papajeff

Offline, Last login 8/3/2019, Member since 8/31/2009

Maboe wrote on 4/18/2016, 5:09 PM

Hahaha, das hast Du aber voll diplomatisch ausgedrückt: "das Lied passt nicht ganz zu meiner Stimme..." 

Andersrum: meine Stimme passt nicht ganz zur Musik - und das kommt oft vor .

Aber vielen Dank für Deinen Besuch und Deine Worte zu meinem letzten Song. Hoffe es kommt bald mal wieder etwas von Dir!

Viele Grüße

Mathias

Former user wrote on 4/17/2016, 8:12 AM

Vielen Dank für die Bewertung.
Liebe Grüße, Heinz

Beamish-Spartano wrote on 2/29/2016, 7:08 AM

Hallo Kurt, Herzlichen Dank für dein Besuch,

und Sehr nette Bewertung sowie Kommentar,

Ja, dies ist eine Musik der nicht unbedingt ein Ohrwurm ist,

wenn man es aber ein Paar mal Anhört dann wird es immer Besser, so fühlte ich es mit diese Musik,

Lg, von deine Musikfreunde Joachim und Hans!

Hallo Musikfreunde,  jeder hat mal Probleme mit das Abmischen seine Musik der eine weniger als der Andere, ich Biete euch an für ein Kleine Betrag, das Abmischen eure Musik zu Übernehmen, bei Interesse bitte Hier oder in mein Solo Profil Anmelden, Alles andere werde ich euch bei Interesse Informieren, herzlichen Gruß Spartano!  

skiron wrote on 2/2/2016, 2:17 AM

Hi Jeff,

meine Kritik war keine Abwertung. So ein Disco-Song hat selbstverständlich seine Daseinsberechtigung. Trifft nur nicht meinen Geschmack. 

Was den Sound allerdings angeht, da kannst Du dich nicht so einfach rausreden und den schwarzen Peter den anderen zuschieben^^. Auch, oder gerade so ein Disco-Song braucht einen guten DR. Denn das ist ja das Problem dabei, dass der Song sich schlechter anhört je lauter man ihn macht. Und dann wird das Teil zum Schluss tatsächlich nur noch im Bierzelt gespielt.... und zwar als Rausschmeisser ^^.

Ich weiss dass auch Du es schon besser gemacht hast. Ob Du dir diese Mühe geben willst, ist natürlich deine Sache. Wenn nicht, rechne mit Kritik. Wenn doch, rechne mit Lob.

 

Gruß, Ronald :)

Meine Musik ist nicht besonders gut. Sie ist einfach nur besonders...

Frantzi wrote on 12/11/2015, 3:34 PM

Danke Jeff, dass Du zu meinem Übungsstück reingehört und kommentiert hast...
hoffentlich erinnerst Du Dich wo Du´s schon mal gehört hast, ist nämlich hier von mir als "Uraufführung" erschienen und hat mich "Blood, Sweat and Tears" gekostet, weil Midi ist immer noch nicht so ganz das Meine...
Wenn´s vorher schon mal da war würde ich gerne mit dem Schöpfer plaudern...
...hätte mir auch eine echte Konzertgitarre gewünscht, aber die Guten kosten halt auch was  - und vor Weihnachten mit einer großen Familie....
Liebe Grüße
Franz

born67 wrote on 12/7/2015, 12:10 PM

Herzlichen Dank für deinen Kommentar...

Gruß Klaus

born67 wrote on 11/22/2015, 3:21 AM

danke für deinen treuen Besuch.

Gruß Klaus

Beamish-Spartano wrote on 11/3/2015, 12:11 AM

Hallo mein Freund,

Erstmal herzlichen Dank für dein treue Besuch,

und sehr Gute Bewertung,

Ich Frage mich was ist Los mit dir?

wann kommt mal was Neues von dir, und wenn nicht Hier wo dann ?

bis bald, lg, von deine Musikfreunde Joachim und Hans,

Hallo Musikfreunde,  jeder hat mal Probleme mit das Abmischen seine Musik der eine weniger als der Andere, ich Biete euch an für ein Kleine Betrag, das Abmischen eure Musik zu Übernehmen, bei Interesse bitte Hier oder in mein Solo Profil Anmelden, Alles andere werde ich euch bei Interesse Informieren, herzlichen Gruß Spartano!  

Soundschill wrote on 9/26/2015, 5:02 AM

Hallo,

zu Deiner Frage in Deinem Kommentar zu "Hot Rod Heart" kann ich Dir sagen das es sich um die beiden Programme "RealLPC3" von "MusicLab" handelt und um "Guitar Rig 3". Also ja, es sind VST Plugins.

Vielen Dank für Deine Meinung und Interesse. Viele Grüße, Gerd.

Frantzi wrote on 9/23/2015, 2:07 PM

Danke, dass Du mit mir bäuerlich in den Herbst getanzt bist...
Hast schon recht, der Klang echter Instrumente und (natürlich) auch echter Musiker ist meistens besser.
Digitales kann leider oft die "Zwischentöne" nicht richtig wiedergeben...
Da ich aber bei solchen Arrangements fast immer von den Noten ausgehe, dient das "Gehörte" natürlich am ehesten der Kontrolle, ob die Töne auch stimmen.
Das mit den Instrumenten-Plugins habe ich noch nicht wirklich im Griff, arbeite aber daran...
LG
Franz