Der Weg der Stimme

Michel-Solo-Band escrito el 02.04.PM a las 23:08 horas
Etiquetas:
Título: Der Weg der Stimme
Artista: TylerDream
Álbum: 1/4 before

Ich hab die Schwelle gekreuzt
In die Unendlichkeit
Der Weg war weit Ich habe Stimmen gehört
Ich habe Dinge gesehen
Die waren so schön
Wie nichts auf der Welt

Ich war wie Treibholz der Zeit

Ich habe Stimmen gehört
Ich habe ins Dunkel gesehen
Es konnte bestehen
Wie nichts auf der Welt
Nur wer die Stimme verstellt
Wird endlich frei sein und gehen
Ich hab' ins Dunkel gesehen

Ich habe Wunden gesehen
Ich habe Stimmen gehört
Ich war wie verstört
Vom Anblick der Welt
Ich hab die Schwelle gekreuzt
In die Unendlichkeit
Der Weg war weit
Ich wollte ihn gehen

Ich habe Feuer gesehen
Ich wollte dazwischen gehen
Alles wird umgeweiht

Ich gehe den Weg der Stimme

Comentarios

MW73 escrito el 02.04.PM a las 23:30 horas

Super CHILL-OUT, klasse gemacht, 5*

Flansinnata escrito el 02.04.PM a las 23:34 horas

De lo mejor que he escuchado por aqui hasta ahora, un super bravo por este magnifico trabajo.

Flansi

Frantzi escrito el 03.04.AM a las 00:16 horas

Immerhin war die Stimme das erste Musikinstrument und noch dazu eines das wesentlich mehr ausdrücken kann als Musik alleine...
das zeigst Du hier mit der Zusammenführung von Text und Musik recht gut auf...
...wie gewohnt sehr sauber und gekonnt zusammengestellt aber....
...ich hätte mir den Text auch noch mit einem rauchigen (weiblichen) Alt dazugesprochen gewünscht...
5*
Franz

jos31620 escrito el 03.04.AM a las 08:48 horas

tres belle musique

amical jose

skiron escrito el 03.04.AM a las 09:31 horas

Musik zum abhängen, seine Gedanken mal treiben lassen oder sich den Text dazu reinziehen. Passt!

Evtl etwas viel Vogelgezwitscher, aber ok. Die Musik habe ich jedenfalls genossen! Ein kurzes Erholungsbad, 7 Minuten Balsam für geschundene Seelen :=)

HeliEye escrito el 03.04.AM a las 10:44 horas

Hallo Tyler
Eine andere Klasse Produktion, wie üblich.
Der Hintergrund Ambiente ist perfekt.
Sehr verträumt und atmosphärisch ..
5 * und Fav

Mit freundlichen Grüßen
Steve

Plissken escrito el 03.04.AM a las 11:20 horas

Hallo Tyler

I cannot remember what you have changed respect the previous version.

Probably the drum track? 
Anyway still is a great chill out track.

David.

 

DayLine escrito el 03.04.PM a las 12:35 horas

ich gehe den weg und habe blicke gesehn die sich senkten,weil sie weinten.

ich habe klänge vernommen die sich mischten,weil sie frei fliessen wollten.

und ich habe gespürt,was du emfandest...nur ich hätte mir die worte gewünscht...

gesprochen oder geflüstert...

doch,es ist dein weg,nicht meiner........

toll !!!!!!!!

lg dany

Huck escrito el 03.04.PM a las 15:24 horas

Hallo!

Alles dabei was man zum Cillen braucht(nicht zu viel nicht zu wenig)!!!!

Klasse Sound-Qualität(Wie gewohnt)!!!!!!!!

Klasse Gitarren-Sound!!!!

7 Minuten raus aus dem Altag!Danke!!

Gruß Huck!

Antiguo usuario escrito el 03.04.PM a las 17:47 horas

>Du scheinst ja auch ein "wahrer" Denker zu sein___.... was ich hier denke, dass deine Gedanken (...) und all das zusammen-Hängende für eine bessere Welt befürworten....  ,   wenn dem so ist, stimme ich dir so sehr zu \mehr Zustimmung geht nicht....

