MamAs Brüste

VisionART Posté à 05/07/2012 04:53
MamAs Brüste
Balises:
Fabricant de la caméra: NIKON
Modèle de caméra: COOLPIX P510
Largeur: 2272
Hauteur: 1704
Distance focale: 12.4 mm
Temps d'obturation: 1/800 s
Éclair: Flash did not fire, auto
Iso: 100
Date d'enregistrement : 29/05/2012 14:59

Niki St. Phalle.

Die Künstlerin hat einen ganzen Tarot Garten in Italien, Toscana, geschaffen, und innerhalb der grossen MamA hat sie über mehrere Jahre gewohnt.

Leider kann ich an dieser Stelle nur das Bild der "Stube" mit dazuladen, die sich im Bauch befindet,

im einen Busen ist das Schlafzimmer, im anderen das Bad, privat?

Nein, heute wohnt Niki nicht mehr in diesen Spiegel Gemächern, sie ist über 80 Jahre alt und lebt in ihrer Heimat Frankreich, bis die grosse Mama sie holt.

Commentaires

Ancien utilisateur Posté à 05/07/2012 07:31

Das Bild ist nicht ganz mittig, dennoch ist es ein einzigartiges Motiv.

Daniel

Picnicboy Posté à 05/07/2012 10:41

MoinMoin!

Abgefahrenes Motiv, nach wie vor!

Irgendwas stört auch mich an der Perspektive.

Sonst natürlich ´n starkes Bild!

Pic

Spartano Posté à 05/07/2012 15:49

Schön Bunt die Brüste, aber wo sind die Nippel??

Im Bauch gefällt es mir Sehr Gut, hat was, Herzlichen Gruß Spartano

Dernière modification de Spartano le 05/07/2012, 15:49, Modifié 1 fois au total.

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Ancien utilisateur Posté à 05/07/2012 19:20

una scultura veramente particolare , con colorazioni molto  belle.

anche in questo caso un bel lavoro di raccolta immagini

Ciao Franco

UweB Posté à 05/07/2012 20:15

eine grosse Künstlerin und Mama bleibt noch lange erhalten(Tarot Garten in Italien, Toscana)

die Perspektive find ich richtig,so zeigt sie doch Mama in ganzer Größe

smartsmurf Posté à 05/07/2012 20:34

Geht nach "hinten raus" noch etwas weiter... ist wohl so 'ne Art Sphinx... 

Ob Kunst gefällt... ist immer Geschmackssache. Hier mag ich die "prallen" Farben besonders...

Rosalia Posté à 05/07/2012 22:39

Das sind aber gewaltige "Hupen" :-)

Herrlich farbenfroh !

genelythgow Posté à 10/07/2012 09:33

LOL!  Weird but totally cool. 

Huck Posté à 11/07/2012 22:33

Hallo!

Klasse Foto!!

Danke für die Erklärung dabei!!!

Gruß Huck!