SOUTHERN COMFORT

VOXS escrito el 24.02.PM a las 19:35 horas
Etiquetas:
Título: SOUTHERN COMFORT
Artista: VOX
Álbum: I'm ready when you are

Ein kraftiges Howdie an Alle!

Die letzten Wochen waren arbeitstechnisch der Wahnsinn. Der Stapel der Aufträge wurde einfach nicht kleiner - der einzige der kleiner wurde, war ich! Nix mit Musik machen; Community besuchen auch nich.

Aus lauter Frust habe ich mir eine Fender Telecaster Baja bestellt - Ihr kennt diese Frustkäufe (?) - weil ich schon immer eine etwas vielseitigere Tele haben wollte.

Die Guitar kam an, stand herum bis heute. Und ich schrammelte darauf herum. Das Ergebnis hört Ihr hier - und merkt wahrscheinlich, das ich noch nicht wirklich warm mit ihr bin.

Whatever - ein kleiner musikalischer Gruß an Euch, in der Hoffnung, dass ich etwas mehr Zeit finde für die Dinge, die wirklich Spaß machen - diese Community!

Grüße - Euer VOX

NO STARS PLEASE - Ihr wisst schon...

Comentarios

Trommel-Herbert escrito el 24.02.PM a las 21:15 horas

... Yah
... VOX makes the Blues
... sehr geile Nummer
... sie ziert sich aber nicht besonders (die neue)
... ich glaube die mag Dich
... gefällt mir sehr gut
... und hämmert den Frust aus den Socken

Beste Grüße
Herbert
--------------------
Starless friend

Modificado por última vez por Trommel-Herbert el 24/02/2013, 21:15 Horas, modificaciones en total: 1

Starless Friend Ich kommentiere vorrangig nur Beiträge, meiner Freunde und Kontakte.
Sorry, aber sonst bleibt mir keine Zeit mehr um Musik zu machen.
Grund: Zeitproblem (6 Tage 12-14 Stunden Job).

Frantzi escrito el 24.02.PM a las 21:17 horas

Drüber gestolpert....
Passt fast zu gut um eine (Zitat) Herumschrammelei zu sein...
passt fast alles perfekt...
auch daher - kein Stern....
Franz

TheDJGrandfatherKoeddi escrito el 24.02.PM a las 21:53 horas

wen alle neuen so abgehen dan Brust malzet

Modificado por última vez por TheDJGrandfatherKoeddi el 24/02/2013, 21:53 Horas, modificaciones en total: 1

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Picnicboy escrito el 24.02.PM a las 21:54 horas

MoinMoin!

Naja, volle Auftragsbücher sind abba auch die Grundlage für nen Gitarrenkauf!

Und nich nur für den!

Dafür dass de noch nich so ganz warm mit der bist doch ne recht schöne entspannte Bar-Mukke!

Also mir hat´s gefallen!

Gerne wieder!

Pic

JuanIsidoro escrito el 24.02.PM a las 22:15 horas

congrats new telecaster bass

Antiguo usuario escrito el 25.02.AM a las 00:50 horas

Hallo Vox,

das Ding ist klasse und wandert sofort in die Favoriten. Gehört zur Oberklasse der Blues-Rock-Tunes von "Hobbyisten", die mir jemals begegnet sind. Irgendwie hast du die Gitarren-mäßig die Handbremse gelöst und bist so nebenbei auch noch zum talentierten Midi-Arrangeuer und Mixmeister aufgestiegen. Habe diesmal weder Anregungen noch Ideen sondern nur noch einen Wunsch: Mehr davon.

Viele Grüße

Rainer

(Starless)

 

This escrito el 25.02.PM a las 13:39 horas

Ein donnerndes Hallöchen an die Binnenalster,

na mensch, dann willkommen im Klub der arbeitswütigen . Sag mal, wo kann man den Virus "Frustkauf" denn so bekommen....den hätte ich auch gerne. Nun mal im Ernst, das kann ich sehr gut nachvollziehen. 

