BAKs werden vom Programm gelöscht

newpapa schrieb am 09.05.2020 um 10:12 Uhr

Hallo,

seit langer Zeit eine Pleite mit MAGIX. Pausenlos lange am Projekt gearbeitet. Etwas hastig beendet. Abfragebutton nicht richtig erwischt - keine Speicherung. Macht nichts - 10 Minuten umsonst. Pustekuchen: Alle BAKs der Sitzung sind weg. Von wegen: "MAGIX löscht keine Dateien!"

Das Verhalten entbehrt nicht einer gewissen Logik: "Wenn man nicht speichert, braucht man auch keine BAK!" Ich bin trotzdem nicht gut gelaunt.

Kann mir jetzt gut vorstellen, dass bei einem Absturz alles weg ist.

Lehre. 1000 mal gesagt: Sicherung geht über alles. Mache ich. Aber während der Sitzung das Projekt einfach mal speichern - diese Notwendigkeit habe ich bisher so nicht gesehen.

Und die Frage: Bin ich mit dieser Erkenntnis allein, oder ist das Problem bekannt?

Kommentare

BilderMacher schrieb am 09.05.2020 um 10:40 Uhr

Werde es mal prüfen, wie sich VPX bei mir verhält ...

Vielleicht ist noch was zu retten?

Nimm statt den Rettungsschirm (BAK MV_) doch mal die Notbremse (Ungespeichertes Projekt "Autosave.MV_") ...

Das Projekt muss aber zuerst gespeichert sein, bevor die BAK.MV_ angelegt werden. 😕

Zuletzt geändert von BilderMacher am 09.05.2020, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

wabu schrieb am 09.05.2020 um 11:39 Uhr

Speicherst du

oder machst du jedes Mal speichern unter?

wenn ich es richtig verstehe hast du insgesamt das speichern vergessen oder eben nur zum Schluss?

wabu ...............der nie auslernt

Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),

Intel® UHD Graphics 630 aktiviert

NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe

Samsung (SSD) HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz

Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 20H2

geschnitten wird seit 2007 mit Magix immer aktuell VdL und ProX

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7

fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele

Mein Kanal: youtube

newpapa schrieb am 09.05.2020 um 11:40 Uhr

Hallo,

Das Projekt muss aber zuerst gespeichert sein, bevor die BAK.MV_ angelegt werden. 😕

Schon klar, das Problem ergab sich ja beim laufenden Projekt. Unter Autosave bin ich leider nicht fündig geworden.

Bei VDL 2016 konnte ich das beschriebene Problem nicht reproduzieren.

newpapa schrieb am 09.05.2020 um 11:48 Uhr

Hallo,

@wabu

So wie geschildert, gearbeitet und am Ende der Sitzung versehentlich den Button "Nicht speichern" erwischt.

Ansonsten ist meine Arbeitsweise so, dass ich mit "Speichern unter" Sicherheitsdoppel anlege, aber immer mit der Ursprungsdatei weiter arbeite um zu vermeiden, dass unnötig viele BAKs angelegt werden.

BilderMacher schrieb am 09.05.2020 um 11:50 Uhr

"Alle BAKs der Sitzung sind weg." heißt ja, du hast sie mal gesehen und sie waren vorhanden?

Von wann ist denn die unter "Projekt laden" gespeicherte "Ungespeichertes Projekt"-Autosave?

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

newpapa schrieb am 09.05.2020 um 11:54 Uhr

Hallo,

@BilderMacher

Da mir die fehlenden BAKs unerklärlich waren, habe ich das dann mit verkürztem Speicherintervall nachgestellt. Die BAKs werden brav angelegt und sind im Explorer sichtbar. Betätigt man "Nicht speichern", sind die BAKs einfach weg.

korntunnel schrieb am 09.05.2020 um 11:59 Uhr

Habe das mal eben probiert: man muss einmal Speichern gewählt haben. Da wird man aufgefordert, Verzeichnis und ggf. noch mal den Namen einzugeben. Erst dann werden BAKs erstellt.

@newpapa hast Du aus Versehen, falls Du bereits Speichern irgendwann gewählt hast, ein anderes Verzeichnis erwischt?

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

korntunnel schrieb am 09.05.2020 um 12:02 Uhr

@newpapa das kann ich in meinem Testprojekt nicht nachvollziehen, die BAKs bleiben da. Hatte den Intervall auf 1 Min gestellt, um schnell Ergebnisse zu haben. Schließen und Nicht Speichern wählen: BAKs vorhanden und aufrufbar.

Die eigentliche Projektdatei müsste aber doch auch vorhanden sein. Doch anderes VZ?

Zuletzt geändert von korntunnel am 09.05.2020, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

BilderMacher schrieb am 09.05.2020 um 12:14 Uhr

@newpapa 's Beobachtung trifft zu. 😱

Ein vorhandenes Projekt bearbeiten und warten, bis die BAK0-9.MV_ angelegt wurden. Dann Projekt ohne "Speichern"-Nachfrage schließen.

Die neu erstellten BAK-Dateien wurden gelöscht. Es bleiben nur die BAK-Dateien erhalten vom gespeicherten Projekt.

- angelegt wurde BAK1.MV_

- nach dem Schließen ohne speichern

Autosave macht sich nur auf die Spur, wenn neue Projekte angelegt werden ...?

