Comentarios

samp escrito el 24.02.PM a las 16:22 horas

Das ist der Song ÜBERGANG (2010).....

Beamish-Spartano escrito el 24.02.PM a las 17:07 horas

Hallo Lady, für das Sehr schöne Cover gebe ich dir Dicke 5*

zu deine Musik, ein Gute Soundtrack Musik, leider fehlt mir etwas Abwechslung in der Musik, eine Hauptmelodie die deine Musik begleitet, Klänge sind sehr Gut eingebaut,

für deine Musik 4* + 5* macht es Neun Sterne! 

Herzlichen Gruß von dein Musikfreund Joachim!

 

Modificado por última vez por Beamish-Spartano el 24/02/2012, 17:07 Horas, modificaciones en total: 1

Hallo Musikfreunde,  jeder hat mal Probleme mit das Abmischen seine Musik der eine weniger als der Andere, ich Biete euch an für ein Kleine Betrag, das Abmischen eure Musik zu Übernehmen, bei Interesse bitte Hier oder in mein Solo Profil Anmelden, Alles andere werde ich euch bei Interesse Informieren, herzlichen Gruß Spartano!  

Antiguo usuario escrito el 24.02.PM a las 20:00 horas

>Klingt nach (...) wie schon gesagt "NEUER WEG"___.... ist für mich anzumerken, besonders - dass, du auch stark motiviert bist mit / in / zu allen Wegen, egal wie schwer es dir fällt - niemals aufzugeben....   ,    was dich dazu bewegt, ist für mich sehr beeindruckend. Muss viel darüber nachdenken "DEINE GEDANKEN"()!

Sabine

Antiguo usuario escrito el 24.02.PM a las 20:20 horas

good music

 juan

B59fly escrito el 24.02.PM a las 20:35 horas

Sehr gute Umsetzung und Weiterführung des Songs .... man hört dass es wieder aufwärts geht. Schönes Cover ...

Grüessli Brigitte

Frantzi escrito el 25.02.AM a las 00:44 horas

Na, der Neue ist ja im Intro um einiges subtiler als der Vorgänger, die Steigerung zu mehr Dynamik und besserer Instrumentierung ist deutlich merkbar. Manche Übergänge gehören meines Erachtens nach noch etwas weniger abgegrenzt angegangen, insgesamt aber runder und präziser im Aufbau und wesentlich besser von Mix und Mastering....
5* und
Fav
Franz
 

nihon94 escrito el 25.02.AM a las 02:24 horas

Nice cover and good music.

5s

nihon94

Flazi escrito el 25.02.AM a las 08:26 horas

Also ich seh ja hier schon wieder jemanden in die " Ewigen Jagdgründe " gehn . Und zwar am rechten Bildrand...ein Indianer, ihm scheinen die Beine " wegzufließen ", bläulich am rechten unteren Bildrand. Rechts seh ich dann seinen Hintern mit einer, im Wind flatternden, Schürze. Dann seh ich seinen Oberkörper...., sein linker Arm ist angewinkelt, die Händfläche nach unten gedreht.......,Zeigefinger und Daumen ausgestreckt. Die Federn seines Kopfschmuckes scheinen ihn zu verlassen, sie gehen langsam in ein Gerippe über....Ich meine sogar, ein in die Länge gezogenes Gesicht zu erkennen. Geht in Richtung " Scary Movie- Fratze ".

Ob Deine musikalische Unterlegung wohl die verschiedenen Abschnitte darstellen könnte......

Liebe Grüße, Uwe

 

 

SpriteBat escrito el 25.02.AM a las 10:36 horas

 It's very impressive how you start with simple sounds and build up the intensity more and more. I love all the variety that is contained within a basic structure. It has your usual style, but probably stronger and more focused than ever before. Excellent work! 5*

maxcon62 escrito el 25.02.AM a las 10:50 horas

Excellent job...Five SuperStars

Max

Antiguo usuario escrito el 25.02.AM a las 10:58 horas

Also Helene - - - - - mit 125 BPM´s auf Abwegen ...ähm...auf neuen Wegen !!!!!!!!!!!!!!!

Welchen ein Beat,genial die Melos !!!!!!!! Hab Gänsehaut !!!!! Das ist Musik ganz nach meinem Geschmack!!!

Ich werde nen Scheiß tun und Deinen "Megasong" hier auseinander zunehmen !!!!!

Astreines Teil,ich bin sowas von Beeindruckt !!!!

