Sing Halleluja

tingel escrito el 12.11.PM a las 18:42 horas
Etiquetas:
Título: Sing Halleluja
Artista: Dieter und die Redis/Tingel
Álbum: The OG Connection

 

DANKE DIETER – DANKE REDIS…

Einen Song bekommt man nicht alle Tage geschenkt, einen der zu mir passt noch weniger.

Dieter hat mir diesen Song vor längerer Zeit schon zukommen lassen… ein schön provokant

eingepackter Rock Song… Seit Ebola, Netzkontrolle und all den anderen Dingen, die unser Leben die man so zulässt, halbherzig dagegen arbeitet wie bei Ebola (weil es uns noch nicht betrifft) oder vollherzig, wenn es darum geht uns Bürger zu kontrollieren oder mit uns, bzw. aus uns Kapital zu schlagen… seit dem singe ich ein Halleluja auf unser Leben…

Musik & Mix: Dieter/Redis

Text & All Voice: Andi/Tingel

 

Es ist abends, 20:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit

Wir empfangen alles pur Die Republik ist bereit…

Auf jedem Programm…Die gleiche Meldung

Es sterben tausende...  Doch die Dynastie

Gebiert einen Nachfolger…

 

Es war an einen dieser Tage…

Der TV strahlte wieder mal schrecken aus

In Farbe der ganzen Politgelage…

Ich starre Fassungslos und muss hier raus…

Was ich sehe kann ich nicht glauben

Pompöses Gehabe um eine Königs Geburt…

Da sind Menschen die andere Berauben

Doch zu sehen ist nur wer hier gerade hurt…

 

Ebola, Verbrechen und anderer Glauben…

Was werden Sie erzählen, was davon erlauben?

Was darfst Du hören, was im Netz saugen…

Was hat man Dir implantiert auf Deinen Augen?

 

Wo ist die Freiheit, wo Deine Wahrheit

Wonach solltest Du Dich richten

Woher bekommst Du Deine Klarheit….

Es ist alles schon für Dich gerichtet…

Du brauchst nur noch danach leben

für Dich ist alles schon gewichtet

Brauchst nicht nach mehr zu streben

 Sing Halleluja auf Dein Leben

Es wird Dir mehr nicht geben…

Dafür sorgen wir schon…

 

20:15 Uhr  Mitteleuropäischer Zeit

es waren die News - Davor waren wir nicht gefeit…

Auf jedem Programm läuft jetzt der Film

Alles vergessen, verziehen, doch das Leben vor Ort

Haben wir nur geliehen…

 

Was wir denken, was wir machen…

Die Leute werden es schon wissen

Lassen wir die andern ruhig machen…

Wird unser Gehirn auch gebissen,

alles egal, ich kann es kaum glauben

das wir das so hinnehmen und leben

Da sind Menschen die andere Berauben

Doch das so sehen sind andere Fäden…

 

Ebola, Verbrechen und anderer Glauben…

Was werden Sie erzählen, was davon erlauben?

Was darfst Du hören, was im Netz saugen…

Was hat man Dir implantiert auf Deinen Augen?

 

Sing Halleluja auf Dein Leben

Es wird Dir mehr nicht geben…

Dafür sorgen wir schon…

Dafür sorgen wir schon…//  Tingel 2014©®

 

schönen Dank für Eure Kommentare schon mal im voraus...

Das Stück ist auch auf dem Redis Kanal in Youtube zu hören.

Tingel macht sich etwas rar, weil er mit Kai am TmbTc Projekt arbeitet...

Einige Zusammenarbeiten werden aber noch kommen...

Bis dahin... Singt ein Halleluja auf Euer Leben...

Euer Dieter und Andi aus OG

Comentarios

Antiguo usuario escrito el 12.11.PM a las 19:08 horas

Hallo , ..

die Wahrheit und Realität ist noch viel schlimmer ,

was Du hier an Text vom Sinn her bringst , besingst !

Gruesse an   " Alle " .... Andreas

Leomax escrito el 12.11.PM a las 19:34 horas

Hallo Andi

Ein sehr hörenswerter zeitkritischer Rocksong, sehr gekonnt von Dieter/Redis komponiert u.arrangiert.

Der Text, mit deiner Interpretation,super und es steckt viel Wahrheit drinn, man möchte wirklich nur mehr Halleluja singem.

Zum Thema Urheberecht:

Dieter hat eines auf die Musik die diesen Song betreffen,  finde ich cool.

