Comments

Sandro_Glavina_LUELO wrote on 9/17/2020, 6:33 PM

super job - ciao da sandro

franco-galateo wrote on 9/18/2020, 4:52 AM

good construction musical... exellent track

Franco

UliG wrote on 9/18/2020, 4:01 PM

Klaus Schulze ist mir aus der Vergangenheit ein Begriff. Ich habe seine Musik in den 90`zigern mit Tangerine Dream geliebt. Habe sogar noch CD`s

Danke, das du mich an diese Zeit erinnert hast.

Deine Arbeit ist voll super. Habe mir auch Vol. 2 und 3 angehört.💯💯💯💯💯 Muss ich ja nicht extra kommentieren.😉🙂

SilverFuchs wrote on 9/18/2020, 4:38 PM

Hi ,

Ich schließe mich Uli an.

Echt gut gemacht, super Arbeit. Von Klaus Schulze habe ich auch noch CD,s.

Gern gehört. 💯👍👌👏💯

Gruß Gerd

MW73 wrote on 9/19/2020, 1:53 AM

Zu Klaus Schulze bin ich erste über unseren PICNICBOY so richtig gekommen.
Seine Stücke im Klaus Schulze Stil sind immer der Hammer. Bei dieser speziellen
elektronischen Musik kann man geistig so richtig abdriften und entspannen

Talan wrote on 9/20/2020, 3:34 AM

Zu Klaus Schulze bin ich erste über unseren PICNICBOY so richtig gekommen.

Geht mir ähnlich. Wobei ich anerkenne das die Musik gut ist, aber nicht so mein Ding.

Aber Dein Song ist gut zu hören.

Picnicboy wrote on 9/20/2020, 7:46 AM

Moinsen.

Ein Stück im Stil von Klaus Schulze... na da bin ich ja ma gespannt.

Find ich abba ma klasse, dass de dir Schulze anhörst. Und dann alles MIDI. Super.

Na dann hör ich jetz ma rein.

Hmmm... Also bei der Glöckchen Sequenz müssten mehr Halbtonschritte rein.

Das is ja grad wat Schulze so ausmacht. Die vielen Halbtonschritte immer.

Die Streicher klingen irgendwie falsch gesetzt. Da stimmen die Tonarten nich.

Auch hier wär´n Halbtonschritt nötig. Die zweite Note is falsch.

Ehrlich gestanden klingt´s dadurch nich so wirklich nach Schulze. Wobei der Ansatz ma gar nich so falsch is.

Abba Schulze is auch schwierig.

Die FX sind klasse. Die klingen wirklich typisch. Sehr gut.

Änder ma in der Glöckchen Sequenz die Noten in Halbtonschritte und bei den Streichern auch, dann kommste ran da. Zumindest deutlich näher als jetz.

Abba mach ma weiter damit. Ich hab das ja auch nich an einem Tach gelernt, sondern JAHRE gebraucht dafür.

Also so insgesamt´n sehr interessant gemachtes Stück.

Wie gesacht... weiter machen. hehe...

LG, Pic😎

P.S.: Hab grad´n neuen "Schulze" feddich. "Die Insel". Da hörste wieder deutlich die ganzen Halbtöne raus.