Es konnte keine Verbindung zum Gerät hergestellt werden

wolfgang-mackwitz schrieb am 14.05.2018 um 10:06 Uhr

Video deluxe 2016 Premium

Acer Aspire 5 - A517-51G-54ED - Mit NVIDIA GEFORCE - Windows 10

Bekomme keine Bildschirmaufnahme hin - Meldung siehe oben - alles auch mehrfach repariert bzw. neu installiert

Ich denke auch wie Bildermacher - habe alles möglliche bereits bei Magix als auch bei meinem neuen PC bezüglich Treiber (Audio) als auch bei der Grafikkarte (NVIDIA GEFORCE) probiert - Ohne Erfolg. Die Anzahl der Parameter bei beiden Systemen sind riesig - die Chance etwas falsches einzustellen somit auch - Habe bei der Grafikeinstellung des Bildschirms Full HD also 19..x1080 eingestellt und dort auch u.a. die Magix SW angegeben. Bei Magix ebenfalls die gleiche Einstellung PAL full HD mit 25 Bildern/s eingestellt. Beim Sound ist am Acer sowie bei Magix der letzte Realtek-Treiber High Definition Audio (SST) als Standardgerät eingestellt. Andere Sound Treiber (welche sollten/könnten/dürfen) es denn sein weiß ich nicht wie und wo ich die herbekomme und wo denn dann einstellen soll? Was soll ich denn nur alles anpassen, wenn sich weder Magix und Windows oder Acer sich zur Kombination der Einstellungsanpassung nicht äussern.

Danke für die schnelle Reaktion - für weitere Tipps zur Lösung meines Problems, damit ich die gekaufte Magixsoftware auch benutzen kann, wäre ich sehr sehr dankbar. Bin nun 71 Jahre alt und hoffe so langsam durch den Wald der tausen einzustellenden Parameter durchzublicken.😢

 

Kommentare

Wolve schrieb am 14.05.2018 um 10:32 Uhr
Bekomme keine Bildschirmaufnahme hin

 

Was heißt das konkret ??

Gruß Wolve

VdL Premium (19.0.2.49) / VdL 2015 Pr. (14.0.0.187) // Windows 10 Home - 64Bit // AMD Ryzen7 3700X (8x3,60 GHz) / 16 GB RAM // Radeon RX5700 (GDDR 6 / 8 GB) // Blu-Ray Brenner  Pioneer BDR-209 // 500 GB (SSD) + 4 TB (HDD) /// Nikon Z6 + 24-70 mm / 4,0

BilderMacher schrieb am 14.05.2018 um 10:50 Uhr

Das könnte heißen, dass entweder die Grafikkarte oder die Soundkarte nicht angesprochen werden kann.

Konkreter gehen die Vermutungen nicht.

D.h. man müsste sich um die einzelnen Geräte kümmern.

juergendiener schrieb am 14.05.2018 um 12:58 Uhr

Testweise mal in den Programmeinstellungen andere Video- und Audiotreiber wählen. Also beispielsweise Kompatibilitätsmodus und/oder Directsound

Hauptplatine : ASRock H61M-DGS R2.0

Gesamtspeicher : 15.75GB DIMM DDR3

Prozessor(en)

Prozessor : Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz (4C 8T 3.89GHz, 3.9GHz IMC, 4x 256kB L2, 8MB L3)

Chipsatz

Speichercontroller : ASRock Core (Ivy Bridge) DRAM Controller 100MHz, 2x 8GB DIMM DDR3 1GHz 128-bit, Interne Grafikeinheit

Speichermodul(e)

Speichermodul : 99U5471-047.A00LF 8GB DIMM DDR3 PC3-8500U DDR3-1066

Speichermodul : 99U5471-047.A00LF 8GB DIMM DDR3 PC3-8500U DDR3-1066

Grafikkarte : Intel(R) HD Graphics 4000 (16CU 128SP SM5.0 350MHz/1.15GHz, 320kB L2, 256MB DDR3 1GHz 128-bit, Interne Grafikeinheit)

Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (6CU 768SP SM6.4 1.38GHz/1.5GHz, 1MB L2, 4GB 7GHz 128-bit, PCIe 3.0 x16)

Betriebssystem

Windowssystem : Microsoft Windows 10 Privat 10.0.18362

Kompatibel mit Plattform : x64

1903

 

papazulu schrieb am 27.03.2020 um 16:20 Uhr

Weiß nicht, ob das jetzt noch jemanden interessiert, aber bei mir war es die Abschaltung von Mikro und Kamera in den Einstellungen von Windows 10. Nachdem ich die (re)aktiviert hatte, funktionierte die Bildschirmaufnahme samt Ton wieder.