Scooter

Talan wrote on 7/27/2015, 10:44 AM
169
Tags:
Title: Scooter
Artists: Talan
Album: PowerStyle

Hallo,
mal wieder ein Dampfhammer von mir. Sollte eigentlich HardSytle werden, ist aber doch wieder Techno-Dance geworden, einzig die 140BPM sind vom HardStyle geblieben.
Ich habe einiges mit den Magix Synthies gemacht, natürlich Robota und auch BeatBox, für die Drums, außerdem den Silver-Synth, als Synth.

Bass-Spur: Bass-Machine (Resoplex) = eigenes midi
Sowie 4 Magix Sampels (Percussion, Vocals und Synth).

Meine Frau meinte, es hört sich an, wie die Musik, beim Fahrgeschäft , daher der Name Scooter.

Viel Spaß beim Hören.
Über Lob & Kritik, würde ich mich freuen.

Comments

Talan wrote on 7/27/2015, 10:47 AM

Und gleich noch eine Frage (Problem) hinterher:

Das Projekt brachte, dem Musik-Maker mehrfach an seine Belastungsgrenze. Zunächst hatte ich sehr viel Synth-Objekte, was dazu führte, das ich mein Projekt nicht mehr laden konnte und 8 Stunden Arbeit futsch waren.
Ich habe die Synth-Objekte dann in WAV's gewandelt und dann ging es erstmal wieder. Allerdings habe ich dann mit sehr vielen, klein gehackten Samples gearbeitet, was den MM erneut an seine Grenze brachte, ich konnte das Projekt zwar noch laden, aber schon ein Mausklick reichte um den MM aufzuhängen. Erst als ich eine Audiospur, mit sehr vielen Samples zusammenführte, konnte ich weiter arbeiten.

Ich habe die Mini-Samples, für den Rattereffekt (z.B. 2:40) verwendet.
Wie hand habt ihr, solche Sample-Häufungen?

Former user wrote on 7/27/2015, 11:09 AM

ja mein lieber, ich habe davon gar keinen schimmer.

mach es wie ich, musik selbst..hahaha . dann brauchst du keine technik.

l.g.

Hartmut

p.s. keine sternchen von mir.

Former user wrote on 7/27/2015, 12:30 PM

mix sound exaggerated, dance music at full essence
favorable opinion

franco

badwashbear wrote on 7/27/2015, 5:35 PM

ähm. wo ist da der dampf? in diesem hammer?   du hast eigentlich eine gute FX sound auswahl und synths verwendet..aber es fehlt eine kickdrum mit bassline, ausser den snares und den hihats is da nix..

also das reicht nicht wirklich aus-- setze dich da nochmal ran . da kann man mehr machen.. ich gebe dir trotzdem 3 sterne für die arbeit und idee,,

auch wenn ich dieses sterne bewertungssystem für blödsinn halte--

 

LG washbear

irgendwie hats mit den sternen nich geklappt machen wirs so... ***

DJCProject wrote on 7/28/2015, 11:13 AM

Hi Talan

witzige idee, nur für mich könnte die Kick mehr Pauer vertragen, die ist mir zu sehr in den Hintergrund verschoben.. Ansonsten eine witzige Idee. Bin mal vorsichtig und gebe dir erstmal (4)

LG, Claas

PS: Bei dem Namen Scooter habe ich erstmal an den Frontman H.p Baxxter von der Techno Gruppe Scooter gedacht.

-Celina-Neatly- wrote on 7/28/2015, 12:42 PM

Cool. Music in deep red. I find it funny, the impulsiveness of my mind. Good job.

All the best. Regards...

Dien57 wrote on 7/28/2015, 12:45 PM

good composition !!!!

tanks for your comment ...

Dien57

Soundschill wrote on 7/29/2015, 7:36 AM

Hi Talan,

Du hast Dir `nen Kopf gemacht, hast getüftelt und Stunden an dem Stück verbracht, schon allein dafür gibt Dir "Opa" SoundSchill 5*.

Viele Grüße, SoundSchill.

Maboe wrote on 7/29/2015, 1:26 PM

Bin in diesem Genre absoluter Dummy, aber ich vermisse ebenfalls eine Base-Drum in diesem Stück. Dennoch, ich vertraue Dir - Du hast sicher bewusst keine eingesetzt. Ansonsten finde ich das Stück äußerst interessant gestaltet und die Variation der Klänge finde ich klasse.

Leider kann ich bei Deiner technischen Frage unten nicht helfen. Vielleicht findest Du etwas in dieser Richtung unter "Fragen & Antworten"?

Hat mir gut gefallen, in Deinem Fahrgeschäft mitzufahren.

Mathias

 

Talan wrote on 7/30/2015, 3:35 AM

Nachtrag:

Das Sampel-Hack-Problem habe ich jetzt erstmal so gelöst, das ich die auch zu einer WAV zusammengefasst habe.

Kick-drum ist tatsächlich keine drin, mußte ich auch erst suchen, weil ich die Synth-Objekt, je ebenfalls in wav gewandelt habe.

Die Bass-Drum geht etwas unter, liegt vllt. daran, das ich im End-Mastering, die teifen Frequenzen 0-100/200, stark zurückgenommen habe, da diese ständig im roten Bereich waren. Für mich hört sich die gemasterte Version etwas besser an, als ohne, aber da habe ich auch noch viel Übungsbedarf

Frankie-Kay wrote on 8/3/2015, 3:39 AM

Sehr spaßige Nummer, bei Scooter und Fahrgeschäft dachte ich, jetzt kommt Kirmesmusik...  Ich würde sagen, du hast bei den tiefen Frequenzen zuviel zurückgenommen. Es scheinen sich an manchen Stellen diese Frequenzen überlagert zu haben, von daher auch der rote Bereich. Wenn man dann das gesamte in diesen Freq. einfach runterdrückt, geht auch alles runter. Man müsste bei Bass, Drums und Synth in den einzelnen Spuren die Freq leicht verändern, das könnte eventuell etwas bringen. 

LG,

Frankie

Beamish-Spartano wrote on 8/3/2015, 9:35 AM

Ich Sehe das wie Frankie Kay,

Man müsste bei Bass, Drums und Synth in den einzelnen Spuren die Freq leicht verändern, das könnte eventuell etwas bringen. .

Sonst eine Gute Electronische laune Musik,

lg, von Spartano!

Last changed by Beamish-Spartano on 8/3/2015, 9:35 AM, changed a total of 1 times.

Hallo Musikfreunde,  jeder hat mal Probleme mit das Abmischen seine Musik der eine weniger als der Andere, ich Biete euch an für ein Kleine Betrag, das Abmischen eure Musik zu Übernehmen, bei Interesse bitte Hier oder in mein Solo Profil Anmelden, Alles andere werde ich euch bei Interesse Informieren, herzlichen Gruß Spartano!