Anker einer Seite von anderer Seite nicht erreichbar

christian-juhasz schrieb am 06.01.2018 um 12:58 Uhr

Servus,

 

anbei mal der Testlink zur Baustelle für ein besseres Verständnis: www.schulungsaccounts.de

Mein aktuelles Problem ist folgendes:

Wenn man sich auf der Homeseite (Index) befindet, kann man nach unten scrollen um einen Text zu lesen. Um nicht scrollen zu müssen, ist das lestze der drei Bilder als Anker gesetzt, den man über den Button "ÜBER UNS" direkt erreicht. Möchte man wieder nach oben springen und nicht scrollen, kann man auf "HOME" klicken. Hierfür ist hinter dem Logo ein unsichtbares Objekt als Anker gesetzt. Das funktioniert soweit wunderbar ... solange man nicht die Index-Seite verlässt.

Geht man jetzt auf eine beliebige andere Seite (Leistungen, Kontakt) und möchte von dort wieder zurück zu HOME, funktioniert der Anker nicht. Klickt man von der Leistungs-Seite aus auf "ÜBER UNS", landet man beim Anker "HOME".

Die Menüleiste wurde auf der Index-Seite mit den Ankern wie folgt erstellt,

und dann nur als wiederholdendes Objekt markiert.

Was mache ich falsch?

 

Gruss, Chris

Kommentare

BeRo schrieb am 06.01.2018 um 21:59 Uhr

[...] Geht man jetzt auf eine beliebige andere Seite (Leistungen, Kontakt) und möchte von dort wieder zurück zu HOME, funktioniert der Anker nicht. [...]

Ich habe mir die von Dir verlinkte Website angesehen und ich gestehe, dass mir die Verlinkung nicht so richtig klar geworden ist... 😒

Ohne das jetzt im Einzelnen zu vertiefen, kannst Du aber ganz einfach über Seitengrenzen hinweg einen angelegten Anker anspringen, wenn Du die Syntax benutzt, die auch der WD anlegt.
Nehmen wir an, Du möchtest ein beliebiges Objekt (kann auch ein Link Button sein) auf der Seite "Kontakt" mit einem Link ausstatten, der auf den Anker "Top" verlinkt, den Du unten auf der Seite "index.htm" angelegt hast, dann muss der Link so aussehen:

./index.htm#xl_Top

Wenn Du jetzt noch den Link in das Feld "Link auf Internet oder E-Mail Adresse" einträgst, wird alles gut.

Probier's mal.

Viel Erfolg

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

christian-juhasz schrieb am 06.01.2018 um 22:56 Uhr

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort. Wie man es von Dir gewohnt ist. 😉

Ich werde es gleich morgen testen und berichten.

 

Gute Nacht!

christian-juhasz schrieb am 09.01.2018 um 12:38 Uhr

Servus BeRo,

 

jetzt habe ich es nochmal versucht, aber es klappt nochh nichht so, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Ich komme zwar von Knopf "HOME" von allen Seiten auf den oberen Rand von Index aber wie bewerkstellige ich, dass ich über den Knopf "ÜBER UNS" auf den unteren Rand komme? Mit ./index.htm#xl_Bottom (ichh habe von html keine Ahhnung, war nur so ein Gedanke 😉 )klappts nicht.

Damit nochmal klar ist, was genau ich vorhabe, anbei eine Skizze. Bilder sagen mehr als tausend Worte:

Gruss, Chris

Zuletzt geändert von christian-juhasz am 09.01.2018, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.

Windows 7 Pro 64 bit mit SP 1, AMD FX-8530 4.00 GHz, 16 GB DDR4, GTX 1070 8 GB, 2x Lenovo L24Q-10, MAGIX Web Designer 15 Premium, MAGIX Audio & Music Lab Premium, HTML-Level: Depp!

BeRo schrieb am 09.01.2018 um 14:19 Uhr

[...] Mit ./index.htm#xl_Bottom [...] klappts nicht. [...]

KA, ob ein Anker mit dem Namen "Bottom" existiert. Prinzipiell ist die Syntax aber i. O.
Wenn Du es stattdessen mit dem von Dir vergebenen Ankernamen "Darum:32wir" versuchst, wird es klappen. 😊

Ich habe mir erlaubt, Deine Testsite herunter zu laden, die Links zu reparieren und die Site auf meinem Demoserver zu speichern.
Allerdings waren die Links in den HTML Dateien allesamt unvollständig. Es fehlte das vorangestellte "xl_". Aber, sei's drum.

Schau Dir mal hier das Ergebnis der Reparatur an, die Links funktionieren wie von Dir geplant... 😇

Neuer Versuch?

-----------------------------------------------

P.S.

Der o. a. Link ist nur temporär gültig.
Weil vermutlich kein "öffentliches" Interesse besteht, lösche ich die Demo kurzfristig wieder vom Server...

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

christian-juhasz schrieb am 09.01.2018 um 14:47 Uhr

Super, so soll es sein.

Aber was genau hast Du geändert? Damit ich auch weis, was falsch war.

 

Chris

BeRo schrieb am 09.01.2018 um 15:02 Uhr

[...] was genau hast Du geändert? [.,..]

Ich habe nur den Link mit dem Präfix "xl_" ergänzt, den der WD so haben möchte...

Original- also in Deiner Original Datei, war er so angegeben:

<a href="index.htm#Darum:32wir">Neues Element</a>

Und nach der Reparatur sieht er jetzt so aus:

<a href="index.htm#xl_Darum:32wir">Neues Element</a>

That's all 😀

 

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.