Geburtstagsfeier

UraniainarU wrote on 9/14/2015, 6:40 AM
Tags:

Hi liebe Magix-Gemeinde,

anlässlich des 50 Geburtstags meines Bruders Andi habe ich einen Jugendsong, den wir damals öfters gehört haben auf neue Beine gestellt. Es handelt sich um "Hubschraubereinsatz" von "Foyer des Arts" und ist aus dem Jahr 1982 - unbedingt hören (

Bei uns ging es damals (wie heute) nicht um die Botschaft sondern um den Song und seine spezielle Art selbst. Vor ca. einem halben Jahr meinte er, ich solle doch diesen mal covern, was ich hiermit speziell für ihn getan habe. Ich habe versucht den Song (fast) 1:1 nachzubauen, was echt gar nicht sooo leicht war. Schließlich hab ich die Gitarre dann doch eingespielt, in Ermangelung an passenden fertigen Sounds.

Hier ging es nicht um 100%igkeit sondern um die Herausforderung und auch um die Botschaft - Text für meinen Bruder.

Jetzt bleibt mir nur mehr eins zu sagen: es ist der "schiachste" Song, den ich je gemacht habe (was nicht am Original liegt ;-) )

Viel Spaß damit,

Gabi

Comments

VOXS wrote on 9/14/2015, 9:33 AM

Hallo Gabi,

endlich hört man mal wieder was von Dir! Auch wenn der Song leider nicht meinem Musikgeschmack trifft, ist es doch die Musik der 80er. Als persönlicher Song für Deinen Bruder ist er sicherlich Klasse - er hat sich bestimmt gefreut

Ich kleiner Rocker komme aber mit dieser Art von Musik so gar nicht klar, sorry

In sofern möchte ich mich mit meiner Wertung enthalten - Geschmack ist eben Geschmack...

Viele Grüße - Andreas

HellRaiser wrote on 9/14/2015, 9:46 AM

Juhuuh, das fällt ja mal komplett aus dem Rahmen. Also, ich find's witzig! Vor lauter Text kommt's Du ja teilweise kaum mit der Atmung hinterher :)

Ich kenne das Original nicht, fühle mich aber voll ins Jahr 1982 zurück versetzt. Zu Zeiten der NDW gab's ja dauernd solche verrückten Sachen. Wertung is voll schwierig, lasse ich auch sein.

Beamish-Spartano wrote on 9/14/2015, 9:54 AM

Es ist leider nicht mein geschmack , wichtig ist das du Spaß daran hattest, hört sich lustig an,

Lg, von dein Musikfreund Joachim.

Last changed by Beamish-Spartano on 9/14/2015, 9:54 AM, changed a total of 1 times.

Hallo Musikfreunde,  jeder hat mal Probleme mit das Abmischen seine Musik der eine weniger als der Andere, ich Biete euch an für ein Kleine Betrag, das Abmischen eure Musik zu Übernehmen, bei Interesse bitte Hier oder in mein Solo Profil Anmelden, Alles andere werde ich euch bei Interesse Informieren, herzlichen Gruß Spartano!  

Talan wrote on 9/14/2015, 11:54 AM

Ha ha, war ganz knapp vor meiner Zeit, aber irgendwie hatte ich den dann doch schon mal gehört.

Das Orignal ist ja aktueller denn je (überall Scheinasylanten -- da hilft nur noch Hubschraubereinsatz) .

Die Umsetzung ist ziemlich nah darn, toller Geburtstags-Song

GBTraveller wrote on 9/15/2015, 4:44 AM

Die schräge Herausforderung haste doch bestens gemeistert ! Klingt  auf hohem Niveau ziemlich durgeknallt die Nummer. Das war auf der Party doch bestimmt ein brüller ?

Das einsaitige Gitarrenthema, erfüllt voll seinen Zweck. Die schrammelt so schön.

Gruss Freddy

Ps: Das original habe ich mir angeschaut...................was bleibt sind jede Menge ????? gepart mit Ratlosigkeit.

Former user wrote on 9/15/2015, 8:20 AM

I really appreciate your work that I think is of excellent quality
I make my compliments to the composition.
but I wish you that the comunity and contacts should be non-unique.
Many times have I sent my songs you have not listened and gave an opinion.
This does not seem right.

franco

This wrote on 9/15/2015, 11:44 AM

Hi Gabi,

Kreativität durch und durch....absolut der Hammer. Mensch so war halt damasl die Zeit. Völlig schräg, das konnte man mit normalen Menschenverstand gar nicht erklären (und das haben wir auch gar nicht versucht )

Ich finde es einfach geil. Einfach mal was anderes. Klar kann man es nicht ewig hören, aber mal .....

Also für Deine Kreativität und deine Mut gibt es alle 5. 

Viele Grüße aus dem Norden

Matthias

NorbertSN wrote on 9/15/2015, 2:03 PM

Hallo,

NDW ist wieder da :)

Ich find's schön schräg und sauber eingespielt.

Eine Wertung kann ich mir nicht abringen - aber irgendwie war's schon cool...

Former user wrote on 9/15/2015, 4:18 PM

Liebe Gabi,

schön, mal wieder was von dir zu hören. Als Musik würd ich´s nicht bezeichnen - doch als Musik kann ja auch auch  das Original nicht gelten. Aber es schadet ja nicht, mal über den "Tellerrand" zu schauen und zu hören und das Ganze als Experiment zu nehmen, zumal ich ja UraniainarU- Fan bin. Und als Experiment ist das Ganze voll gelungen und lustig-schräg. Das wird noch verstärkt dadurch, dass man als "Piefke" nicht wissen sondern nur ahnen kann, was "Backerln" sind. Außerdem mag ich den Österreichischen (oder Wiener-?) Akzent und stelle fest, dass du selbst in diesem Song noch immer eine ziemlich "charming voice" hast.

Viele Grüße

Rainer

Former user wrote on 9/16/2015, 5:08 AM

song without doubt very special, very simple with rhythmic and tribal fusion performance sung say appropriate to the backing track.
it is certainly not an easy song I appreciate the research that my opinion is positive

franco

Maboe wrote on 9/16/2015, 12:45 PM

Okaaaaayyy... 

Hoch Eure Tassen!

Eine tolle und sehr witzige Arbeit, ein tolles Geschenk zum Geburtstag Deines Bruders. Hat auch mir sehr gefallen.

Mathias 

TommyG wrote on 9/21/2015, 6:17 AM

Nun gut, als Reminiszenz an NDW ganz okay. Obwohl, da muß ich Rainer rechtgeben, ein Song im klassischen Sinne ist es sicher nicht.

Aber gut nachempfunden, den Hubschraubereinsatz.

Former user wrote on 10/16/2015, 11:16 AM

Durchaus ungewohnt  ---- und ob nun kreativ oder nicht:    Ein Lächeln in meinem Gesicht!   Diese Leistung muss erst mal ein anderer Song erreichen.  Darum meine Wertung:  Originalität,  die ich gerne höre.