Der Zipferlake

Laermwaerk escrito el 31.08.PM a las 18:59 horas
Etiquetas:
Hierbei handelt wes sich um die Vertonung eines englischen Gedichtes namens "Jabberwocky". Die Idee dazu stammte von Werner Bremer, wenn ich mich richtig erinnere. Alle möglichen Leute haben sich diesem Thema seinerzeit entweder auf englisch, deutsch oder instrumental angenommen.
Bei meiner Version habe ich die Flöte, die Gitarren, den Bass, die Mandoline und sämtliche Vocals ( ausgenommen den Drachen selber) eigens eingespielt.

Comentarios

MajorMinor escrito el 01.09.PM a las 15:15 horas
Hat auch durchaus etwas Mittelalterliches...klasse Instrumentierung!
Auch die Vocals klingen originell (bis in die 2. und 3. Stimmen!)
Allerdings kann ich den Text teilweise nur sehr schwer verstehen und muß äußerst aufmerksam zuhören, aber das was ich verstehen kann, gefällt mit gut!
(reich doch mal den Text nach...)
the producer line escrito el 01.09.PM a las 15:53 horas
hört sich an wie ein mittelalterlicher shanty

klasse

gruß bo
ladydreamfire escrito el 01.09.PM a las 16:35 horas
hat was gefällt mir
ThaiArne escrito el 02.09.AM a las 11:50 horas
Hach... endlich mal wieder etwas anderes... sehr originell, absolut spitze... toll gespielt und überhaupt...
hajo54 escrito el 06.09.PM a las 18:29 horas
ja das finde ich auch klasse!!