Bildgröße und Schärfen in "Photoshop" oder in "Fotos auf CD 2013 Deluxe "

klausilein schrieb am 27.01.2014 um 13:57 Uhr

Hallo Leute!

Ich bearbeite meine Fotos für eine Diaschau komplett in Photoshop. Unter anderem schneide ich die Bilder schon im Verhältnis 16/9 zu. Meine Kamera bringt  3888 x 2592 Pixel, mein Monitor, auf dem die Diaschau dann angezeigt werden soll, hat 1920 x 1080 Pixel.

Jetzt meine Frage: Soll ich meine Bilder in "Photoshop" auf 1920 x 1080 Pixel herunterrechnen und dann schärfen oder lasse ich das besser von "Fotos auf CD" erledigen? Was ist dann mit der Schärfe? 

 Gruß

klausilein

Kommentare

klausilein schrieb am 29.01.2014 um 21:49 Uhr

Hallo FredW,

danke für Deine Antwort. Ich bearbeite grundsätzlich alle meine Fotos in Lightroom und/oder Photoshop nach. Es gibt (fast) keine Fotos, die nicht eine, vielleicht auch nur partielle, Schärfung vertragen können.  Wenn ich den Zoom-Effekt anwende, dann rechne ich selbstverständlich keine BIldgröße herunter. Im Augenblick rechne ich aber alle Bilder ohne Effekte auf 1920 x 1080 Pixel herunter. Mich hat nun interessiert, ob ich das in Zukunft bleieben lassen kann.

Gruß

klausilein

wabu schrieb am 29.01.2014 um 22:34 Uhr

Mich hat nun interessiert, ob ich das in Zukunft bleieben lassen kann.

Du kannst  es bleiben lassen

Zuletzt geändert von wabu am 29.01.2014, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.

wabu ...............der nie auslernt

Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),

Intel® UHD Graphics 630 aktiviert

NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe

Samsung (SSD) HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz

Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 20H2

geschnitten wird seit 2007 mit Magix immer aktuell VdL und ProX

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7

fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele

Mein Kanal: youtube