my Video ;-)

TheDJGrandfatherKoeddi ha scritto il 25.11.2016 ore 00:45

Moin David,
danke für deinen Besuch und die Lieben worte
l.g.Dirk

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Dad.on.the.moon ha scritto il 24.11.2016 ore 11:08

Bonjour David,

merci d'avoir pris le temps d'écouter et commenter Mirage!, très touché et à bientôt  

Dad

TheDJGrandfatherKoeddi ha scritto il 24.11.2016 ore 00:58

Moin David,

danke für deinen Besuch und die Lieben worte

l.g.Dirk

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Dad.on.the.moon ha scritto il 08.11.2016 ore 23:59

Bonsoir David,

merci pour ton écoute et tes commentaires sur Lost et Eternity, très touché  

Dad