Ganz klare 5*ne Helene !!!!! Und dann wandert das geile Stück auch gleich in die FAV !!!!!!!!

stefan

Antiguo usuario escrito el 25.02.AM a las 11:22 horas

Hi,

hier geht es ja um Musik ,aber ich muss erstmal ein paar Worte zum Cover schreiben.Ich nehme mal an das es von Dir ist.Ich habe bin beeindruckt das Bild gefällt mir sehr gut.

Die Musik passt als Soundtrack hervorragend zum Bild.Das sich in Deiner Musik keine Melodien entwickeln ist zwar für die meisten warscheinlich ein Mangel,aber ich sehe es mehr als Klangkunst und nicht als Mainstream.

Antiguo usuario escrito el 25.02.PM a las 13:24 horas

Sehr schöne  Musik.

 

Lg.Beamish

nicology escrito el 25.02.PM a las 13:33 horas

Yeah,

das kommt wirklich gut, schön wie du hier mit den Klängen spielst, sie in alle Richtungen treiben lässt, sie wieder zurückholst ... Langeweile kam bei mir nicht einen Moment auf, dafür passiert viel zu viel. Trotz der länge in meinen Lauschern sehr gut verdichtet! Soundtrack ... wahrlich, da kommt ein starkes Kopfkino auf. 

Perfekt auf dein starkes Cover geeicht!

redisland escrito el 25.02.PM a las 13:42 horas

hi helene

das neue kommt druckvoller und kompakter

wieder eine sehr gute saubere arbeit

klasse cover

fav

lg die redis

HPMusicProject escrito el 25.02.PM a las 15:36 horas

Hallo, interessante Klangwelten. gefällt mir.

LG Heiko

Antiguo usuario escrito el 25.02.PM a las 16:04 horas

Wie Brigitte (B59fly9 schon meint: "Es geht aufwärts" sagte der Frosch als der Storch ihn packte. Aber insgesamt wieder ein schönes, esoterischen Stück. Kann mich an das andere gar nicht mehr erinnern. LG von Dieter.

StoneFace escrito el 25.02.PM a las 16:17 horas

das Cover ist bestimmt von dir.... saustark.... und der Sound passt Klasse dazu..

erzählt für mich die Geschichte vom Chaos.... das ist positiv gemeint... ehrlich....

Nicht das Stück ist chaotisch... die Geschichte, die für mich durch das Cover erzählt wird....

Ja, kann man auch mehrmals anhören.....

schönes WE

Maboe escrito el 25.02.PM a las 19:47 horas

Ja, Aufbruch in eine neue Richtung... der Track hat für seine Länge genügend Abwechslung finde ich. Hast Du toll hingekriegt!

Mathias

Michel-Solo-Band escrito el 25.02.PM a las 20:05 horas

Exzellent work,....nur vom Gesamtbild an einigen Stellen etwas übersteuert.

Kreativität steht bei dir an erster Stelle,....und das gefällt mir.

Tyler

Antiguo usuario escrito el 25.02.PM a las 20:10 horas

Bella, L'inizio è dolce per poi aumentare il ritmo, molto piacevole e aperta allo spazio musicale. Io direi che la transizione è molto vitale. Belli i passaggi tra sinth e sequecer. Ciao grazie per questa musica e per.... Schöne, der Anfang ist süss für später steigern der Rhythmus, sehr angenehm und geofft im Musiken Raum. Ich sage dass der Übergang ist sehr Lebens. Schönen die Vorbeigehenen zwischen sinthen und sequeceren. Ciao Anmut für dieser Musik und für.....

TheDocc escrito el 25.02.PM a las 20:21 horas

Super tolle Musik.

Docc

TommyG escrito el 25.02.PM a las 23:32 horas

Geht gegenüber dem Vorgänger, den du dankenswerterweise gleich mit eingebunden hast, sehr rasch in einen perkussiven Modus. Dadurch kriegt der Song gleich enorme Energie und geht ab von der Todesrichtung ins Leben zurück.

Das Cover sieht noch ziemlich nach Chaos aus, aber die Musik läuft dank der Dominanz von drums/percussions in eine bestimmte Richtung. Mal sehen, wie es weitergeht...

Ja, schönes Remake oder besser gesagt: Umwälzung deines Klassikers.

 

 

 

 

Antiguo usuario escrito el 26.02.AM a las 09:10 horas

zu einerm bestimmten moment meines lebens habe ich mich mal gefragt: bin ich da gestorben? die antwort war mir egal, immerhin ist jedes ende ein neuer anfang und der war um weiten besser als vorhergegangenes...

wenn es das ist, was du hier ausdrücken willst - die lebensgeister sprühen nur so vor energie, ein ganz neues abchecken in alle richtungen, sich neu zentrieren, ganz neue möglichkeiten ausloten - hast du das in meinen ohren genial hingekriegt!!!!