Animierte Menüschaltflächen

kiel49 schrieb am 29.04.2024 um 18:01 Uhr

Hallo.
Ich erstelle mein erstes Video mit Videodeluxe 2024 Plus (Vers. 23.0.1.192 (UDP3) ) und habe hier Probleme mit den animierten Menüschaltflächen.

Wenn ich im Brennmenü auf den Button Menüvorschau drücke, werden alle Bilder der animierten Menüschaltflächen unscharf.
Ich kann hier alle Menüvorlagen ausprobieren, und es geschieht immer.
Nach dem Brennen auf Blu-ray Disc und abspielen erscheinen alle Menüschaltflächen ebenfalls unscharf und zusätzlich nur in Schwarz-Weiß auf dem Fernseher.

Meine Vorgängerversion war Videodeluxe MX Plus. Hier funktionierte alles einwandfrei.

Ich arbeite am PC mit Windows 10Pro 64-Bit.
Vielleicht kann mir jemand helfen.

Dankeschön.

Kommentare

kiel49 schrieb am 29.04.2024 um 18:31 Uhr

Nachtrag:
Mir ist grade noch aufgefallen, dass nicht nur die Menüschaltflächen sondern alle Elemente des Menüs (Texte, Schaltbuttons. etc.) nach Anklicken -Animierte Menüschaltflächen- unscharf werden.
Auch wenn ich diese Option wieder herausnehme, bleibt alles unscharf.

marion51 schrieb am 30.04.2024 um 17:15 Uhr

Hast Du schon ein Programmreset versucht?

kiel49 schrieb am 30.04.2024 um 20:03 Uhr

Schönen Dank für Deine Antwort.
Was meinst Du mit Programmreset?
Eine Neuinstallation? Ansonsten wüsste ich nicht, wie ein Programmreset geht.

korntunnel schrieb am 30.04.2024 um 20:26 Uhr

@kiel49

Reset = Datei, Einstellungen, auf Standardwerte zurücksetzen. Das ist damit gemeint.

Viele Grüße

Korntunnel

VPX5 - 15, VdL 16 bis VdL 2024 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 15 (205) und VdL Premium 2024 (192), Photostory 2024 (170) und VEGAS Pro 21.0

Betriebssystem Laptop: Windows 11 Prof. 64 bit, Vers.23H2, PC: Vers. 23H2

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.
Festplatte C = 512 GB SSD, Festplatte D = 4 TB HDD

Laptop: 64 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i9-13900H; CPU 2.60GHz, 14 Kern(e), 20 logische(r) Prozessor(en); Motherboard PE60RNE-S_RND-S_RNC-S Schenker, Grafikkarte 1 Intel Xe Graphics; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce RTX 4060
Festplatte C = 1 TB SSD, Festplatte D = 4 TB SSD

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

kiel49 schrieb am 01.05.2024 um 11:37 Uhr

Danke für den Tip.
Aber das Zurücksetzen auf Standardwerte hat leider nichts gebracht.
Hier mal ein Foto des Kapitelmenüs mit den animierten Menüschaltflächen.
Sollten eigentlich auch in Farbe sein.

BilderMacher schrieb am 01.05.2024 um 11:40 Uhr

Welche Menüvorlage ist das genau?

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 124.0.2 (64-Bit)

kiel49 schrieb am 03.05.2024 um 10:49 Uhr

@BilderMacher
Hallo.
Ich habe die Menüvorlage THE BEACH benutzt.
Allerdings fürs Filmmenü ein eigenes Video und fürs Kapitelmenü ein eigenes Foto für den Hintergrund importiert.

newpapa schrieb am 04.05.2024 um 09:55 Uhr

Hallo, erstellt mit The Beach, BluRay 1920x1080 i / H.264, Steuerbuttons animiert.

Leider gibt es bei den Menüs seit langer Zeit immer wieder Probleme. Eine Fehlerursache ist meistens nicht zu finden. Daran wird sich auch nichts mehr ändern. Bei animierten Menüschaltflächen wird im Brennmodus die Vorschau total unscharf und die Animation der Steuerbuttons läuft nicht; die Ausgabe ist aber korrekt. Das ist bei mir seit längerer Zeit der "Normalzustand".

Leider ist dein Foto wenig aussagekräftig. Ein Screenshot wäre besser. Ein Grund könnte sein, dass es beim Encodieren Probleme mit der Grafikkarte gibt. Encodiere mal nur mit der CPU.
Ansonsten bringt es wenig bis nichts, an einem nicht funktionierenden Menü herumzudoktern.

Ich arbeite nur noch mit dem Standardmenü und organisiere alle Besonderheiten selber.

Bei Menüproblemen arbeite ich so: Lege ein ein ganz kurzes Testvideo mit der Menüstruktur des eigentlichen Projektes an. Funktioniert das Menü, lade ich in das Testprojekt die eigentliche Projektdatei.

Gründe: 1. Es erspart die ewig langen Encodingzeiten. Man kann zwar auch im Projekt nur das Menü allein encodieren. Es fehlt aber die letzte Sicherheit, ob nicht auch das Video einen Fehler auslöst. Und 2., funktioniert ein Menü nicht, kann es sein, dass der Fehler auf ein nachfolgendes, neu angefangenes Menü vererbt wird. Hatte ich schon mehrfach.

Menüs mit Animation haben in der Vergangenheit immer wieder mal Probleme bereitet. Bei mir waren dann die BluRays nicht lauffähig.

kiel49 schrieb am 04.05.2024 um 13:37 Uhr

@newpapa

Recht herzlichen Dank für deine Ausführungen. Werde beim nächsten Projekt mal so vorgehen, wie du beschrieben hast..
Das eingestellte Foto ist ein Screenshot meines Kapitelmenüs. Der Hintergrund ist ein Foto und die Kapitelmenüs sind eigentlich farbige und animierte Menüschaltflächen, die leider so verzerrt und in Schwarz/Weiß erscheinen.