Einfügen eines/mehrerer jpeg-Bilder ins video

neubauer-helmut schrieb am 12.06.2023 um 13:31 Uhr

Hallo,

ich lasse nach!

Bisher konnte ich immer Bilder über Import in die Timelinezeite ziehen. Früher ging das unproblematisch. Plötzlich erscheint hier nur noch das Bild mit 1 Sekunde Länge. Ein Verlängern auf 7 Sekunden gelingt mir nicht.

Ich habe hier sicherlich beim Stöbern irgendeine Option verändert, weiß aber nicht mehr wie, wo, was!
Für eine Hilfe wäre ich dankbar.

Ich arbeite mit PC System WIN 10, - VIDEO PRO X 2022 - Version 17.0.2.47 (UDP3)

Kommentare

vdl-user-v19 schrieb am 12.06.2023 um 13:46 Uhr

@neubauer-helmut,

das wäre zumindest die Einstellung für die Standardbildlänge beim Einfügen.

Mit Rechtsklick auf das Foto in der Timeline und "Fotolänge ändern" kann man ja auch Einstellungen vornehmen.

dbekrause schrieb am 12.06.2023 um 14:45 Uhr

Hallo @neubauer-helmut,

mich verwirrt die von Dir angegebene Versions-Nummer etwas, schaut nicht nach einer von Video Pro X aus

Ich arbeite mit PC System WIN 10, - VIDEO PRO X 2022 - Version 17.0.2.47 (UDP3)

soviel dazu😉

Eine Möglichkeit für Dein Problem hat Dir @vdl-user-v19 schon genannt, das schließt auch das von Dir genannte Stöbern ein, ist mir kürzlich auch passiert, einfach so, da stand nämlich plötzlich statt "Sekunden" "Frames", und 7 davon ergeben etwa eine Sekunde😧

Die andere Möglichkeit wäre, unten rechts den Zoom vorrübergehend auf 5 oder 1 Frame zu stellen, das verlängert die Anzeige in der Timeline, und dann kannst Du wieder das Bild an der rechten oberen Kante greifen und auseinanderziehen.

 

Zuletzt geändert von dbekrause am 12.06.2023, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 555.99), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4529, Magix VP X16 22.0.1.219 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 555.99), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 23H2, Build 22631.3593, Magix VP X16 21.0.1.219 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁
Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen😯

 

marion51 schrieb am 12.06.2023 um 14:53 Uhr

@ALLA die angegebene Vers.Nr. ist VPX 11 aus 2019.

Es ist jedoch nicht der letzte gültige Update. Dürfte wohl nicht mehr zu aktualisieren sein.

neubauer-helmut schrieb am 12.06.2023 um 18:16 Uhr

Vielen Dank, dass Ihr Euch trotz dieser Hitze mit meinem Problem beschäftigt habt.

Ich hatte mich ca. zwei Stunden mit dem Problem herumgequält und sah keine andere Möglichkeit, als mich an Fachleute zu wenden.

  • Die Angabe VIDEO PRO X 2022 - Version 17.0.2.47 (UDP3)
  • Die Programmeinstellung: Standardbildlänge 7 Sek war auch eingestellt.

Ich vermute, es hing mit der Markierung bei dem Hinweis: "Sie haben mehr als 5 Objekte zum Einfügen ....." - JA anstatt NEIN - zusammen. Entschuldigung!

Jetzt nach dem Neustart ist wohl alles wieder in Ordnung. Es ist müßig, weiter über das warum und wieso weiter nachzudenken. Es funktioniert ja wieder.

Nochmals Dank und einen schönen Abend

HN