AVCHD im Brenndialog liefert unvollständiges Verzeichnis

asmodai schrieb am 07.02.2023 um 14:35 Uhr

Hallo zusammen,

ich möchte eine AVCHD-DVD erstellen und habe deshalb im Brenndialog AVCHD "in Verzeichnis encodieren" gewählt.

Nach dem encodieren ist aber nur ein Verzeichnis AVCHD mit Unterverzeichnissen vorhanden. Für die Diskerstellung wird aber (laut Nero) mehr benötigt.

Wie kann ich den Verzeichnisinhalt auf eine DVD brennen?

Danke schon mal vorab.

Grüße

Matthias

Kommentare

korntunnel schrieb am 07.02.2023 um 14:40 Uhr

Hallo @asmodai

um die Angelegenheit zu vereinfachen: brenne mit dem ImageRecorder, Du erhältst eine Datei mit der Endung .iso, und die brennst Du mit Nero. So mache ich das seit Jahren ohne Probleme.

Viele Grüße

Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

asmodai schrieb am 07.02.2023 um 15:13 Uhr

Hallo Korntunnel,

danke für die Antwort ... ich habe gerade versucht eine BluRay auf den Imagerecorder zu encodieren. Das bricht mit Fehler ab - jetzt versuche ich AVCHD auf den Imagerecorder zu brennen.