Kommentare

marion51 schrieb am 08.01.2018 um 17:33 Uhr

Woher kommt der Film?

Tonbereich stummgeschaltet?

Analysiere mal bitte mit Mediainfo - kostenfrei im Netz - und stelle das Ergebnis dann hier ein.

A380 schrieb am 08.01.2018 um 17:39 Uhr

Moin moin aus Bremen,

ist hier der Haken gesetzt ?

mfg William... Der A380

Wolve schrieb am 08.01.2018 um 20:48 Uhr

.. oder versehentlich in Windows das Wiedergabegerät/Lautstärke geändert/abgeschalten ??

ist mir auch schon mal bei einem Programmwechsel passiert :-(

Gruß Wolve

Video deluxe 2015 Premium (aktuelle Vers.: 14.0.0.187) // Windows 10 Home - 64 Bit // AMD FX8150 (3,60 GHz) / 16GB RAM // GeForce GTX 660 Ti // Blu-Ray Brenner  LG BH10 // 240 GB (SSD) / 2 TB (HDD)

heinrichpoidl17 schrieb am 08.01.2018 um 22:10 Uhr

Hallo aus Schwandorf (Bayern),

danke für die schnelle Antwort. Der Haken ist ordnungsgemäß gesetzt. Was könnte es sonst noch sein? Bin leider noch kein Profi. Den Film habe ich von DVD zum PC importiert und dann ins Programm übertragen und zugeschnitten. Anfangs hat er auch funktioniert. Nach erneuten Aufrufen aber nicht mehr ?? Wie's aussieht, ist auch der Lautsprecher nicht deaktiviert ?

mfg Maia

Wolve schrieb am 09.01.2018 um 09:39 Uhr

Hallo Maia,

Wie's aussieht, ist auch der Lautsprecher nicht deaktiviert ?

das LS-Symbol ist i.d.R. immer da, ...

a b e r was zeigt die Maus an, wenn Du drüberfährst ??

Gru0 Wolve

wabu schrieb am 09.01.2018 um 10:22 Uhr

Wechsel mal in die timeline (das ist das Symbol links von den zwei Kameras)

Klicke mit rechts dann das Video an und wähle (oben) bei den Audiofunktionen: Originalton wiederherstellen

wabu ...........................der nie auslernt Der Rechner: 2x DDR12GB Kingston KVR1333MHz CL9 / Intel Quad Core i7-950 3060 MHz Gainward nVidia GeForce GTX460 SE 1024MB DDR5, HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz / Windows Home Premium geschnitten wird seit 2007 mit VdL Primium bis heute und ProXseit Version 4 bis heute gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 und einer Q500k und SJ 1000 fotografiert mit Pentax K19/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

heinrichpoidl17 schrieb am 11.01.2018 um 18:40 Uhr

Hallo William,

danke für Deine Nachricht. Der Haken ist ordnungsgemäß gesetzt. 'Originalton herstellen hat nicht reagiert. Hatte vorher mal versucht, eine Reise-Animation einzustellen und folgende Fehlermeldung erhalten:

Programmeinstellung:?

Kann es evtl. damit zusammenhängen??

Besten Dank und viele Grüße

Maia

BilderMacher schrieb am 11.01.2018 um 18:55 Uhr

Da ist doch Ton in dem Video (Screenshot, Programmeinstellungen).

Der Fehler bei der Reiseroute hat damit nichts zu tun.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Meine Systeme: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2013/2014/2015/16 Premium (2017); Video Pro X 5 / 6 / 7 (8); Fotostory 2015/16 Deluxe | MAGIX Foto&Grafik Designer 10/11; XARA Designer Pro X 12, Web Designer 10/11 | MAGIX Video Sound Cleaning Lab 2014 | MAGIX Music Maker MX Premium, MAGIX-Music Maker/Studio 2015; Music Maker 2016 Live; MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ200

A380 schrieb am 11.01.2018 um 19:09 Uhr

Nochmal moin aus Bremen,

du hast Video und Audio in einer Spur.

Kann es sein, das du die Amplitude des Audios runter gezogen hast ?

mfg William... Der A380

Wolve schrieb am 11.01.2018 um 19:14 Uhr

mal versucht, eine Reise-Animation einzustellen und folgende Fehlermeldung erhalten

Habe ja selbst VdL 2015 (s. Signatur) und die gleiche Fehlermeldung bekommen !

