Landing Machine

Talan wrote on 4/4/2016, 4:00 PM
196
Tags:
Title: LandingMachine
Artists: Talan
Album: MelosAndMore

So da ist er nun, meiner erster, vollständiger Midi-Track und das mit FL-Sudio .

In der Gesamtsicht, würde ich momentan für Magix Maker tendieren. Der Midi-Editor, ist beim Sudio, aber klar besser.

Also ich habe mir einen Demo-Song (LMMS) genommen. Die Lead-Line komplett neu gemacht und 2 zusätzlche eingebaut. Drum & Bass ergänzt & variiert, so 50% habe ich übernommen.

Instrumentierung, in FL Studio, logischerwiese, komplett neu.

Midi ist schon hart, wenn man quasi jeden Paukenschlag erst setzen muß um dann zu merken ist nix .

Nun ja, meine Sample-Songs gefallen mir besser, aber irgendwann hatte ich dann auch keinen Bock mehr.

Sind sicher noch einige Schwachheiten drin, auf die man mich auch gerne hinweisen kann.

Insbesondere habe ich noch Pads (Flächen) reingenommen, weil der Song sonst zu langweilig war, ob die wirklich rein passen? Und das Ende ist vllt. etwas konfus.

Über das Genre, kann man auch diskutieren, ist vllt. eher Ambient als Trance.

LG Peter

Comments

Former user wrote on 4/4/2016, 6:42 PM

Hi Peter

Super.

Eine wunderbare Komposition .

Sehr schön anzuhören !

Gruss Robert

Jinty wrote on 4/4/2016, 10:53 PM

Hello Peter.

Great track, you've done really well with this track,  I like it!!!!!!

All the best,

Jinty....

Former user wrote on 4/5/2016, 3:58 AM

Hallo Peter!

Alle Achtung, jetzt legste aber los und wie! Stimmt, Midi ist teuflisch schwer aber man kriegt natürlich auch hier irgendwann Routine und dann fragt man sich, warum man gedacht hat das es kompliziert ist Was Du hier zeigst, ist doch schon mehr als prima und es gefällt mir außerordentlich gut. War sicher nicht leicht. Denke mal Du hast den Biohazzard benutzt, der ist schon klasse. Den gibt es glaube ich nicht auf den freien Markt. Aber deswegen kloppe ich mir jetzt nicht FL auf die Platte Ich arbeite halt wenn mit dem Alchemy der hat auch schöne Sounds drin. Gratuliere Dir zu der tollen Arbeit - weiter so! Respektvolle 5 Sternle

Grüßle Bernd

 

Beamish-Spartano wrote on 4/5/2016, 4:18 AM

Eine Gute elektronische Musik,

Das ist schon eine steigerung an zu Hören in deine Musikarbeit,

mach weiter so,

Lg, von Joachim.

Last changed by Beamish-Spartano on 4/5/2016, 4:18 AM, changed a total of 1 times.

Hallo Musikfreunde,  jeder hat mal Probleme mit das Abmischen seine Musik der eine weniger als der Andere, ich Biete euch an für ein Kleine Betrag, das Abmischen eure Musik zu Übernehmen, bei Interesse bitte Hier oder in mein Solo Profil Anmelden, Alles andere werde ich euch bei Interesse Informieren, herzlichen Gruß Spartano!  

Former user wrote on 4/5/2016, 4:42 AM

I would say very well.
track that I liked in all its details.
very accurate electronic music, and very good result.
rhythm and melody without doubt be appreciated

franco

Nickillus wrote on 4/5/2016, 7:00 AM

For me it doesn't matter what genre you pigeon-hole a track in.  The important question is, do you like it, and is it good?  You tick both boxes with this, Peter.  Great job.  Super sound quality in an interesting and creative composition.

