Self Deception

Spencer wrote on 5/15/2015, 12:56 PM
Tags:
Title: Self Deception
Artists: skogafoss
Album: skogafoss

Aiko          Bass

Hannes   Drums

Timmi      Voc

Marti          git.

 

Hab den Song nochmal neu hochgeladen, da mir beim Upload ein Fehler unterlaufen ist.

Comments

Piazzini wrote on 5/15/2015, 3:05 PM

Hallo Spencer, hallo an die Herren

und jetzt ein ecken Metal ist genau das richtige. Also haut in die saiten!!

Schon das intro finde ich geil, starker übergang und ein hervorragender Gesang. Das instrumental finde grossartig, die gitarren krachen sowas von ab....geil. Leider finde ich, dass der Gesang einen Ticken lauter sein dürfte.

Starker sound, geht ab wie "Schmitz-Katze"...hehe.

en liebe gruess vom

sandro

Spartano wrote on 5/16/2015, 3:09 AM

Wie schon gesagt , ich finde die Musik Klasse, leider ist der Sänger immer noch zu weit im Hintergrund, und der Musik Klang ist zwar etwas besser geworden als die Erste Version, doch könnte man insgesamt noch Ruhiger Abmischen, das Gitarrenspiel finde ich Klasse und der Sänger hat die richtige Stimme für diese Klasse Musik,

lg, von Spartano!

Last changed by Spartano on 5/16/2015, 3:09 AM, changed a total of 1 times.

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Cosmozentriker wrote on 5/16/2015, 4:31 AM

LG Paul

Former user wrote on 5/16/2015, 7:57 AM

It sounds very unusual but interesting.
aggressive rock that I find a middle ground between the metal and hard rock.
overall I really liked the track

franco

Former user wrote on 5/16/2015, 3:14 PM

Ich finde, daß der Sänger gut zu verstehen ist.

Überhaupt ist der Mix stimmig.

Absolut geiles Teil !!!

* * * * *

Former user wrote on 5/16/2015, 4:25 PM

...was den mix angeht bin ich der gleichen meinung wie spartano...

...wie bereits kommentiert musik ist richtig klasse...diese männers verstehen ihr handwerk...

respekt!!

...senser meets spencer...

lg

 

 

bluebox wrote on 8/23/2015, 2:06 AM

Respekt, ich finde es ganz toll.

Hier ist der Gesang auch besser zuverstehen.

Ich habe nichts zu bemängeln, freue micha auf andere Titel.

LG
Olli/bluebox

Last changed by bluebox on 8/23/2015, 2:06 AM, changed a total of 1 times.

Vorläufige Tracklist

Back 2 The 90`s - The Album

  1. Unconditionally
  2. Rabbit Hole
  3.  
  4.  
  5.  
  6. Never Again
  7.  
  8.  
  9.  
  10.  
  11.  
  12. Magic Christmas
  13. Never Again (Club Version)
  14. Take Me To The Limit (Club Mix 2.7)