Sabine

Alix escrito el 03.04.PM a las 18:10 horas

Beautyfull song Tyler 5 stars by me

Antiguo usuario escrito el 03.04.PM a las 18:49 horas

Hallo Tyler! Sehr schöne Musik zum genießen oder einfach mal die Seele baumeln

lassen.     Super !!!!!!!     5*     LG Gabi

Maboe escrito el 03.04.PM a las 19:03 horas

Tolle Musik zum Relaxen, auf die innere Stimme hören...

Sehr schön, auch die Vogelstimmen und die Gitarreneinlagen. Prima, gibt 5*

Mathias

born67 escrito el 03.04.PM a las 19:07 horas

Hi Tyler,

klasse musik.

Das ist dein Genre. Besser kriegt´s keiner hin.

 

Gruß

Klaus

Antiguo usuario escrito el 03.04.PM a las 19:17 horas

.....wunderschön und sehr gefühlsvoll ! 

Das ist Tyler wie wir Ihn mögen.....!!!!!

Immer zum nachdenken animierend,dahingleitend in Deine Atmosphäre.... !!!!!

....mal wieder sehr gerne gehört !!!!!! 

FAV

stefan

BERNARDPH escrito el 03.04.PM a las 19:41 horas

guten Abend
Ein wirklich tolles Intro, eine Stimme, die sehr gut mit Ihrer Musik, desto geringer ist armonieuse ... ein kleines Meisterwerk ..
Es ist sehr gut gemacht
bravo

5* + FAV


freundlich
Philippe

Antiguo usuario escrito el 03.04.PM a las 21:07 horas

Hallo my dear,

very pleasant ambient music, more distensive .. I like it
5*
with friendship

Antonio Fiorillo

gerardrebout escrito el 03.04.PM a las 21:29 horas

 superbe musique, et belle voie                   5*

                             cordial                     gérard

ZIGGI escrito el 03.04.PM a las 21:46 horas

Musik um uns zu helfen Pause von der Tretmühle.

LEFTHANDER escrito el 03.04.PM a las 21:50 horas

Hi Tyler,

klingt nach einer Geschichte über den Tod oder nach einem Übergang in ein anderes Bewußtsein. Man könnte im Paradies leben, wenn nicht vom Baum der Erkenntnis gegessen worden wäre  , doch leider ist das nicht so , oder ist auch nicht gewollt. Daher Daumen hoch für Kreativität und Umsetzung und den Willen positive Dinge in die Comm zu tragen!

 

LG

Lefty

 

smartsmurf escrito el 03.04.PM a las 22:55 horas

Sehr gefühlvoll umgesetzt... Samples sehr passend arrangiert...

Für mich hätte es weniger Gitarre sein können... Geschmackssache. Ich mag besonders das Lebendige dieses Stückes...

Antiguo usuario escrito el 03.04.PM a las 23:26 horas

questa è sicuramente una musica molto bella , un ambient direi molto  trascinante, che ti investe e che ti trasporta  , senza poterti fermare.

Un grande brano strumentalmente ben costruito , molto vario e molto bello da ascoltare

Molto bravo

Ciao Franco

Flazi escrito el 03.04.PM a las 23:26 horas

Hi!

Mein erster Gedanke war " Verarbeitend , nach vorne schauend und  überlegend wies weitergeht ".  Das Gezwitscher stört meiner Ansicht nach ein wenig die tollen Gits. Das Zirpen gefällt mir dagegen sehr gut!

War schön, Uwe

 

 

 

 

 

TommyG escrito el 04.04.AM a las 09:24 horas

Ist ein sehr verschnörkeltes, facettenreiches Werk, mit einer Rundreise durch die Magix-Harmonik. Ohne daß das Hauptthema dabei aus dem Gedächtnis gerät, das gefällt mir dabei besonders gut.

Super verbaute Samples und ausgeglichen abgemischt, solche ambiente Gespinste höre ich gern.