Fotobearbeitung nach Wiederherstellung

manno44 schrieb am 18.04.2012 um 13:07 Uhr

Nachdem ich irrtümlich gelöschte Fotos ( SD-Karte ) mittels eines Wiederherstellungsprogramms ( File Scavenger 3.2 ) retten konnte musste ich jedoch festellen, dass diese nicht mehr zu bearbeiten sind. Weder auf Magix Foto Manager 9 noch auf Windows Live Movie Maker!

 Die Bilder werden zwar angezeigt, doch plötzlich werden sich nacheinander " schwarz "

Kommentare

Irra schrieb am 18.04.2012 um 14:18 Uhr

Hast du den File Scavenger gekauft? Die Demo-Version stellt nur Dateien bis zu einer Größe von 64 Kb wieder her.

Zuletzt geändert von Irra am 18.04.2012, 14:18, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

manno44 schrieb am 18.04.2012 um 18:28 Uhr

Danke für den Hinweis. Ich habe tatsächlich eine Demoversion benutzt. Interessant ist  dann jedoch, dass die Bilder wieder aufgetaucht sind!? Ich habe sie dann in einen neuen Ordner kopiert und wollte sie  über Magix bzw. Windows bearbeiten. Diese Versuche schlugen - wie bereits angemerkt - dann fehl.

Gruß  Manno44

Irra schrieb am 18.04.2012 um 20:11 Uhr

Interessant ist  dann jedoch, dass die Bilder wieder aufgetaucht sind!?

Ja, die Demoversion demonstriert dir, dass sie deine Bilder wieder herstellen könnte, wenn du entsprechend bezahlst.

Zuletzt geändert von Irra am 18.04.2012, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300