Mein Lösungsansatz:

Statt des letzten Updates (...187 v. Aug.17) => Neu-Install und nur das VORletzte Update (...183) eingespielt

=> seitdem funktionieren die Reise-Animes wieder !

Gruß Wolve

heinrichpoidl17 schrieb am 12.01.2018 um 17:37 Uhr

Nochmal moin aus Bremen,

du hast Video und Audio in einer Spur.

Kann es sein, das du die Amplitude des Audios runter gezogen hast ?

mfg William... Der A380

 

A380 schrieb am 12.01.2018 um 18:20 Uhr

@heinrichpoidl17 was möchtest du uns damit sagen ?

heinrichpoidl17 schrieb am 12.01.2018 um 19:01 Uhr

Hallo A380, die Amplitude des Audios ist auf 18 eingestellt !?

kann das etwas aussagen?

Vielen Dank und mfg Maia

A380 schrieb am 12.01.2018 um 19:18 Uhr

18 scheint zu passen. Ich habe nur VDL 2016. Da ist bei 18 gut was zu hören.

Mach doch mal ein Screenshot vom gesamten Bildschirm. Vorher makierst du aber die Tonspur und bewegst die Maus auf den markierten Bereich.

Zuletzt geändert von A380 am 12.01.2018, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.

Panasonic AG-AC90/X909 VDL2014/2016 Prem - WIN 7 Home 64Bit - ASUS P8P67 PRO - I5-2500K - 8GB DDR3, Nvidia 1050TI 4GB - 6 * 1TB Intern - Samsung SSD 240GB - ACER 27" - ShuttlePRO V2

heinrichpoidl17 schrieb am 12.01.2018 um 21:12 Uhr

Hallo A380, kannst Du damit was anfangen? Ich mache für heute Feierabend.

Nochmals vielen Dank und einen schönen Abend! mfg Maia

 

Matthes2 schrieb am 12.01.2018 um 22:34 Uhr

Aus Screen 1 ist die Spur sowohl auf Solo, wie auch auf Muting gestellt!!!

Von vorne herein zu sagen "geht nicht" gibt´s nicht, man hat es halt noch nicht (richtig) versucht! VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2015 Premium, Pro X 7; jeweils in aktuellem Patchlevel   PC: Xeon E3 mit 32GB RAM, ASUS GTX 660 TI-DC2OC-3GD5  und genügend HDD-Kapazität   TV-Karte: Hauppauge WinTV-HVR-4000  BS: Win 10 64 Bit Professional; Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60, 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm); Nikon AW 300, DJI Mavic Pro

heinrichpoidl17 schrieb am 14.01.2018 um 19:03 Uhr

Hallo A380, besten Dank für Deine Antworten und Deine Geduld. Leider komme ich einfach nicht weiter; auch nach Zurücksetzen des Programms kein Erfolg und Neueinspielung kein Ton. Werde wohl mal den Support befragen.

Beste Grüße aus Schwandorf, Maia

 

Zusammenfassung weiterer Kommentare:


Hallo Wolve, besten Dank für Deine Antworten und Deine Geduld. Leider komme ich einfach nicht weiter; auch nach Zurücksetzen des Programms kein Erfolg und Neueinspielung kein Ton. Werde wohl mal den Support befragen.

Hallo Marion 51,, besten Dank für Deine Antwort. Leider komme ich einfach nicht weiter; auch nach Zurücksetzen des Programms kein Erfolg und Neueinspielung kein Ton. Werde wohl mal den Support befragen.

Hallo Matthes2, besten Dank für Deine Antwort Leider komme ich einfach nicht weiter; auch nach Zurücksetzen des Programms kein Erfolg und Neueinspielung kein Ton. Werde wohl mal den Support befragen.

MfG Maia

A380 schrieb am 14.01.2018 um 19:39 Uhr

Hast du "Solo" und "Mute" ausgeschaltet ?

Zuletzt geändert von A380 am 14.01.2018, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.

Panasonic AG-AC90/X909 VDL2014/2016 Prem - WIN 7 Home 64Bit - ASUS P8P67 PRO - I5-2500K - 8GB DDR3, Nvidia 1050TI 4GB - 6 * 1TB Intern - Samsung SSD 240GB - ACER 27" - ShuttlePRO V2