Coal_Potter

Offline, Letzter Login 02.03.2023, Mitglied seit 28.11.2020

1 Forenbeitrag
0 Tutorials
8 Medien
144 Kommentare
137 Danke
0 Lösungen

Zu meiner Person

Liebe Magix-Gemeinde ...
also ne - natürlich nicht die ganze Magix -Welt. Wo kämen wir dahin? :-)
Gemeint ist in erster, zweiter und dritter natürlich jener mikroskopisch winzige Teil der M-Gemeinde, mit dem ich hier in der Blase aktiven Musikantentums näher in Kontakt kommen durfte.
Dem Einen und der Anderen habe ich ja schon im direkten Kontakt ausgerollt, dass meine Abwesenheit nichts mit Desinteresse zu tun hat.
Tja ... und die Gründe dessentwegen es so ist, wie es ist, haben sich seither leider nicht verflüchtigt. Stattdessen ist Liste nur länger und in manchen Punkten sogar noch viel knirschiger geworden.

Echte Studioarbeit bleibt also bis auf Weiteres in weite Ferne gerückt.

Da auf meinem Arbeits-PC jedoch das Videoprogramm rennt, stricke ich hier und da wenigstens mal einen Clip zusammen. z.B. für das jüngst mit meinem Minirecorder spontan mitgeschnittene Schmalzschnittchen "Liebe Pur"... MEIN Liebeslied an die Ruhrpottheimat.
Und weil ich so gut im Fluss war, habe ich auch gleich zu dem schon im Frühjahr 2022 aufgenommenen Stück "Helden" eine Filmchen geschnitzelt.

Mir war so danach, Euch Lebenszeichen zu senden.
Natürlich in meiner bekannten Manier ......
>> spontan, unperfekt, technisch jämmerlich, aber mit loderndem Herzen :-)

*****************************************
+++ UPDATE +++
"Liebe Pur" habe ich bis auf weiteres offline gestellt, weil es in dem Video ein paar grenzwertige Bilder vom Weltkulturerbe "Zollverein" gibt und ich keine Lust verspüre, irgendeinem Winkeladvocaten eine Schüppe Kohle hinzuschaufeln, weil man der Meinung ist, ich würde Markenrechte verletzten.
Ergo: Ich kläre das und werde dann wieder publizuieren - ggf. mit entsprechend angepassten Bildinhalten.
*****************************************

Und jetzt noch einen ganz besonderen Gruß an das Bodensee-Team ... :-)
Leider ist für unsere Kollaboration mein "mal eben" mitgeschnittenes Zeug völlig untauglich, um die Ideen zu befüttern, die wir da entwickelt haben. Auch wenn sich akut noch nichts abzeichnet, bleibe ich dennoch optimistisch, dass ich Wege finde, die Verhältnisse wieder so zu stabilisieren, dass endlich vollendet werden kann, was Ende Oktober 22 schon hätte erledigt sein sollen.

Wohlan ...
FETTE Umärmelung an alle, denen ich musikalisch nahe sein durfte und darf und hoffentlich bald auch wieder bin :-)

Meine Interessen

Meine Absicht ist, analoges Gitarrenspiel und Gesang mit digitalen Ergänzungen (Drums, Bass, Shyth, Sounds) zu passablen Gesamtwerken zu verdrahten. Alles was über meine analogen Produkte hinaus geht, ist für mich ein neues Universum. Bisher benutze ich zur Begleitung Drum-Patterns über eine kleine Hardware von BOSS. Das winzige 8-Spur-Mini-Studio BR-80. Kaum größer und dicker als ein Päckchen Tabak :-) aber ... mit reichlich Datenbanken für Gitarren, Bass und Vocal-Effekte. Wenn ich an meine 8-Spur-Technik Anfang der 1990er Jahre denke .... .... fette Tascam Bandmaschine, einen den Tisch füllenden Mixer und 'n Wandschrank voller Effektgeräte ... ... dann ist dieses BOSS-Teil für mich ein technisches Faszinosum . Ich hoffe, das alles mit dem Music Maker auf ein qualitativ besseres Niveau bringen zu können ... Sounds. Editieren, Variantenreichtum, Mastern .... es sei denn, ich finde einen Projektpartner, der mit diesen Techniken fit ist und es liebt, den Ton-Ing. zu geben ;-)

Meine Signatur

Sei achtsam mit dem was Du Dir wünschst ... es könnte in Erfüllung gehen.