Blendenauswahl

videofan60 schrieb am 02.07.2019 um 15:27 Uhr

Hallo,

ich starte mein 1. Projekt mit dem neuen VDL-Premium (2019). Mal sehen, was sich hier verbessert hat.

Mein 1. kleines Manko: die Blende "Blättern" wurde im Ablauf geändert. Mir gefällt aber die alte Blende besser.

Kann ich die einsetzen und wo sind die Blenden abgelegt?

Vielen Dank für einen Tipp

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

Kommentare

Irra schrieb am 02.07.2019 um 15:48 Uhr

Du weißt aber, dass du die Blättern-Blende bearbeiten kannst?

Die Blenden liegen in ProgramData/Magix/VDL/..../Plugins/GPU Standard

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home (1903), SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2020,  Pro X11 Foto & Grafik Designer 16, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

IlyBag schrieb am 02.07.2019 um 16:03 Uhr

Hallo @videofan60,

ich glaube das Problem mit der Blende könnte an der Frameratenreduzierung für die Vorschau liegen. Schau doch mal ob das Problem mit der Blende "Blättern" noch auftritt wenn Du den "blauen Blitz" rechts unter dem Vorschaumonitor deaktivierst. (Einfach drauf klicken, wenn der Blitz grau ist, ist die Vorschauoptimierung deaktiviert)

Das liegt daran, dass bei aktiviertem Blitz, die Framerate (für die Vorschau, damit es flüssiger abgespielt werden kann) reduziert wird.

Ansonsten funktioniert die Blende bei mir wie gehabt und gewünscht :)

der Ily

Zuletzt geändert von IlyBag am 02.07.2019, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.

- Workstation: CPU: i7-7700, RAM: 16GB, GFX: IHD630/GFGTX1070, Monitore: 2,5K 27"/4K 27" (10-Bit HDR Panel), HD: 500 GB SSD/HDDs
- Cams: Samsung NX500, Canon EOS 550D, kleine Actioncam, Gimbal
- Software: Win10 Pro, VPX, VD, Resolve

BilderMacher schrieb am 02.07.2019 um 16:12 Uhr

Das ist eigentlich genau so in beiden Versionen VDL 2016 und 2019. Blättern ist diegleich Blende und hat genau den gleichen Einstellungsdialog.

Funktioniert auch mit "Blitz" - bei mir.

videofan60 schrieb am 02.07.2019 um 16:30 Uhr

Vielen Dank für Eure Hinweise. Ich bekomme aber unter "Einstellungen" nicht das von Euch angezeigte Menü, sondern nur etwas mit "Horizontal - oder vertikal spiegeln".

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

IlyBag schrieb am 02.07.2019 um 16:45 Uhr

Je nach Blende,sind die Optionen unterschiedlich.

- Workstation: CPU: i7-7700, RAM: 16GB, GFX: IHD630/GFGTX1070, Monitore: 2,5K 27"/4K 27" (10-Bit HDR Panel), HD: 500 GB SSD/HDDs
- Cams: Samsung NX500, Canon EOS 550D, kleine Actioncam, Gimbal
- Software: Win10 Pro, VPX, VD, Resolve

BilderMacher schrieb am 02.07.2019 um 16:51 Uhr

Ich bekomme aber unter "Einstellungen" nicht das von Euch angezeigte Menü,

Wenn Du wirklich die Blende "Blättern" verwendest, sollte der Dialog schon genau so aussehen. Sonst hast du eine andere Blende genommen.

videofan60 schrieb am 02.07.2019 um 17:09 Uhr

Anbei ein Screenshot:

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

BilderMacher schrieb am 02.07.2019 um 18:25 Uhr

Ich muss schon sagen: mir fehlen langsam die Worte.

Ich mache hier nicht weiter mit.

Irra schrieb am 02.07.2019 um 18:40 Uhr

@videofan60 Du hast die 3D-Blende genommen. Nimm Blättern aus Blenden Basic, dann hast du auch den Einstellungsdialog wie wir.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home (1903), SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2020,  Pro X11 Foto & Grafik Designer 16, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

IlyBag schrieb am 02.07.2019 um 20:40 Uhr

@BilderMacher, passiert auch nur bei Projekten mit einer Framerate > 25 fps... Sry, hatte ich zuvor nicht erwähnt. -> https://www.magix.info/de/forum/blendenauswahl--1227750/#ca1464857

- Workstation: CPU: i7-7700, RAM: 16GB, GFX: IHD630/GFGTX1070, Monitore: 2,5K 27"/4K 27" (10-Bit HDR Panel), HD: 500 GB SSD/HDDs
- Cams: Samsung NX500, Canon EOS 550D, kleine Actioncam, Gimbal
- Software: Win10 Pro, VPX, VD, Resolve

juergendiener schrieb am 03.07.2019 um 07:20 Uhr

Ich muss schon sagen: mir fehlen langsam die Worte.

Ich mache hier nicht weiter mit.

Na komm jetzt

Da haben wir schon schlimmeres erlebt.

Da steht halt blättern an der blende

Hauptplatine : ASRock H61M-DGS R2.0

Gesamtspeicher : 15.75GB DIMM DDR3

Prozessor(en)

Prozessor : Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz (4C 8T 3.89GHz, 3.9GHz IMC, 4x 256kB L2, 8MB L3)

Chipsatz

Speichercontroller : ASRock Core (Ivy Bridge) DRAM Controller 100MHz, 2x 8GB DIMM DDR3 1GHz 128-bit, Interne Grafikeinheit

Speichermodul(e)

Speichermodul : 99U5471-047.A00LF 8GB DIMM DDR3 PC3-8500U DDR3-1066

Speichermodul : 99U5471-047.A00LF 8GB DIMM DDR3 PC3-8500U DDR3-1066

Grafikkarte : Intel(R) HD Graphics 4000 (16CU 128SP SM5.0 350MHz/1.15GHz, 320kB L2, 256MB DDR3 1GHz 128-bit, Interne Grafikeinheit)

Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (6CU 768SP SM6.4 1.38GHz/1.5GHz, 1MB L2, 4GB 7GHz 128-bit, PCIe 3.0 x16)

Betriebssystem

Windowssystem : Microsoft Windows 10 Privat 10.0.18362

Kompatibel mit Plattform : x64

1903

 

videofan60 schrieb am 03.07.2019 um 12:13 Uhr

Ich muss schon sagen: mir fehlen langsam die Worte.

Ich mache hier nicht weiter mit.

Na komm jetzt

Da haben wir schon schlimmeres erlebt.

Da steht halt blättern an der blende

Ich kann die Reaktion von BilderMacher nicht nachvollziehen. Darf man hier keine aus seiner Sicht einfachen Fragen stellen?

Zu meiner Rechtfertigung: ich benutze VDL2019 zum 1. mal und muss feststellen, dass lieb gewonnene Gewohnheiten in der Handhabung und Aufmachung wieder mal geändert wurden, ohne dass sich daraus nach meiner Sicht ein Mehrwert ergibt. Da muss ich mich halt erst einmal dran gewöhnen.

bei Irra und juergendiener möchte ich mich darum ausdrücklich für ihre besonnene Hilfestellung bedanken.

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit