aktuelles Update für Version 2022 hat meine Projekte gelöscht

Jan-Philipp-Heinisch schrieb am 23.09.2022 um 01:16 Uhr

Das aktuelle update (auf Version 31.0.1.13) hat meine kompletten Projekte gelöscht (inkl der alten Version). Das ganze ohne Warnung im Update/Installationsprozess. Sogar eine Löschsperre wurde dabei umgangen. Gibt es eine Möglichkeit an meine Projekte wieder ranzukommen? Ich finde auf meiner Platte keine Hinweise auf die alten Daten. Ich bin gelindegesagt stink sauer darüber. Die Arbeit von 4 Monaten weg durch ein anscheinend nicht komplett durchdachtes Updatesystem! Im Moment ist mir die Lust auf die Arbeit mit der Software echt vergangen.

Kommentare

SP. schrieb am 23.09.2022 um 02:18 Uhr

@Jan-Philipp-Heinisch Projekte werden für gewöhnlich im Ordner C:\Benutzer\DeinWindowsNutzername\Dokumente\Magix\Music Maker\ gespeichert und sollten bei einer Deinstallation erhalten bleiben. Schaue dort mal rein. Außer natürlich, du hast deine Projekte woanders gespeichert, dann musst du dich erinnern oder per Windows-Dateisuche nach Dateien mit der Endung MMM suchen.

Harry-Kleibor schrieb am 23.09.2022 um 14:22 Uhr

@Jan-Philipp-Heinisch, ist verdammt ärgerlich. Ich kenne solche Späße auch von anderer Software.

Aber..... wo ist deine SIK?

Jan-Philipp-Heinisch schrieb am 23.09.2022 um 15:54 Uhr

Erstmal Danke für die Antworten. @SP. Ja genau diese Ordner gibt es nach dem Update nicht mehr, sondern jetzt dafür C:\Benutzer\DeinWindowsNutzername\Dokumente\MAGIX Projektdateien\Music Maker\My Record. Die alten Verzeichnisse sind verschwunden und durch diese ersetzt worden. Alle alten Daten sind zudem mit verschwunden.

SP. schrieb am 23.09.2022 um 16:04 Uhr

@Jan-Philipp-Heinisch Kannst du überhaupt keine MMM-Dateien, außer die Standarddemos, mehr auf der Festplatte finden, wenn du die Windows-Dateisuche benutzt?

Jan-Philipp-Heinisch schrieb am 23.09.2022 um 17:52 Uhr

@SP. Richtig es sind nur noch die Demos vorhanden. Alle anderen MMM-Dateien sind nicht mehr zu finden. (auch über die Suchfunktion)

ead66 schrieb am 23.09.2022 um 18:24 Uhr

@Jan-Philipp-Heinisch
Die Projekte dürfen eigentlich nicht einfach durch updates verschwinden. Vielleicht sind die woanders
durch die Verzeichnis-Einstellung, abgelegt worden. Im Windows-Explorer links das Laufwerk auswählen (z.b. C:), dann rechts oben auf das Lupensymbol klicken und *.mmm eingeben!
Hoffe da ist noch was zu finden...

Zuletzt geändert von ead66 am 23.09.2022, 18:33, insgesamt 2-mal geändert.

Miss-Verstehen Sie mich richtig! 😉

Betriebssystem: Windows 10 Home 64-bit (21H2)
Modell: OMEN by HP Laptop
Prozessor: Intel i7-6700HQ
Speicher: 16384MB RAM
DirectX Version: DirectX 12
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070, Grafikspeicher: 16253 MB, Monitor: 1920x1080 / 60Hz
2. Monitor: UPERFECT 17,3" Portable Monitor Model P3
Sound, Soundkarte: Realtek High Definition Audio, Audiointerface Audient iD4 MKII
Festplatten Laufwerke: C: CT1000MX500SSD4 (1TB SSD), D: ST2000LM003 HN-M201RAD (2TB HDD)

BilderMacher schrieb am 23.09.2022 um 18:56 Uhr

Was war oder was ist in den Programmeinstellungen für "Projekte" als Pfad/Verzeichnis eingetragen?

"My Record" ist nicht der Unterordner für Projekte (*.mmm).

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

The_Groover schrieb am 25.09.2022 um 10:14 Uhr

Das Update auf Version 31.0.1.13 ging bei mir reibungslos, ohne dass irgendwelche Projektdateien gelöscht wurden. Allerdings speicher ich diese immer in einem extra von mir angelegten Projektordner, welcher auf dem Windows-Desktop mit einem eigenen Icon verlinkt ist, sodass ich meine Projekte also immer quasi auf Knopfdruck finden kann.