Fotos auf DVD 2013 deluxe: Wie gleiche ich die Lautstärke unterschiedlicher Musiktitel VOR DEM BRENNEN an?

wolfgang48 schrieb am 29.01.2014 um 17:30 Uhr

Die Wiedergabelautstärke der der DVD unterlegten Musiktitel ist von Titel zu Titel unterschiedlich. Das ist unabhängig davon, ob es sich um einen gerippten Titel von einer CD oder um einen mp3-Download handelt. Ich weiß, dass ich die Lautstärke mit Hilfe des Schiebers unten rauf und runter stellen kann. Ich weiß aber nicht VOR dem Brennen, ob das notwendig ist. Erst bei der Wiedergabe stelle ich fest, dass ein Titel sehr laut ist, ein anderer sehr leise ist. Ich möchte eine vergleichbare Lautstärke aller Musiktitel auf einer DVD.

Wie erreiche ich dass, ohne die DVD dreimal korrigiert zu brennen?

Hardware: Sony Vaio

Betriebssystem 8.1

2013 deluxe, neuste Version heruntergeladen

Danke

Wolfgang

Kommentare

videofan60 schrieb am 29.01.2014 um 18:06 Uhr

Hallo wolfgang48,

ein verzwicktes Problem. So kann die Lautstärke im TV oder im PC unterschiedlich ausfallen. Das ist besonders ärgerlich, wenn das Verhältnis der Lautstärke von einem Kommentar zu einer Hintergrundmusik betroffen ist.

Allgemein:  Audio -> Normalisieren der Musikstücke, und dann bestimmten db-Betrag ev absenken.

Viel Erfolg

 

Zuletzt geändert von videofan60 am 29.01.2014, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit, Monitor senseye

zonaroma schrieb am 29.01.2014 um 21:36 Uhr

Hallo,

du solltest dir mal diesen tollen Beitrag ansehen. Von @Matthes2 könnte hilfreich sein.

http://www.magix.info/de/audiobearbeitung-in-vdl-prox.online-training.933267.html

Gruß,

zonaroma