Comentarios

Sandro_Glavina_LUELO escrito el 31.05.AM a las 00:10 horas

Fantastic !!! ciao da sandro

Modificado por última vez por Sandro_Glavina_LUELO el 31/05/2016, 00:10 Horas, modificaciones en total: 1

I’m an italian composer: Sandro Glavina named L'Uomo e L'Ombra. In the period 2010-2016, L'Uomo e L'Ombra has done 50 albums. The compositions of Sandro Glavina are influenced by progressive rock, symphonic rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

 

   

skiron escrito el 31.05.AM a las 08:21 horas

Kunstvoll angerichteter Salat? :)

Da kann man sich eine Weile in den Details verlieren. Wie sind diese Bilder entstanden? 
Gefällt mir sehr gut. Klasse Arbeit!

TrishM escrito el 31.05.PM a las 12:58 horas

Dear Frantzi

If this was on a plate in front of me, I do not think I would want to eat it!

However, as a picture, this green leafy vegetable is deliciously

colorful and sharp and intriguing and it seems

to pull me inside for a closer look.

Maboe escrito el 31.05.PM a las 20:22 horas

Ein mutiertes Stück Brokkoli - lecker!

Gern dieses appetitliche Gericht gekostet!

Mathias

VOXS escrito el 01.06.PM a las 18:02 horas

...was immer den Brokkoli dazu bewegt hat, sich derart zu winden bleibt mir ein Rätsel. Allerdings hat er sich ästhetisch um sich selbst bewegt und ein klasse Bild erzeugt. Rein rechnerisch sollte dann das nächste Bild von Blumenkohl handeln

Viele Grüße - VOX

beabea escrito el 03.06.PM a las 18:39 horas

...als ich den titel "nekrose" gelesen habe, dachte ich erst iiieks, da kann ich nur mit einem halben auge hinschauen...aber nach dem klick kam...das spinat-wirsing-gebinde...und das kann ich mir mit beiden augen gleich mehrmals angucken...und staunen...

smartsmurf escrito el 04.06.PM a las 22:57 horas

Mutiertes Gemüse... 

...egal. So lange sich am Geschmack nichts ändert. 

redisland escrito el 06.06.PM a las 14:27 horas

was hast du mit dem gemüse gemacht?

gefällt mir

lg dieter

Mondschwester escrito el 11.06.PM a las 15:41 horas

Hallo!

Mutierter Brokkoli?  Faszinierend (um es mit Spocks Worten zu sagen).
Ich weiß wirklich nicht, was das Bild darstellen soll, sieht Science-Fiction-mäßig aus...

Sehr interessant...


Grüße
Mond

Girl escrito el 23.06.PM a las 22:18 horas

das sieht klasse aus, sehr gelungen !

 

LG Sigrid

Antiguo usuario escrito el 15.09.PM a las 20:09 horas

schöner Renderingausschnitt ... mit was wurde das gemacht ... oder ist es gar ein Makro? nein ... wirkt sehr plastisch künstlich ... und darüber hinaus sehr symetrisch .... obgleich fast perfekte Symetrie sehr oft in der Natur vorkommt ... 

Infos darüber nehme ich gern und jederzeit via  PM entgegen ...

samp escrito el 21.12.PM a las 19:44 horas

Hey - wirk lich irgendwie beunruhigend - aber extrem toll ge-rechnet!!

LG H