[Diskussion] Neuer Web Designer – bitte erneut herunterladen!

MAGIX_Redaktion schrieb am 13.12.2017 um 18:23 Uhr

Liebe Community,

ich wollte euch nochmal darauf aufmerksam machen, dass eine neue Version vom Web Designer veröffentlicht wurde. Hier mein offizieller Beitrag: https://www.magix.info/de/forum/release-web-designer-websites-einzigartig-einfach--1198947/

Die offizielle Ankündigung habe ich erstmal geschlossen, damit wir die Diskussion in diesem Beitrag hier bündeln können.

Wichtig bei der neuen Version ist, dass das Auto-Update in diesem Fall nicht funktioniert. Ladet euch die Trial-Version von unserer Produktseite herunter und aktiviert diese mit eurer Seriennummer.

Beste Grüße
Mathias

Kommentare

Odysseus99 schrieb am 17.12.2017 um 09:49 Uhr

Toller Tip:

mein Update lief am 29.11.2017 ab!!

 

Danke

 

peter_berg64 schrieb am 22.12.2017 um 15:14 Uhr

Habe mir heute das Upgrade bestellt.

Wenn ich das richtig verstehe, wird die neue Version parallel installiert?

Oder wird die alte aktualisiert?

LG

Peter

marboe schrieb am 28.12.2017 um 14:13 Uhr
wird die neue Version parallel installiert?

Oder wird die alte aktualisiert?

Hallo Peter,

die neue Version wird parallel installiert und funktioniert neben anderen Versionen auf deinem PC.
Gruß Marboe

peter_berg64 schrieb am 07.01.2018 um 16:32 Uhr
wird die neue Version parallel installiert?

Oder wird die alte aktualisiert?

Hallo Peter,

die neue Version wird parallel installiert und funktioniert neben anderen Versionen auf deinem PC.
Gruß Marboe


Hallo Marboe,

vielen Dank für die Antwort, werde ich dann angehen. Öffne ich die alten Projekte dann einfach mit der neuen Version? Oder muß ich auf irgendwas achten?

Beste Grüße

Peter

alfred-mller schrieb am 17.01.2018 um 10:50 Uhr

Hallo,

Habe gestern erst die Neuigkeit mitbekommen. Die heruntergeladene Trial-Version läßt sich allerdings nicht mit meiner Seriennummer freischalten. Ich habe den WD Version 12 im August gekauft und da sollte die Nummer doch eigentlich noch gültug sein. Oder habe ich da was falsch verstanden?

Vielen Dank schon mal

Alfred

marboe schrieb am 17.01.2018 um 11:16 Uhr
Ich habe den WD Version 12 im August gekauft und da sollte die Nummer doch eigentlich noch gültug sein. Oder habe ich da was falsch verstanden?

Da hast du grundlegend schon alles richtig verstanden. Am besten wendest du dich an den Support. Natürlich vorausgesetzt du hast die neue Version auch auf dem gleichen PC installiert wie die 12er und die gleiche Emailadresse angegeben bei der Registrierung (das sind die häufigsten Fehlerquellen)

Gruß Marboe

alfred-mller schrieb am 17.01.2018 um 16:30 Uhr

Hallo zusammen,

Nach der Anfrage beim Support, habe ich nun einen anderen Link zur neuen Version bekommen. Diese Version - 15.0.0.5247 - habe ich dann nach der Installation und dem ersten Update gestartet. Ich habe dann eine Seite geladen, die einen Platzhalter mit PHP-Code beinhaltet. Dieser Platzhalter wird in der neuen Version nicht angezeigt und ist nicht zu sehen! Beim Öffnen in der 12-er Version ist der Platzhalter wieder da. Beenden des Programms ohne vorherige Sicherung wird nicht erkannt und das Programm wird ohne Nachfrage und ohne Sicherung beendet. Auch das Auswahl-Werkzeug auf einer Grafik wird in der 15-er Version immer als Foto-Werkzeug aufgemacht. Ich habe diese, in meinen Augen jedenfalls, Fehler mal an den Support gemeldet. Bis ich da eine Antwort bekomme, wann diese Fehler behoben sind, werde ich mit der alten Version arbeiten müssen.

Viele Grüße

Alfred

vikkiv schrieb am 10.02.2018 um 13:33 Uhr

Hallo,

kann mir jemand sagen was an der 15-er Version Premium so anders ist im Vergleich zu der 12-er Premium? Ich habe mir die Trial installiert (neben meiner 12-er) und kann nichts feststellen was das so besser oder neuer sein soll. Außer eventuell ein paar Vorlagen oder Filter denn da ist Magix immer schnell dabei anstatt die grundlegenden Fehler, die seit Jahren in der Software ihren festen Platz haben, zu korrigieren.

LE-Wetter schrieb am 18.02.2018 um 15:53 Uhr

Hallo,

ich habe den WebDesigner Premium 11.

1. Lohnt sich das Upgrade auf den WD Premium (derzeit im Angebot bis 22.02. für 59,99) und geht das überhaupt?

2. Wird die Version dann überschrieben?

3. Werden die Seiten automatisch dann im neuen Programm mitgeladen?

Danke für die Hilfe

marboe schrieb am 19.02.2018 um 08:39 Uhr

Hallo,

ich habe den WebDesigner Premium 11.

1. Lohnt sich das Upgrade auf den WD Premium (derzeit im Angebot bis 22.02. für 59,99) und geht das überhaupt?

@LE-Wetter

Imho geht das. Ja. Denn ..

2. Wird die Version dann überschrieben?

Nein, es existieren dann beide Versionen parallel.

