es war nacht geworden

samp escrito el 15.08.PM a las 18:20 horas
Etiquetas:

Das Stück dauert 12.40

Also bitte Geduld ...

Besteht aus: silver synth

                   BeatBox 2

 

Ich habe die presets, die mir silver synth präsentierte, langsam verändert. Da bin ich erst draufgekommen,

was da alles so zu machen ist... was man wahrscheinlich auch hört...

Aber Teile gehen schon. Schon freier als am Anfang.

 

Der Soundtrack gehört zu einer Fotoshow.

Das Bild stammt von mir.

 

Comentarios

Antiguo usuario escrito el 15.08.PM a las 19:24 horas

interessant, was deine versuche am synth so ergaben ..bist ein freund von synthetic..stell ich fest , gell

 ps: du schreibst das coverbild sei von dir??? Du malst in ÖL??   gefällt mir,wo kann ich es kaufen?

für deine mühe von 12.4o von mir schon mal ne 3..einverstanden?

Rana escrito el 15.08.PM a las 19:26 horas

I can give you top rating just for the cover itself ...with regards to the track my appologies as I am not in particularly love with extended length tracsk and some interesting only started to happen at around 2:00 but going further Spielbergs' movie "close encounters of a third kind" started to stir my mind and I left at at little past 6:12...not for the reason that I was not enjoying it but I am extremely tight with time these days. May be I will come back for a re-listen.

Spartano escrito el 15.08.PM a las 20:58 horas

Also der ist etwas Besser als deine andere Musik die ich Gehört habe!

Dein Cover Bild finde ich in Wirklichkeit viel Interessanter, denn da Steckt Sehr Gute Kunst!

Herzlichen Gruß Spartano!

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Antiguo usuario escrito el 16.08.PM a las 19:15 horas

Hallo samp,

wie ich höre hast Du ausgetretenen Wege der Popmusik verlassen und probierst es ein wenig anders anzugehen.

Finde ich gut .Deinen ersten Beitrag finde ich auch gelungen.Weiter so.

smartsmurf escrito el 18.08.AM a las 08:58 horas

relativ interessant... aber für die länge passiert mir einfach zu wenig...

 

versuch ruhig mal 'nen bass unterzulegen... ich könnte wetten, man hört den unterschied.

 

gut

MW73 escrito el 18.08.PM a las 19:17 horas

Tut mir leid, diese überlange 80ziger Elektro-Musik gefällt mir nicht,

aber dein Bild ist wieder sehr schön, deshalb **

 

;-) Michael

Antiguo usuario escrito el 28.08.PM a las 17:20 horas

Dein Cover find ich stark, haste super gemacht. An Deinem Song würde ich für meinen Geschmack noch etwas mehr Bass dazugeben.

 

Gruss Walker

dilampercutshow escrito el 29.05.PM a las 21:43 horas

j'aime beaucoup votre sensibilité, enfin de la musique moderne-contemporaine dans ce monde de chansonnette, bravo, de tout coeur avec vous*****

Antiguo usuario escrito el 24.06.PM a las 16:48 horas

Pienso en un imposible...Yo himajino un grupo de caracoles. discuten entre ellos por ver cual de ellos es el mas rapido y una tortuga muy "savia" se rie de los pobres caracoles porque la tortuga save que es mas rapida que un caracol.... Pero la tortuga no save que una cabra, la esta mirando a ella  y se rie de la tortuga porque la cabra save que es mas rapida que una tortuga,,,LA CABRA NO VE A UN CABALLO QUE LA MIRA Y SE RIE,porque el caballo save que es mas rapido que una cabra.................Y asi somos los seres Humanos...Estupidos como estos animales...Me gusta esta composicion...  Trae escenas muy ironicas a mi mente.Felicidades por tu himaginacion.

Antiguo usuario escrito el 24.06.PM a las 16:49 horas

5*Me gusta la manera de expresar