The marching Bits

Maboe escrito el 26.11.PM a las 12:33 horas
Etiquetas:

Hallo zusammen,

habe beschlossen, meine Pause zu beenden. Hat doch wieder in den Fingern gejuckt .

Mit diesem Song melde ich mich zurück. Ein Song gegen alle schleichenden Gefahren, insbesondere gegen die stetig wachsende Macht des Internet. 

 

Hello,

I´ve decided to finish my break. It has jigged me in the fingers...

With this song I return here. It´s a song against all creeping dangers, especially against the steadly growing power of the internet.

All you can hear is self-made, even the voice.

Here are the lyrics:

The marchin´ bits


Look how we walk
marchin´ this way
into your brain!
We are the marchin´ bits!

We´re gonna control
all that you see
all what you feel!
We are the marchin´ bits!

You´ll get our command
to think what we think
to say what we say!
We are the marchin´ bits!

You´ll fulfill our will
and never ask why
we´ll reach our goal…
We are the marchin´ bits!

Bye,

Mathias

 

Comentarios

Solista escrito el 26.11.PM a las 14:07 horas

Hi Mathias, klingt schwer nach 80ern, wenn ich nicht irre. Guter Sound, wahrscheinlich keine Samples(?), wohl auch selbst gesungen, damit rechtfertigen sich aus meiner Sicht 5 *.
Wobei ich allerdings grad' überlege, ob es der Stimme nicht gut getan hätte, an sie zusätzlich mit ein paar interessanten, vielleicht sogar verfremdenden Effekten ranzugehen.
Nur so eine Idee... denn jetzt kommt sie arg "trocken" daher.

Was die Songthematik angeht: Ja, hochaktuell und besorgt mich gehörig.

Gruß Roland

VOXS escrito el 26.11.PM a las 14:26 horas

Moin Mathias,

mir geht es ähnlich wie Solista - der (gut gesungene und passende) Gesang könnte etwas mehr Effekte vertragen. Würde auch dem Thema Rechnung tragen. Trotzdem bleibt es eine runde Nummer, auch wenn mir der Musikstil nicht soo gefällt. Ist halt wie immer reine Geschmackssache...

Viele Grüße - Andreas

Pat_02 escrito el 26.11.PM a las 14:40 horas

Salut mon ami et heureux de te revoir parmis nous, 

Merci pour l'invitation,

et bravo ! pour cette jolie musique, elle me fait penser surtout par sa rythmique mais aussi ce son arpégé et la façon dont il est joué à du "Jean Michel Jarre" mais surtout pour le son arpégé à du "Depeche mode" dont j'ai beaucoup d'albums et me rappelle une musique d'eux tout particulierement, enfin d'après mes souvenirs, à moins que je ne me trompe de groupe de "New Wave" qui est mon style de prédilection.

j'aime ces sonorités aussi et l'intro est très bien.

Je ne parlerais pas du chant car je suis personnellement très musique et très peu chant, tu ne m'en voudras pas j'espère ?,

c'est une très bonne composition, certes simple, mais efficace et agréable à écouter, bien composée, jouée et arrangée.

C'est dans mes favoris avec 7 étoiles.

A plus ami.

Salutations amicales.

Patrick.

Maboe escrito el 26.11.PM a las 14:58 horas

kleiner Nachtrag:

@ Solista

Joo, wie immer keine Samples. Bis auf die letzten drei Zeilen läuft der Gesang als separate Vocoder-Spur mit. Ansonsten kommt es mir auf die gute Verständlichkeit des Textes an.

Mathias

Solista escrito el 26.11.PM a las 15:02 horas

@Maboe: Heisst "läuft als separate Vocoder-Spur mit", du singst das gar nicht?

LEFTHANDER escrito el 26.11.PM a las 15:46 horas

Hallo Matthias,

klingt nach einem Vorläufer von Kraftwerk...." Wir sind die Roboter "   Soundtechnisch klasse gemacht....man merkt das du beim Spielen deinen Spass hast.....na dann ein schönes Weekend und auf ein neues.

LG

Lefty

Maboe escrito el 26.11.PM a las 17:09 horas

@ Solista

Nein, heißt das nicht. Ich hab´s  selbst gesungen. 

In der einen Spur ist mein "normaler Gesang", ganz leicht effektiert (mit etwas Hall). In der weiteren,  separaten Spur ist ebenfalls mein Gesang, allerdings mit dem Vocoder bearbeitet bzw. "durch den Vocoder gejagt" oder wie sagt man das am besten ? Diese Spur ist im Verhältnis zur "normalen" Gesangsspur sehr leise. Hört man wohl nicht so recht, aber es sind schon verfremdende Effekte drin. Darf man nur nicht übertreiben, sonst wird der Text schnell unverständlich.

