Facebook Plugin nicht sichtbar

Flo schrieb am 16.11.2017 um 16:34 Uhr

Hi,

Ich arbeite mit dem WebDesigner 11 Premium.
Heute hab ich das Facebook Seiten Plugin eingebaut. Nach langem hin und her raten, hab ichs endlich geschafft, dass es im WebDesigner richtig dargestellt wird. Alles sieht hübsch aus, bis ich es veröffentliche. Dann ist alles da, außer das Plug-in.

Weiß jemand warum?

Grüße, Flo

Kommentare

Flo schrieb am 17.11.2017 um 14:56 Uhr

kann mir niemand helfen?? 🙁

erikpae schrieb am 11.12.2017 um 16:29 Uhr

Das kann ab Browser liegen. Ich habe das gleiche Problem. Allerdings nur, wenn ich den Firefox nutze. Chrome und der Internet Explorer zeigen das Plugin anstandslos an. Wie man das jetzt allerdings bei Firefox gelöst bekommt habe ich auch noch nicht herausfinden können.

FredW schrieb am 11.12.2017 um 21:57 Uhr

@Flo,

würdest du uns deine Homepage nennen, könnte man das prüfen. So muss man raten und ich rate, dass du eventuell deinen Browser Cache nicht gelöscht hast.

Flo schrieb am 19.12.2017 um 16:23 Uhr

Hi, sorry ich hab nicht erwartet, dass sich mir doch noch einer annimmt ;-)
www.handtherapie-bgld.at
Ich hab in der Tat gerade Firefox. Allerdings funktionierts beim Safari auch nicht ...

Liebe Grüße und frohe Weihnachten!

marboe schrieb am 19.12.2017 um 18:36 Uhr

Bei mir funktioniert das weder im FF, noch in Chrome oder sonst was.
Du hast eine Seiteneffektwebsite erstellt. Hast du die Probleme auch, wenn du eine normale Website erstellst? Bzw wenn du andere Skripte probehalber rauslöschst?

Gruß Marboe

Flo schrieb am 19.12.2017 um 18:42 Uhr

Mir ist nicht mal bewußt, dass ich eine Seiteneffektwebsite erstellt hab...
Ich glaub ich brauch wieder mal einen Website-Tag.

Auf die Gefahr hin, dass mir jetzt jemand vom Sessel knallt:

Wo ist der Unterschied?

marboe schrieb am 21.12.2017 um 17:53 Uhr

 

Das schliesse ich aus dem Aufruf deiner Seite mit zB
http://www.handtherapie-bgld.at/#xl_xr_page_hintergrund
Hättest du "nur" eine normale Website erstellt, stünde hier nur ...handtherapie-bgld.at/hintergrund.htm

Du findest diese Einstellung hier.

Extras -> Webexportoptionen

 

Gruß Marboe

Flo schrieb am 11.01.2018 um 15:38 Uhr

Hab grad ein wenig Zeit zum Basteln.
Das Ändern auf eine normale Website hat geholfen, das Facebook Widget anzuzeigen. Allerdings nicht an der Stelle wo ich es geplant hatte... 😒

marboe schrieb am 12.01.2018 um 09:19 Uhr

Dann bist du nun ja schon einen kleinen Schritt weiter 😉

Du erwartest aufgrund dieser exakten Beschreibung deines Tuns keine weitere Hilfe, oder?

 


Falls doch, wäre es unerlässlich, dass du den Fehler genauestens beschreibst und die diversen Codes von den verschiedenen Positionen offenlegst.
Ich koch ja auch nicht und sage: "Es schmeckt nicht. Warum?" - da könntest du auch nicht helfen 😋 Auch wenn ich sage, es hätte eigentlich Gulasch werden sollen...

Also: was hast du wo eingefügt? Screenshots wären gut. Zu welchem Ergebnis bist du gekommen? URL?

Gruß Marboe

Flo schrieb am 12.01.2018 um 10:34 Uhr

Ich wollt schon versuchen die Position im code zu verändern, jedoch find ich keine Möglichkeit dazu.
Sobald ich dazu komm, mach ich screenshots.
LG
Flo

marboe schrieb am 12.01.2018 um 13:14 Uhr
 

Sobald ich dazu komm, mach ich screenshots.
LG
Flo

Gern.

Im Code werden die Positionen aber nicht verändert.

Gruß marboe

Flo schrieb am 23.01.2018 um 12:14 Uhr


Hi Marboe, hier der Screenshot wie es sein soll und im Programm abgespeichert ist und was passiert ist, siehst du hier: http://www.handtherapie-bgld.at/

 

Kannst du damit was anfangen?

LG Flo

 

 

marboe schrieb am 23.01.2018 um 13:36 Uhr

Na ja. Ein bisschen wenigstens.

Bei mir sieht es so aus:

Verkleinere ich mein Browserfenster:

Das PlugIn weiß also gar nicht wo es hin soll.
In beiden Fällen bekomme ich eine Scrollleiste angezeigt.

Auffällig ist aus deinem Screenshot, dass du da eine Gruppe hast. Das ist definitiv nicht richtig. Da muss bei einem Widget ein Platzhalter erscheinen.
Das spricht dafür, dass du den Code nicht richtig eingegeben hast. In der Regel kann man beim Anbieter, in diesem Falle den Developereinstellungen bei Facebook, entnehmen, wie es eingebunden werden soll. Auch die Größe des Platzhalters ist hier entscheidend.
Der Platz, den du dafür vorgesehen hast, ist definitiv zu klein.

Mehr kann ich aus deinen Angaben nicht entnehmen. Gruß Marboe

Flo schrieb am 23.01.2018 um 15:46 Uhr

Hi,
ok. hilft mir aber trotzdem schon. Also nochmal alles raus und neu rein.
Nachdem ich mich in den WD immer wieder für so Extras neu einschauen muss, hab ich das Einfügen der Hilfe entnommen.
Ich versuchs einfach nochmal und melde mich mit den neuen Problemen ;-)
Danke für deine schnelle Hilfe!