3. Werden die Seiten automatisch dann im neuen Programm mitgeladen?

Du musst schon die bisherige Datei in der neuen Version per Hand öffnen. Es sei denn, du verbindest in den Systemeinstellungen deines Windows das Öffnen der .web-Datei mit der neuen Version.
In der Regel wird das beim ersten Öffnen der neuen Version abgefragt.

Sollte deine letzte Frage eher den Inhalt deiner Projektdatei betreffen, dann ist dir auf jeden Fall zu raten, das Projekt zwar mit der neuen Version zu öffnen, aber nur, damit du die alten Daten sehr einfach in ein neues Projekt ziehen kannst, welches du mit der neuen Version dann erstellst.
Bei einem so großen Sprung von 11 zu 15 sind Probleme zu erwarten. Die Software wird ja ständig weiter entwickelt, so dass auch die Codebildung im Hintergrund sicher geändert wird genauso wie diverse Widgets ja ständig verbessert werden.
Aber es spricht auch nix dagegen, dass einfach auszuprobieren und eine Testveröffentlichung der alten Datei mit neuer Software zu versuchen. Wenn es dann nicht gut funktioniert, und du noch die alten Sicherungen hättest, könntest du ja die "alte Version" wieder hochladen. Deine Version 11 bleibt ja erhalten.
Nur solltest du bei diesen Tests mit getrennten .web-dateien arbeiten. Ein einfaches Abspeichern unter anderem Namen ist hier ausreichend. Jede Projektdatei sollte dann nur und ausschliesslich mit der jeweiligen Version bearbeitet werden; ein Hin-und Herspringen ist also nicht empfehlenswert.

Gruß Marboe

 

LE-Wetter schrieb am 19.02.2018 um 10:58 Uhr

Danke Marboe für die qualifizierte Antwort. 👍 Ich werde also den Schritt wagen, denn irgendwann ist vielleicht nicht mal mehr ein Upgrade möglich und dann fängt man nocheinmal ganz von vorn an, das ist auch nicht der Sinn der Sache.

C.Harper schrieb am 27.02.2018 um 20:56 Uhr

Hallo an alle, ich habe ein paar Fragen an die Redaktion und den Usern in diesem Forum.

Wir haben seit Web-Designer 5 alle Versionen gekauft, aber jetzt werden die Updates immer undurchsichtiger.

Warum wird, wenn man das Update auf 15 kauft, nicht darauf hingewiesen, dass man es neu installieren und Freischalten muss? Es hieß bis jetzt, dass kein neues Programm mehr zur Installation gebraucht wird, sondern das bestehende geupdatet wird. Ein kurzer Hinweis in der Auftragsbestätigung wäre hilfreich.

Da durch die Neuinstalation leider der Vorteil, nicht mehr alle bestehenden FTP-Zugänge neu eingeben zu müssen, nicht zum Tragen kommt, würde ich gerne wissen wie und ob man von der alten Version die FTP-Zugänge importieren kann.

Danke

 

 

marboe schrieb am 27.02.2018 um 21:10 Uhr

Das ist einfach. In neuen Version die alten Dateien öffnen. Sind die "Passwörter im Projekt speichern" aktiviert, sind die Zugänge sofort zur Verfügung.

Falls nicht, oder ein neues Projekt erstellt wird einfach das alte Profil der alten Version in der geöffneten neuen 15er Version einmal neu abspeichern.

Gruß marboe

C.Harper schrieb am 27.02.2018 um 22:10 Uhr

Danke, für die schnelle Antwort.

Das mit dem Kopieren zwischen zwei geöffneten Programmen war mir schon eingefallen, aber wenn man eine Liste von sehr vielen Zugängen hat ist es ein wenig umständlich.

Ich dachte eher an eine Datei die im alten WebD liegt die man einfach rüberkopiert, zum Beispiel bei Fielzilla kann man die Datei kopieren und in einem anderen System benutzen, kann aber bei WebD keine solche Datei finden.

Nochmals Danke

BilderMacher schrieb am 27.02.2018 um 23:29 Uhr

Ich dachte eher an eine Datei die im alten WebD liegt die man einfach rüberkopiert,

Da es so eine Datei, die FTP-Zugangsdaten extern speichert, beim WD nicht gibt, weil die Zugangsdaten und das Passwort in der Projektdatei (.web) gespeichert werden, muss der Weg über die Projektdatei erfolgen.

Steht aber schon immer so im Handbuch drin!

Das bedeutet nämlich, dass man mit der .web-Datei und den darin gespeicherten Zugangsdaten von jedem Rechner aus sein Projekt veröffentlichen könnte.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 27.02.2018, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

BeRo schrieb am 27.02.2018 um 23:41 Uhr

@C.Harper

[...] Ich dachte eher an eine Datei die im alten WebD liegt die man einfach rüberkopiert, [...]

Die Datei gibt es tatsächlich, auch wenn sie nicht im "alten WD" liegt. 😌

  • Öffne den Registrierungs Editor "regedit" und speichere den u. a. Schlüssel "FTPprofiles" z. B. auf den Desktop oder in ein anderes Verzeichnis.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Xara\MagixWebDesignerPremium x64\12\Options\FTPprofiles
  • Kopiere den Inhalt des o. a. Schlüssels in den gleichnamigen Schlüssel für die neue WD Version 15.
  • Fertig. Alle Passwörter und FTP Zugangsdaten stehen Dir jetzt in der neuen Version ebenfalls zur Verfügung... 😉

P.S.
Der Pfad zum Schlüssel kann bei Dir etwas anders aussehen, abhängig von der WD Version 32/64 Bit...

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

C.Harper schrieb am 28.02.2018 um 09:24 Uhr

Nochmal Danke an alle.

Danke BeRo habs gefunden 👍