Ich drücke mich meistens etwas unbeholfen aus was das Handwerkliche betrifft. Ich probiere halt viel aus... 

Soundschill escrito el 26.11.PM a las 18:27 horas

Hast Du ganz toll hinbekommen. Gefällt mir sehr gut!

Gruß, SoundSchill.

Antiguo usuario escrito el 26.11.PM a las 18:28 horas

hallo mein feund,

ich finde es klasse gemacht, sowohl von der musik, als auch von deiner stimme her...für mich gibt es nix zu meckern. 

glatte 5 sterne. und Fv, dies hat deine arbeit und du verdient.

(obwohl ich nichts verstehe vom text her ).

l.g.

Hartmut

olivier28 escrito el 26.11.PM a las 18:45 horas

 une belle composition avec de trés jolies sons

Bravo

olivier

Picnicboy escrito el 26.11.PM a las 20:54 horas

Moinsen min Jung.

Schön dasse ma wieder da bist und hast ja auch gleich nen tollen Song mitgebracht.

Witzige Melodie und Rhythmik. Sehr geil. Ma was anderes.

Also ich hab mimText keine Probleme und das mim Vocoder klingt gut.

Schöner Song min Jung.

Gefällt mir sehr gut.

Pic

ronsei escrito el 26.11.PM a las 21:09 horas

Ist ganz was eigenes von dir, erinnert mich an Kraftwerk.

Gefällt mir sehr, sehr gut!

Antiguo usuario escrito el 26.11.PM a las 21:13 horas

Supergeil, hat wirklich was von Kraftwerk.

siggi_s escrito el 26.11.PM a las 22:13 horas

Hey,

Klasse gemacht!

Man muss es eben mögen, wenn man sich erinnert.

Die Synth ab 3:47 find ich nicht so passend aber sonst

sehr gut gut gemacht

LG siggi

Talan escrito el 27.11.AM a las 11:06 horas

Hallo Mathias,

getreu dem Motte, es ist alles gesagt, nur noch nicht von Jedem.

Klasse Song, sehr schöner harmonischer Aufbau und deine Stimme passt sehr gut dau.

Erinnert mich an Kraftwerk.

LG Peter

tgfmusica escrito el 27.11.PM a las 13:02 horas

Bella idea e bella canzone, complimenti, saluti da tgfmusica, Gianfranco, ciao

RNG1971 escrito el 27.11.PM a las 17:46 horas

Excellent song Mathias!!!!!!!  Very creative indeed.....and darn that internet!

 

 

Robert

tingel escrito el 27.11.PM a las 20:10 horas

Sie ist ein Model und Sie sieht gut aus.... WOW mein lieber... cooole Nummer 10* von mir... gefällt....

Antiguo usuario escrito el 27.11.PM a las 20:16 horas

... ohne weitere worte ... 

Jinty escrito el 27.11.PM a las 22:49 horas

Hello Maboe,

It's a super track, well done!!!!!!!!

All the best,

Jinty....

Antiguo usuario escrito el 28.11.AM a las 11:56 horas

after various time falls within the ocmunity with a track without doubt very beautiful.
excellent overall performance

franco

Father_of_Joy escrito el 28.11.PM a las 12:05 horas

Eine gewisse Anlehnung an "Kraftwerk" mag dem Thema geschuldet sein. Doch für mich hat dein Song etwas ganz Eigenes.

Musik, Text und Gesang ... alles ganz toll ... und der Sound ist auch wirklich brilliant. Auch find ich sehr gut, dass du die Effekte mit viel Bedacht einsetzt. Gesang gehört, meiner Meinung nach, in den Vordergrund und sollte leicht verständlich daher kommen. Besonders wenn die Lyrics eine gewisse Botschaft enthalten! 

wurzel65 escrito el 28.11.PM a las 17:50 horas

Hallo Mathias,

ein sehr interessanter Song, besonders der rhythmische Teil gefällt mir und auch, wie du ganz schlicht dazu singst. Der getragene Teil schafft einen guten Kontrast, fällt aber etwas ab. Eventuell liegt das an dem verwendeten Instrument, das mit etwas zu glatt klingt. Aber insgesamt ein Highlight.

 

Gruß Bernd

Nickillus escrito el 28.11.PM a las 19:57 horas

A wonderful come-back track, Mathias.  Playfully threatening about something that should worry us all.  Especially if like me, you are sat before a computer screen for hours at a time.  Great track.  The arrangement and balance of instruments are absolutely spot on.  Love it.

Cheers,
Nick