Cheers,
Nick

Frantzi wrote on 4/5/2016, 9:46 AM

Für ein "Übungsstück" schon sehr gute Zusammenstellung und vor allem höllische "Subsonics"...
Ich arbeite zumeist mit Notationsprogrammen und arbeite die Tracks dann in Midi um, um dann weiter daran "herumzuschleifen"...
So macht´s halt jeder auf seine Art und in "seinem" Stil....
Deine Arbeit wird sicher mit etwas Übung noch besser, aber für´s erste von mir schon mal
4,5*
Frantzi

horst-d wrote on 4/5/2016, 10:53 AM

Auch für meine alten Ohren

schon sehr schön

Liegt wohl an den Midis

LG Horst

Former user wrote on 4/5/2016, 1:32 PM

Hallo Peter!

Leider bist Du mir zuvor gekommen,kam jetzt erst am Rechner.Danke für Deinen netten Kommentar.Ich finde Deinen Song gut gemacht.Und wenn bei dieser Arbeit sowas dabei rauskommt lohnt es sich doch.

Gruß Siggi !      5 *

Former user wrote on 4/5/2016, 3:51 PM

Hola, aqui muy curioso el tema de las naciones unidas y quizas Especiale mucho gusto de escuchar, Tiene muy Graves de Mi Gusto y Un Estilo uy personales que me gusta, bravo.los sourrounds Del poderosos midi en pista subboofer.Me gusto this. Siempre se puede mejorar y para ser primer,me gusto de escuchar.

NorbertSN wrote on 4/6/2016, 3:02 AM

Na bitte, da ist der Track ja wieder!

Sehr schön nachgearbeitet, das Ganze passt jetzt noch besser mit den Pads und ich kann nun bedenkenlos von meinen vorherigen 4 auf 5 Sterne aufrüsten.

VG, Norbert

Maboe wrote on 4/7/2016, 1:43 PM

Das klingt schon wesentlich besser als Dein erster Versuch. Ist vom Genre her nicht ganz meine Baustelle aber ich finde, da könnte man melodisch und flächig noch einiges machen.

Dann hau rein und mach mal schön weiter, vor allem per Midi. Ich freue mich drauf!

Mathias

 

Former user wrote on 4/8/2016, 1:27 AM

Guten Morgen...

Erster Track am Morgen, dann so eine Spacie Track!!!

Willkommen in der wahren Welt ohne fertige Sampels :)

Die Idee ist gut. Aber die FX oder das Zischen ist mir zu laut auf dauer. Da fehlt auch wenig Hall drin. Habe seit gestern endlich ein Lautsprecher Set "Hercules Monitor Boxen" und einen "Canton Subwoofer AS  30", und jetzt klingt alles schon ein bisschen anders :) Magix ist gut, aber ob mit FL, Ableton oder Cubase. Wenn de einmal drin bist, dann kannst du soviel damit machen.

So der Track bekommt 4

LG

beabea wrote on 4/8/2016, 10:46 AM

...deine musik ist insgesamt sehr hübsch bildhaft...fast schon wie filmmusik...für meine ohren ein sehr feines teil...

p.s.: magix hat grad wieder keine sternchen im sortiment......deshalb mal so ein händchen voll... *****

Troubad-ix wrote on 4/10/2016, 9:42 AM

Very good.

smartsmurf wrote on 4/14/2016, 4:16 PM

Midi, Samples... FL Studio, MusicMaker, Cubase... blah blah blah...

Das ist alles nur Technik... also Mittel zum Zweck...

...worauf's am Ende ankommt... ist Kreativität. Und die hast Du...  ...und die kann Dir auch keiner nehmen.

Was mir an dieser Musik auffällt ist, dass Du Dich scheinbar nicht auf eine "Melodielinie" konzentrieren kannst... dadurch entwickelt sich kein richtiges Thema...

...soundmässig sehr gelungen, schön futuristisch.

GBTraveller wrote on 4/26/2016, 4:39 AM

Glückwunsch zu dieser Midi-technischen & musikalisch thematischen Umsetzung.

Da ich selber eine Drone besitze und bei schönem Wetter auch fliege, kann ich sagen, dass da eine gute Verbindung zum Thema besteht.

Das war sicherlich ein dickes Brett was Du gebohrt hast.

Überzeugt mich.

Gruss Freddy

nafets. wrote on 5/22/2016, 6:50 AM

Smartie bring´s auf den punkt,hört sich super an Dein soundtrack !

*****

stefan