Comentarios

redisland escrito el 01.09.AM a las 11:58 horas
locker, cool
XXMerosticXX escrito el 01.09.PM a las 13:25 horas
Hallo,

das "Shaker-Intro" bis ca. 0:05 ist eine nette Idee, dadurch das der Wechsel zu der Gitarre aber etwas "abgehackt" klingt leider verwirrend.

Zudem hat es zwar den selben Rythmus, aber dadurch dass sie nicht zusammen spielen sondern sich im Intro "abwechseln" wirkt es so, als wäre die Gitarre in einem völlig anderen Takt. Das dem nicht so ist hört der geübte Musiker (und der Laie spätestens wenn alles zusammenspielt), aber es hat eine negative Wirkung auf den Hörer.

Der Bruch zum Streicher finde ich besser.

Alles in allem ist der Song etwas lang geraten, dafür dass er völlig ohne Gesang auskommen muss und eigentlich immer das selbe Schema ohne nennenswerte Höhepunkte verfolgt. Aber gut ist er allemal


mmssbb escrito el 01.09.PM a las 14:01 horas
Mal etwas anderes
MajorMinor escrito el 01.09.PM a las 15:49 horas
Der ist schon komplett aus Samples zusammen gesetzt, oder?
Das Schlagzeug "walzt" mir zu sehr durch den ganzen Song, ansonsten klingt alles hübsch nach Country...und so soll es wohl sein! Den Shaker am Anfang würd ich einfach weglassen... Ansonsten gute Sache!
the producer line escrito el 01.09.PM a las 15:58 horas
lethal hat alles gesagt , dennoch finde ich den song sehr gut

gruß bo
masni escrito el 01.09.PM a las 17:32 horas
Hallo Faenger,schoen  dich auch hier zu  treffen   ..und diesmal mit  Instrumentalmusik    . .. Auch ich komme ohne Gesang aus  .. meinerseits  also kein Problem ..
Zur Musik  : eine  recht gefaellige Melodie muss ich sagen , ich haette aber  mehr Abwechslung hineingebracht, einmal oder auch zweimal haettest du den Rhythmus  ein wenig    abbrechen sollen,auch eine ruhigere Phase zwischendrein   wuerde vielleicht  gut passen,  nach meiner bescheidenen  Ansicht ..       Ciao Carl
Huck escrito el 04.07.AM a las 10:59 horas

Hallo!

Gefällt mir!!

Finde ich gut gemacht!!

Schönes Couver wäre nicht schlecht!!

Gruß Huck!