Bestimmten Bereich farbig markieren in MVD 2018

Schred schrieb am 16.06.2018 um 12:27 Uhr

Hallo,

ich möchte in einem Video von mir nur in einen bestimmten Bereich die Sättigung auf -100 setzen. Ich weiß bereits, dass dies mit Masken möglich ist, und habe die von mir bereits erstellte angehangen. Nun habe ich aber überhaupt keine Ahnung wie ich die Objekte anorden muss, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Ich benutze Magix Video Deluxe 2018 und Windows 10.

Hier habe ich noch die in Gimp bearbeitet Beispielversion des Endergebnisses und die erstellte Maske angehangen:

Kommentare

Irra schrieb am 16.06.2018 um 12:47 Uhr

Wenn das so aussehen soll wie in deinem Beispiel brauchst du keine Maske. Da machst du einfach das Video in Spur 1 schwarzweiß und legst dieses Game Over Bild in die Spur darunter.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home, SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2018,  Pro X10 Foto & Grafik Designer 15 Sony HDR-PJ580VE, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6000, Sony Alpha 6300

Schred schrieb am 16.06.2018 um 12:50 Uhr

@Irra Ich hab jetzt einfach das Bild genommen, da sich ja nichts bewegt, brauche die Information aber auch noch für andere Stellen im Video. Kannst du mir da weiter helfen?

Irra schrieb am 16.06.2018 um 12:55 Uhr

Das Prinzip ist einfach: du legst die Maske immer "dazwischen", also 1. Video Spur 1 - Maske Spur 2 - 2. Video Spur 3. Auf die Maske legst du dann ChromaKey Alpha. Auf dem Maskenobjekt in der Timeline ist so ein kleiner Pfeil, den man umkehren kann. Probiere mal aus und frag nochmal nach wenn du nicht klar kommst.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home, SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2018,  Pro X10 Foto & Grafik Designer 15 Sony HDR-PJ580VE, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6000, Sony Alpha 6300

Schred schrieb am 16.06.2018 um 16:36 Uhr

@Irra Danke, mit dem Tool direkt bei dieser Farbeffektkurve hats sogar nur mit einem Video geklappt.