Zuletzt geändert von BilderMacher am 09.05.2020, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

korntunnel schrieb am 09.05.2020 um 12:37 Uhr

Hammer, das konnte ich nun auch nachvollziehen. Nur die alte MVP war noch da und kein ungespeichertes Projekt vorhanden.Da habe ich vorhin das mit einem neuen Projekt versucht und nicht ein altes aufgerufen.

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

Ehemaliger User schrieb am 09.05.2020 um 14:13 Uhr

es ist wohl so, dass wenn ein Projekt nie gespeichert wird, das Magix davon ausgeht, dass es nicht benötigt wird und somit alle temporären Dateien wieder löscht.

Speichert man das Projekt einmal ab, bleiben die Bak#s auch gespeichert, wenn sie nach der letzten Speicherung angelegt werden.

korntunnel schrieb am 09.05.2020 um 14:21 Uhr

@Ehemaliger User

Speichert man das Projekt einmal ab, bleiben die Bak#s auch gespeichert, wenn sie nach der letzten Speicherung angelegt werden.

Nein, die sind tatsächlich weg. Vorgehen: Projekt anlegen, dann was in die Timeline ziehen, Projekt speichern, dann etwas in der Timeline tun, z.B. schneiden, abwarten, bis BAKs angelegt sind, dann Projekt über das rote Kreuz schließen, Button "Nicht speichern" drücken, und: BAK's sind weg.

Wenn Du ein Projekt nie speicherst, gibt es weder eine Projekt- noch eine BAK-Datei.

Ich habe das mal mit VdL versucht: identisches Problem. Dann mal VPX7 aktiviert und dort versucht: BAK's bleiben.

Meldung an Support ist raus.

Zuletzt geändert von korntunnel am 09.05.2020, 14:40, insgesamt 2-mal geändert.

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

newpapa schrieb am 09.05.2020 um 14:58 Uhr

 

Hallo,

es ist wohl so, dass wenn ein Projekt nie gespeichert wird, das Magix davon ausgeht, dass es nicht benötigt wird und somit alle temporären Dateien wieder löscht.

falsch

Wenn Du ein Projekt nie speicherst, gibt es weder eine Projekt- noch eine BAK-Datei.

nicht falsch aber

man hat dann eine Autosave 😂😵

Ich habe mich mit meinem Fehltritt abgefunden 😖 und weiß wie ich handeln werde.

Die Mitleser sind hoffentlich gewarnt.

 

 

BilderMacher schrieb am 09.05.2020 um 15:10 Uhr

Gebt das bitte auch mal an den SUPPORT, dass sie sich das ansehen und ggf. eine Änderung erfolgt, um Projekte zukünftig nicht weiter zu gefährden. Insbesondere für ungeübte Anwender oder Neueinsteiger.

Im Moderatorenkreis wird das mit den MAGIX-MA besprochen werden. (Was aber keine Zusage für eine Änderung sein soll!)

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

wabu schrieb am 09.05.2020 um 15:11 Uhr

Die Mitleser sind hoffentlich gewarnt.

 

Oh ja, danke dafür. Es wäre aber eine Meldung an den Support wert. Am besten von

@korntunnel

@BilderMacher

@newpapa

wabu ...............der nie auslernt

Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),

Intel® UHD Graphics 630 aktiviert

NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe

Samsung (SSD) HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz

Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 20H2

geschnitten wird seit 2007 mit Magix immer aktuell VdL und ProX

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7

fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele

Mein Kanal: youtube

korntunnel schrieb am 09.05.2020 um 15:11 Uhr

Micha, wie geschrieben, Meldung ist raus.

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

Ehemaliger User schrieb am 09.05.2020 um 16:19 Uhr

Damit ist ja die komplette Autosicherung Humbug.

Das war aber nicht immer so.

Danke für s hier melden.

Bin ab jetzt sicher vorsichtiger

Rohe schrieb am 09.05.2020 um 16:29 Uhr

Der Dank gilt aber auch dem Pechvogel @newpapa Jetzt werdewn wir alle vorsichtig sein

korntunnel schrieb am 09.05.2020 um 16:36 Uhr

Damit ist ja die komplette Autosicherung Humbug.

Das war aber nicht immer so.

@Ehemaliger User @alle Interessierten

Komplett nicht, man darf sich nur nicht vertun und beim Beenden "Ohne Speichern" drücken.

Ich hatte das schon, dass ich letzte Änderungen nicht wollte und deshalb einfach ohne Speichern beendet hatte. Zum Glück war die Originaldatei noch da und baute dann wieder die BAKs auf. Den Fehler bemerkte ich dadurch nicht.

Sicherheitshalber habe ich mal einen Stromausfall simuliert. Da war es dann so, dass die BAK's erhalten blieben und bei Aufruf des Programms wurde mir angezeigt, dass eine BAK existiert, die neuer ist als die Projektdatei und ob ich die aufrufen möchte. Das immerhin funktioniert als Sicherung.

Dann habe ich VPX 7 aktiviert und siehe da, dort funktioniert es so wie es sein soll, kein automatisches Löschen.

Bei Magix wird man sich darum kümmern.

Schönes Wochenende

Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8