Fotogalerie und Diashow selbst erstellen (ohne Widget)

Magixfix schrieb am 13.03.2019 um 12:55 Uhr

Ich möchte gerne eine Fotogalerie und Diashow mit Web Designer 16 Premium selbst erstellen, weil keins der angebotenen Widgets für mein Vorhaben passt.

Für ein entsprechendes Ändern vorhandener Widgets wird auch viel Arbeit und Zeit benötigt. Dann kann man es auch gleich selbst machen, sofern man gewisse Kenntnisse hat. Das ist der Knackpunkt. Grundkenntnisse sind natürlich vorhanden.

Bisher habe ich mir leider einen Wolf nach brauchbaren Beschreibungen in Hilfedateien und Tutorials gesucht. Auch bei YouTube wird das Thema sehr dürftig behandelt. Die Beiträge sind zum größten Teil ziemlich alt und beziehen sich auf frühere Programm-Versionen. Kann mir bitte jemand weiter helfen?

Kommentare

BeRo schrieb am 13.03.2019 um 13:17 Uhr

[...] Fotogalerie und Diashow [...] selbst erstellen, weil keins der angebotenen Widgets für mein Vorhaben passt. [...]

Wie sieht denn Dein Vorhaben aus, also was genau soll als Ergebnis herauskommen?

Unabhängig davon kannst Du mit den im WWW zahlreich angebotenen Slidern Dein Vorhaben sicher schneller Umsetzen, ohne selbst "programmieren" zu müssen...
Die selbst für exotische Wünsche geeigneten Vertreter dieser Gattung sind IMHO der WOW Slider und der Amazing Slider.
Beide Versionen werden auch als Gratis Version zum Download angeboten.

Jede mit einem der beiden Slider erstellte Galerie/Slideshow kann problemlos in einen Platzhalter + iframe auf einer Deiner Seiten eingebunden werden. Anleitungen dazu gibt es hier im Forum (klick). 😉

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

Magixfix schrieb am 13.03.2019 um 15:29 Uhr

Danke für die schnelle Antwort! Die Links sind sehr vielversprechend und mir alle unbekannt. Ich gehe jetzt erst mal an die Arbeit und melde mich dann wieder. 🙂

Magixfix schrieb am 21.03.2019 um 15:21 Uhr

Nach dem Testen von WOW Slider und Amazing Slider bin ich restlos überzeugt, dass man das selbst nicht besser machen ("programmieren") kann. Der Amazing Slider überzeugte mich durch mehr Klarheit in der Menüführung und den Umfang der Einstellmöglichkeiten.

Bleibt nur noch die Frage, wie man den Amazing Slider über einen Platzhalter oder iFrame auf der eigenen Website integrieren kann. Es müsste ja ähnlich gehen, wie beim WOW Slider (wozu hier schon viel geschrieben wurde). Alle meine Versuche schlugen bisher leider fehl. - Aber das ist auch nicht Thema in diesem Thread, der nun aus meiner Sicht geschlossen werden kann.

BeRo schrieb am 21.03.2019 um 15:36 Uhr

[...] Bleibt nur noch die Frage, wie man den Amazing Slider [..] auf der eigenen Website integrieren kann [...]

Z. B. so: (klick) 😇

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

Magixfix schrieb am 21.03.2019 um 20:13 Uhr

Eine echt brauchbare Hilfestellung! Wenn es nach der Bastelei gefunzt hat, werde ich ein "Hurrah!" senden.

Magixfix schrieb am 22.03.2019 um 11:10 Uhr

Hurrah! 😃👍