Du, Andi eines auf den Text,   finde ich super.

Die US-Gesundheitsbehörde eines auf Ebola,  finde ich sehr nachdenklich!

Also da soll man einer sagen,es sei nichts ordentlich geregelt! " Halleluja " 5* **** für Text/Musik

Lg Leomax

 

 

MuggeMaker escrito el 12.11.PM a las 19:58 horas

Stimme und Textrhytmik haben absoluten Wiedererkennungswert.

Text und Gesang finde ich stark.
Die Drums klingen nach meinem Geschmack noch etwas trocken, das tut der Sache aber keinen Abbruch.

Ansonsten, joa geile Synthies.
Eine super Arbeit von euch!

Grüße

MuggeMaker

TheDJGrandfatherKoeddi escrito el 12.11.PM a las 20:27 horas

Eh Alder warum höre ich nichts mehr von dir

Habe auch keine Info über deine Mucke bekommen

Echt Genial gemacht

LG Dirk

Modificado por última vez por TheDJGrandfatherKoeddi el 12/11/2014, 20:27 Horas, modificaciones en total: 1

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Piazzini escrito el 12.11.PM a las 20:58 horas

Hoi Andi

geil! Unverwechselbar der Tingel....ich finds klasse!

Dieser starke text und das düstere, etwas punkige instrumental finde ich absolut passend. Eindrucksvoll vorgetragen....muss ich wohl mehrere Male hören.

Aktuelles Thema und sehr gut verarbeitet.

en liebe gruess vom

sandro

P.s. Bin schon gespannt auf die Arbeiten von TmbTc.

JuanIsidoro escrito el 12.11.PM a las 21:20 horas

hi friends Dieter & Andi

excellent song

Antiguo usuario escrito el 13.11.AM a las 05:47 horas

Ist schon nicht leicht verdaulich der Song, aber durchweg hörenswert. Sehr organisch das Teil.

Antiguo usuario escrito el 13.11.AM a las 06:17 horas

Wieder was ganz spezielles und sehr Gut.

Gesang finde es Geil aber bin sowieso ein Fan von dir.

Musik ist richtig Gut und toll arrangiert.

Sehr Geil gemacht "Jungs"

Ein Lieben Gruss

Orlando

Antiguo usuario escrito el 13.11.AM a las 11:43 horas

because of the language I was not possible to understand the text, but in the music, the track's really like, I would say a rock song-style RAMMSTEIN.
I would say, well, the whole thing is that rhythmic melodic.
this is a great track of rock music, very beautiful also the part symphony
congraturazioni great job

franco

LEFTHANDER escrito el 13.11.PM a las 12:06 horas

Jau Männers ,

schöne Coop,,,,,

dat hat was .....schöne Nummer mit Polithintergrund.......text gefällt .....musik gefällt ........die gefakten Ebola videos die man sich im Internet angucken kann , sprechen Bände.....die Bevölkerungen auf diesem Planeten fangen an sich immer mehr zu wehren  und tagtäglich werden es mehr Demos , im Fernsehen wird es nicht gezeigt aber bei RT ( Russia Today als Gegenpol zu den verlogenen Mainstream auf westlicher Seite ) seit neuestem ( Nov. 2014 ) Online für Deutschland und demnächst auch im Fernsehen.

Euer Song trägt auch ein Stück im Puzzle der Wahrheit dazu bei die Leute wachzuküssen und klarzumachen das dieses System kurz vor dem Ende steht....und wenn das Puzzle fertig ist dann wirds einen Paradigmenwechsel geben und das alte verlogene System wird zur History.

Alles in allem tolle musikalische und Gesangliche Leistung !!!!

Und hier noch eine kleine Preisfrage.

Welche Branche wird am meisten an Ebola verdienen????????

Lefty

Maboe escrito el 13.11.PM a las 19:16 horas

Wieder eine super Arbeit, die Ihr in Eurer (ich glaube zweiten) Zusammenarbeit hier abliefert!

Musik wie Gesang klasse, der Text regt zum Nachdenken an. Würde sagen: alles richtig gemacht!

Kompliment!

Mathias

 

Nickillus escrito el 13.11.PM a las 19:57 horas

Tha backing track is more than enough for the stars on this, being a non German speaker as I am.  Great musical arrangement.  Kind of makes me think of heavy David Bowie in places.