Das rummschrammeln hört sich schon mal richtig klasse an. Der Song hat doch den richtigen Groove, den würde ich noch ausbauen. Ich findes es überigens cool, dass Du uns mitteilst, was Du immer so zum Gitarre spielen trinkst; das Zeug scheint Dir den richtigen Drive zu geben Soll ich Dir mal ne Kiste schicken, denn wenn dabei so klasse Musi rauskommt, wäre das gut investiert.

VG Matthias

Antiguo usuario escrito el 25.02.PM a las 18:04 horas

hier bin ich voll auf Rainers Seite......naja,Bewertung hab ich an Bord....

hier iost wieder genial gespielt worden...die Drums sind sehr sauber abgemischt......der Bass nicht zu aufdringlich,bald wat zu wenig....ein klitzekleines Bischen.......

sonst geile Nummer Vox !!!!!

stefan

Antiguo usuario escrito el 25.02.PM a las 19:37 horas

 a great blues song, well built, and then the guitar makes the difference.
overall I would say that I heard a high-level working music.
the blues sounds easy, but is it right for a few.
great performance sound.
great job, dear vox
hello frank

Flazi escrito el 25.02.PM a las 19:56 horas

Hoi

Solche Frustkäufe möcht ich mal haben.... 

Ja, Arbeit. Einerseits verflucht......., aber ohne auch scheiße....

Hört sich für mich persöhnlich gut an. Ok, `nen Tick mehr Baß könnt ich wohl auch vertragen. 

Wenn Du`s dann nicht mehr als " geschrammelt " bezeichnest, den Text fertig hast und dann noch `ne halbe bis dreiviertel Minute drauflegstuiii,  könnte/ sollte da mal evtl. einer dazu singen.

Ich wünsch Dir was, Uwe

 

DEPO57 escrito el 25.02.PM a las 21:45 horas

i like this sound and it is played very well

bravo

Paolo

Leomax escrito el 25.02.PM a las 22:39 horas

Hi

Dazu kann man nichts mehr sagen, einfach zuhören und lernen was man

aus einer Fender Telecaster Baja rausholen kann, wenn man es kann.

RESPEKT!

Leo

 

BERNARDPH escrito el 25.02.PM a las 22:48 horas

good evening
Very very good piano, a blues with a great level.
Much of the construction on the interpretation
This is super good, yee
bravo
friendly
Philippe

MW73 escrito el 25.02.PM a las 23:23 horas

Ich würde das als BLUES bezeichnen, gefällt mir echt gut

* * * * *

Maboe escrito el 26.02.PM a las 20:13 horas

Na und ob dass'n Blues is, und zwar ein obercooler, klasse "geschrammelter" Blues!

Gefällt mir von Anfang bis zum schnellen Ende, bringt richtig Laune.

Toller musikalischer Gruß, hat mir super gefallen!

Mathias

clash escrito el 26.02.PM a las 21:13 horas

OTTIMO BLUES

MI PIACE

 

ciao clash

Antiguo usuario escrito el 28.02.AM a las 06:42 horas

Guitar Play und Guitar Sound gefallen mir sehr gut!

 Schönes Klavier ! Rest ist auch nicht übel!

 

PS: Southern ist doch viel zu süß!

Cheap Ass Kentucky Bourbon ist doch irgendwie authentischer!

 

GBTraveller escrito el 28.02.AM a las 07:56 horas

Moin Onkel Vox,

besser Frustkauf als Fehlkauf !!!! Telecaster für diese cleane Mukke, ist für mich persönlich die erste Wahl ! Diese Gitarre klingt unglaublich spritzig..........liegt wohl am Pick-Up denke ich und am Player natürlich !

Stark gespielt Du hamburger Jung ! Soundtechnisch super gemacht !

