Bild importieren, welches höher als 1920 Pixel ist

fuerteventura-2007 schrieb am 04.01.2018 um 18:13 Uhr

Hallo Forum,

ich möchte ein Bild mit den Maßen 1400 x 2258 Pixeln als Hintergrund importieren.

Die Hilfe sagt:

Wenn Sie ein Foto importieren wollen, welches höher oder breiter als 1920 Pixel ist (HD-Bildschirmauflösung), werden Sie gefragt, ob Sie stattdessen eine größenreduzierte Version importieren wollen.

Web Designer 15 Premium fragt mich aber nicht... Das Bild wird kommentarlos auf die Höhe von 1920 Pixeln reduziert.

Habe ich trotzdem eine Chance, das Bild in seinen Original-Ausmaßen zu importieren bzw. irgendwo die Abfrage wieder zu aktivieren?

Vielen Dank im Voraus
Michael

 

 

Kommentare

BeRo schrieb am 04.01.2018 um 20:54 Uhr

Warum möchtest Du so ein "gigantisches" Bild importieren?

Wenn es Dir nur darum geht das Hintergrund Bild auch auf den größten Monitoren seitenfüllend zu sehen, dann kannst Du ein sehr viel kleineres Bild immer seitenfüllend darstellen, mit der Zuweisung des Attributs "Browserfenster füllen"

Problem gelöst?

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

fuerteventura-2007 schrieb am 04.01.2018 um 22:06 Uhr

Nö, nicht gelöst - aus zwei Gründen:

  1. Das Hintergrundbild soll nicht beliebig skaliert werden, sondern hat eine bestimmte Position auf der Seite, auf der dann andere Elemente angeordnet werden. Hintergrund eben...
    Übrigens: wer sagt denn, dass ich so ein gigantisches Bild importieren möchte ;-)?
    Kundenwunsch eben... Design steht da über Ladezeit. So ein bisschen nach dem Vorbild der offenbar sehr beliebten one-pager. Da ist man mehr oder weniger machtlos...
  2. WG wird sich doch etwas dabei gedacht haben, wenn das so in der Doku steht.
    Habe es gerade auf einem anderen Rechner mit WD11P ausprobiert - leider mit dem selben Ergebnis, es kommt keine Abfrage :-(. Also: was hat es mit dieser Info in der Doku auf sich?

Natürlich kann ich das Bild hochskalieren, aber darunter leidet natürlich die Auflösung.
Das wäre auch bei der Option "Browserfenster füllen" so, oder? Ist aber eh keine Möglichkeit, da dieses Bild nicht die gesamte Seite ausfüllt, sondern nur einen Teil (wenn auch den größten).

Viele Grüße
Michael

BilderMacher schrieb am 04.01.2018 um 23:15 Uhr

Du musst eine andere Hilfe haben. In der aktuellen Programmversion steht etwas anderes zum Thema "Große Fotos importieren".

Das wollte ich nur angemerkt haben, dass wir auch auf dem richtigen Stand sind.

Natürlich kann ich das Bild hochskalieren, aber darunter leidet natürlich die Auflösung.

Nein. Dein Foto behält seine Auflösung.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 04.01.2018, 23:16, insgesamt 1-mal geändert.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

BeRo schrieb am 04.01.2018 um 23:30 Uhr

Du kannst trotz der "Bevormundung" durch den WD das Hintergrundbild in voller Auflösung einbauen...

Dazu ziehst Du (drag & drop) das vorgesehene Bild z. B. vom Desktop einfach auf die Registertabe des aktuellen Projekts im Editor:

Damit wird eine neue Registertabe angelegt, auf der Du das Bild in der vollen Auflösung findest

Gleichzeitig wird in der Bitmap Galerie ein neues Verzeichnis angelegt, in dem das hoch aufgelöste Bild für die weitere Verarbeitung liegt.

Das Bild klickst Du mit der rechten Maustaste und wählst "Arbeitsbereichshintergrund festlegen"

Jetzt noch einstellen, dass der Arbeitsbereichshintergrund "fest" sein soll, et voila

😊

Zuletzt geändert von BeRo am 04.01.2018, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

fuerteventura-2007 schrieb am 05.01.2018 um 01:12 Uhr

@BilderMacher

Du hast Recht! Wenn ich das PDF-Handbuch anklicke bekomme ich auch diese Information. Ich nutze aber i. d. R. den Menüpunkt darüber - Magix Web Designer Premium Hilfe.... Ich wusste nicht, dass die beiden Menüpunkte auf unterschiedliche Daten zugreifen.... Warum ist das so?