Cruiseflash escrito el 13.11.PM a las 20:00 horas

Hallo Andi,  ich glaune es wurde schon alles von meinen  Vorvotern gesagt. Respekt für diese Nummer he . Starker Text, prima umgesetzt. VG Ralf

siggi_s escrito el 13.11.PM a las 20:21 horas

Hey,

tolle Zusammenarbeit sowohl Textlich und auch musikalisch

hat mir sehr gefallen

LG siggi

 

Antiguo usuario escrito el 13.11.PM a las 21:06 horas

hi

zusammen...love it...tolle stimme..

lg henry

emacor escrito el 13.11.PM a las 22:14 horas

Hi to you all:

 

Great work in all aspects... great composition, very well played with a great mix, and very well sunged.

Very Punk Rock from the 80's...something like sigue sigue sputnik, PIL, or Devo... i don't know.... what i do know is that i liked very much!!!!

Great Work, congratulations to all of you,

Emanuel

mcbin escrito el 14.11.AM a las 00:06 horas

.....  Hut ab, super gemacht, gefällt mir sehr.

Gruß Michael

 

P.S. nehme ich gerne zu meinen Favoriten

born67 escrito el 14.11.AM a las 09:42 horas

top song....passt alles .

mehr ist nicht zusagen.......

Gruß Klaus

GBTraveller escrito el 14.11.AM a las 10:00 horas

Moin Männers,

als Instrumental finde ich den Track schon sehr gelungen, aber mit deinem Gesang bzw. starken Text, bekommt diese Nummer ein greifbares Anliegen !

Lefty's Gedanken zu diesem auf Kapital ausgelegtes System, trifft  auch meine Meinung ! Egal welche Regierungsform bzw. Macht am Drücker sitzt, dass Kapital steht ganz oben auf der Nahrungskette ! Sandmännchen, Sesamstraße usw. sind im Vorabendprogramm für die kleinen gestrichen und werden durch den kleinen Dax (mit X am Ende) ersetzt ! So werden die kleinen schon auf das wirkliche Leben getrimmt !

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Wasser das blaue Gold mit fetten Gewinnen an der Börse gehandelt wird !

Das Kapital mit ihren teilweise kranken Verwaltern, sind immer auf der Suche nach Goldgruben !

In diesem Sinne Halleluja Männers !

Volle Kelle & Gruss Freddy

redisland escrito el 14.11.PM a las 18:31 horas

hi andi

habe ich gerne gemacht

wieder eine klasse zusammenarbeit

wenn meine jungs/redis und sfyryx (meine kritiker) den song gut finden

dann haben wir eine gute arbeit gemacht

danke andi 

lg dieter

AugeAugeAuge escrito el 14.11.PM a las 19:26 horas

Zeitweilig erinnert mich das Stück an Rammstein! Wirklich coole Nummer!

ronsei escrito el 15.11.AM a las 07:38 horas

Bin seit langem wieder das erste Mal hier.

Hammer Stück.

Instrumental sowieso mein Geschmack!!

Wahnsinn!!!

Antiguo usuario escrito el 15.11.AM a las 08:33 horas

Mal abgesehen von den diversen politischen Themen - ein weites und morastiges Feld, darüber könnte man auf alle Fälle abendfüllend diskutieren - ist dies ein äußerst mächtiger Song! Dein Gesang und die Musik von den Redis passen sehr gut zueinander: so entsteht viel grimmiger Druck und Du peitscht die Zuhörer in Deiner Dir eigenen Art richtig auf. Und klar, warum soll man nicht auch wachrütteln mit Musik - jedenfalls diejenigen, die schlafen. Insofern ein sehr stimmiges Gesamtkonzept, und vor allem musikalisch überaus originell.

nafets. escrito el 15.11.PM a las 19:45 horas

eigentlich genial,der text und idee super,aber das timing ist zum teil leicht daneben.

aber hier zählt die idee und die lust an der musik und es ist ja auch nur zu beginn etwas aus dem kurs.....

das problem kenne ich nur zu gut wenn ich in meinem song einen fertigen gesang von cc-mixter einbauen will.

es ist eine sauarbeit,aber da muss man doch um einiges zurechtschneiden,bis es im timing passt.

song ist aber geil und gut abgemischt.

ich hoffe Ihr reist mir nicht die rübe ab für meine kritik.

mein größten respekt aber für Eure arbeit für dieses hammer werk.

außer dem timing habe ich nichts !

alles gute an Euch Jungs !

stefan