Not smooth but noisy

JuanIsidoro escrito el 10.03.PM a las 14:09 horas
Etiquetas:

eliminating adrenaline

Santana my friend lent me this song to improvise harder style

e-bass    Epiphone      e-guitars   Ibanez      ampl    Fender      drums   Loops        

Comentarios

Antiguo usuario escrito el 10.03.PM a las 14:26 horas

Hola amigo!

Power power power! Very good! (a bit less reverb, maybe?).

Felix

This escrito el 10.03.PM a las 18:09 horas

Hola Juan,

I knwo exactly how you feel if you take your guitar and you are full of emotions . So Carlos, leave it as it is and all the time you feel like take your guitar.......

Like Thomas said: A wall of guitars.Great.

Have a nice sunday

Matthias

tingel escrito el 10.03.PM a las 19:11 horas

Happy Metal done with Santana love it... the reverb is cool - LOL great improvisation by Carlos Juan... greetings Andi

VOXS escrito el 10.03.PM a las 19:15 horas

...yess - it's really noisy! I know these moments: loud, louder and less smooth guitar playing

For an adrenaline trip it's really ok but I remember a word by Paul Gilbert: The right hand is the gas, the left hand is for steering. Don't give more gas as you can steer

That's the reason why I play more like Mr. Slowhand - I can't steer faster

All the best - VOX

LEFTHANDER escrito el 10.03.PM a las 21:59 horas

Hi Spanish Man,

bin begeistert das du so ein Brett fährst.......Juan Isidoro von seiner anderen Seite....ich schätze die Nachglühzeit der Saiten auf ca: 5 - 10 Minuten. Tolle Nummer und megacooles Gitarrenspiel .

Kommt mir irgendwie Spanisch vor

LG

Lefty

Sandro_Glavina_LUELO escrito el 11.03.AM a las 00:57 horas

SUPERTRACK !! ciao da sandro

Modificado por última vez por Sandro_Glavina_LUELO el 11/03/2013, 00:57 Horas, modificaciones en total: 1

I’m an italian composer: Sandro Glavina named L'Uomo e L'Ombra. In the period 2010-2016, L'Uomo e L'Ombra has done 50 albums. The compositions of Sandro Glavina are influenced by progressive rock, symphonic rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

 

   

GBTraveller escrito el 11.03.AM a las 09:31 horas

Wunderbare Umsetzung mein Freund ! Die Gitarre, ist von echter Leidenschaft geritten und versprüht ein astreines Feeling !! Mastering im Backround könnte ein wenig besser sein ! Juan Carlos Isidoro Santana ist dein neuer Spitzname !

Jingo oder Samba Pa Ti ist auch eine Reise wert ! Kucken wir mal........gelle !

Gruss Freddy

 

 

jos31620 escrito el 11.03.PM a las 16:48 horas

ola juan carlos................. super track

amical jose

simplexxis escrito el 11.03.PM a las 17:26 horas

Hallo Juan,

der härtere Style zu diesem Song von Santana passt sehr gut und gefällt mir ausgezeichnet. Gut gemacht!!!

LG, Wilfried
 

Modificado por última vez por simplexxis el 11/03/2013, 17:26 Horas, modificaciones en total: 1

Leider entgeht mir hier Vieles, da ich nicht soviel Zeit habe wie ich gerne hätte um mir jeden neuen Song anzuhören und zu bewerten. Aber wenn ich eine Bewertung abgebe, dann nur weil ich den Song auch wirklich gut finde und ich erwarte dann auch als Gegenleistung keine positive Bewertung für meine Songs, wenn das nicht ehrlich gemeint ist. Eine konstruktive Kritik mit konkreten Aussagen was am Song falsch ist, oder wie man ihn besser machen könnte ist mir lieber als ein unehrliches Statement in der Hoffnung auf eine gute Bewertung für den eigenen Song. Diese Ehrlichkeit vermisse ich leider ( in den meisten Fällen ) hier!!!

Von Usern die für mich einen Kommentar abgeben schaue ich mir grundsätzlich das Profil an und höre in deren Musik 'rein. Wenn dann nicht gleich eine Rückmeldung von mir erfolgt, liegt das daran, dass ich meistens nur am Wochenende 'mal 'ne Stunde übrig habe um mich hier an der Comm. zu beteiligen. Aber ich werde mich bestimmt bei den Usern bedanken und gegebenenfalls auch Kommentare zu deren Tracks abgeben. Kann halt nur etwas dauern.........

Ich habe jetzt nach 40jähriger Pause wieder angefangen Gitarre und Bass zu spielen und übe in jeder freien Minute die ich zur Verfügung habe um demnächst meine Songs mit eigenen Einspielungen präsentieren zu können. Da mein Anspruch an meinem Spiel sehr hoch ist, kann sich eine neue Veröffentlichung noch etwas hinziehen! Aber dann...........

I

Antiguo usuario escrito el 12.03.AM a las 08:21 horas

ja,gefällt mir auch sehr....E-Guitar und Bass ergeben hier etwas "mulm" .....Klangmäßig stellenweise sehr brummig......ansonsten eine starke Nummer Juan !!!!

stefan

Maboe escrito el 12.03.PM a las 20:27 horas

Wow - fantastic performance!

Mathias

Antiguo usuario escrito el 13.03.PM a las 15:06 horas

a rock song in style jan isidoro, pleasant, compelling, and musically perfect

franco

Antiguo usuario escrito el 13.03.PM a las 15:36 horas

exellent rock. greaat sound and very good woek

SWP

maxcon62 escrito el 13.03.PM a las 18:27 horas

Hola Juantana...

yeah !!! Carlos tendrá mucha envidia de tu gran "perfomance" !!!

Max

jorual escrito el 14.03.PM a las 20:05 horas

Hola Juan,

Muy buena, tiene ese sonido duro y sucio que la hace distinta.

Saludos de Joaquin

Guitarjams escrito el 09.04.AM a las 08:05 horas

Good playing! Way to make it your own.

James