Musikalische Grüsse Freddy

Antiguo usuario escrito el 01.03.AM a las 08:44 horas

oha - na da warten wir mal ab, was da kommt, wenn du mit ihr warm bist...wie immer: absolut professionell deine musik! kommt total gut - fühl mich von richtig gutem blues immer aufgesogen - genau wie hier - wer das schafft, hat´s drauf!!!

papajeff escrito el 02.03.AM a las 06:51 horas

Moin Vox, wow, herrlich erfrischender Blues am Morgen, bin nun hellwach...ich liebe diese Musik! Nun, ich finde den Bass hast Du sauber gespielt, kann jetzt nix hör´n von nicht warm mit dem Ding oder so......na und Dein Gitarrenspiel ist sowieso einwandfrei!

Tolle Produktion!

LG Jeff

 Starless friend

Father_of_Joy escrito el 02.03.AM a las 10:30 horas

Howdy Vox,

erfrischende swinging Sounds am Samstagmorgen

... das macht Laune ... das macht Spaß! 

Michel-Solo-Band escrito el 03.03.PM a las 19:14 horas

...hm,...das Intro mit dem piano kommt mir zu flach,...aber dafür passt der Rest um so besser.

Fett im sound,..guter Druck bass / drums,..und ne warme git.,...die mir sehr gut gefällt.

PS.:..hast in den letzten 30sec. nen paar Holpern in den drums die für mich zu hektisch klingen.

..Tyler

 

TommyG escrito el 09.03.AM a las 04:40 horas

Blues ja - aber geht eigentlich schon mehr in die Richtung *Boogie*- ganz typisches, klassisches Boogie-Piano. Aber Bezeichnungen sind Schall und Rauch.

Den Bass hast du jetzt optimal hingekriegt, sowohl vom Sound als auch von der Abmischung. Jetzt fundiert und führt er schön, so wie Bässe das machen müssen und wie gute Bassisten das auch machen.

Gitarren sind sowieso 1A, also insgesamt ein rundes und fetziges Losgehstück.

-----

Starless Friend

simplexxis escrito el 12.03.PM a las 20:44 horas


Hi Vox,

wenn ich mir jedes mal aus Frust über zu viele oder zu wenige Aufträge eine Gitarre oder einen Bass geleistet hätte, könnte ich jetzt ein Musikgeschäft eröffnen!!! Glückwunsch zur neuen Telecaster...hat'n guten Klang...find' ich. Und das Musikergebnis kann sich auch hören lassen. Wie immer von Dir klasse eingespielt!

Lg, Wilfried

Starless Friend

Modificado por última vez por simplexxis el 12/03/2013, 20:44 Horas, modificaciones en total: 1

Leider entgeht mir hier Vieles, da ich nicht soviel Zeit habe wie ich gerne hätte um mir jeden neuen Song anzuhören und zu bewerten. Aber wenn ich eine Bewertung abgebe, dann nur weil ich den Song auch wirklich gut finde und ich erwarte dann auch als Gegenleistung keine positive Bewertung für meine Songs, wenn das nicht ehrlich gemeint ist. Eine konstruktive Kritik mit konkreten Aussagen was am Song falsch ist, oder wie man ihn besser machen könnte ist mir lieber als ein unehrliches Statement in der Hoffnung auf eine gute Bewertung für den eigenen Song. Diese Ehrlichkeit vermisse ich leider ( in den meisten Fällen ) hier!!!

Von Usern die für mich einen Kommentar abgeben schaue ich mir grundsätzlich das Profil an und höre in deren Musik 'rein. Wenn dann nicht gleich eine Rückmeldung von mir erfolgt, liegt das daran, dass ich meistens nur am Wochenende 'mal 'ne Stunde übrig habe um mich hier an der Comm. zu beteiligen. Aber ich werde mich bestimmt bei den Usern bedanken und gegebenenfalls auch Kommentare zu deren Tracks abgeben. Kann halt nur etwas dauern.........

Ich habe jetzt nach 40jähriger Pause wieder angefangen Gitarre und Bass zu spielen und übe in jeder freien Minute die ich zur Verfügung habe um demnächst meine Songs mit eigenen Einspielungen präsentieren zu können. Da mein Anspruch an meinem Spiel sehr hoch ist, kann sich eine neue Veröffentlichung noch etwas hinziehen! Aber dann...........

I