Nein. Dein Foto behält seine Auflösung.

Merkwürdig. Da ich das Bild hochskalieren muss sagt der WD dann z. B.:

1 Foto... (79 dpi)

Dann ist doch die Auflösung reduziert... (ratlos)

@BeRo

Das funktioniert tatsächlich. Nur ist das übergroße Bild wie oben schon beschrieben nicht der Seitenhintergrund, sondern nur ein Bild auf der Seite. Und deshalb löst es das Problem nicht.

Viele Grüße
Michael

BilderMacher schrieb am 05.01.2018 um 08:58 Uhr

@BilderMacher

Du hast Recht! Wenn ich das PDF-Handbuch anklicke bekomme ich auch diese Information. Ich nutze aber i. d. R. den Menüpunkt darüber - Magix Web Designer Premium Hilfe.... Ich wusste nicht, dass die beiden Menüpunkte auf unterschiedliche Daten zugreifen.... Warum ist das so?

Die beiden Hilfen (PDF-Datei und Windows-Hilfe-Format *.chm) sind hier gespeichert:

C:\Program Files\MAGIX\Web Designer Premium\15\HelpAndSupport\DEU

Der Inhalt ist in beiden Dateien aber immer identisch.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

BeRo schrieb am 05.01.2018 um 09:57 Uhr

[...] das übergroße Bild wie oben schon beschrieben nicht der Seitenhintergrund, sondern nur ein Bild auf der Seite. Und deshalb löst es das Problem nicht. [...]

Doch, schon, Du musst das Bild nur aus dem neuen Verzeichnis der Bildergalerie mit der rechten Maustaste in das Editorfenster ziehen, dann klappt's auch mit dem Einfügen in höchster Auflösung 😊

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

fuerteventura-2007 schrieb am 05.01.2018 um 12:48 Uhr

@BilderMacher

Der Inhalt ist in beiden Dateien aber immer identisch.

Stimmt!

Nur stehen an verschiedenen Stellen unterschiedliche Aussagen - und je nachdem wo man bei seiner Suche landet sieht die Welt ganz unterschiedlich aus (Seitenzahlen aus dem PDF-Dokument):

  • Seite 49
    Beim Import von hochauflösenden Fotos (über 1920 Pixel, entweder Höhe oder Breite) in ein Webdokument verringert MAGIX Web Designer Premium automatisch die Größe des Fotos auf HD-Bildschirmauflösung, ohne Sie zu fragen, …
  • Seite 376
    Wenn Sie ein Foto importieren wollen, welches höher oder breiter als 1920 Pixel ist (HD-Bildschirmauflösung), werden Sie gefragt, ob Sie stattdessen eine größenreduzierte Version importieren wollen.
  • Seite 377
    Beim Import eines großen Fotos wird die Größe auf HD-Auflösung (1920x1080) verringert, wenn es noch größer als 1920x1080 sein sollte (bei Druck- und Animations-Dokumenten werden Sie zuerst gefragt).

Da hat man die freie Auswahl… 😁

 

 

 

fuerteventura-2007 schrieb am 05.01.2018 um 12:57 Uhr

@BeRo

Das ist ja über alle Maßen trickreich! 😆

Und es FUNKTIONIERT!!! Welch Glückes Geschick, tirilii!

Rechte Maustaste + Einfügen tut genau das, was ich brauche!

Danke Dir und natürlich auch BilderMacher für eure Unterstützung.
Michael

BilderMacher schrieb am 05.01.2018 um 13:13 Uhr

Da hat man die freie Auswahl…

Ja, zwischen einem Druck- und Animations-Dokument oder Webdokument. Letzteres ist im Web Designer das Standraddokument und von dem wird auf Seite 49 gesprochen.😉📖

Im Web Designer importiere ich in ein Druckdokument ein Foto und erhalte die Hinweise, wie sie auf Seite 377 beschrieben sind.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300