Frametable von Clip

videofan60 schrieb am 21.09.2019 um 16:53 Uhr

hallo, ich komme mir schon wie ein Anfängernörgler vor, bei dem alles mit dem neuen VDL schief läuft.

Es geht also weiter:

In meinem Projekt benutze ich jpgs und AVC-Clips (...mts) mit 50fps von einer Pana. Mein Projekt soll aber 25 fps haben, da ich auch andere 25 fps-Clips habe. In der timeline erzeugt das nach jedem Clip, dem ein Foto folgt, eine Minilücke. In dieser Häufigkeit ist mir das aus früheren VDLs mit Clips derselben Kamera nicht bekannt. Ich verstehe das auch nicht, da die Konvertierung durch VDL von 50 auf 25 eigentlich problemlos sein sollte.

Auch wenn ich, wie empfohlen, frametable neu erzeuge, bleibt die Lücke. Offenbar verursacht durch einen Teilframe im Clip. Ich helfe mir, in dem ich maximal zoome und den teilframe abschneide. Dann klappt es ohne Lücke.

Meine Frage: wie kann es dazu kommen? Ist die Minilückenbildung vermeidbar.

 

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

Kommentare

korntunnel schrieb am 21.09.2019 um 17:05 Uhr

Moin,

im Programm Taste Y = Programmeinstellungen, Reiter Video/Audio, kannst Du einstellen, wie viele Bilder am Anfang / Ende beschnitten werden sollen. Stelle dort mal 1 Bild am Anfang ein, dann sollte es funktionieren.

VPX5 - 11, VdL 16 bis VdL 2019 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 17.0.3.68 und VdL Premium 19.0.2.58

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.1909 Build 18363.778, PC Vers. 2004 Build 19041.388

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.7464 vom 06.11.2019

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.6999 vom 27.06.2019 ; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050 Treiber 25.21.14.1972 vom 18.03.2019

Camcorder Panasonic X909

Nikon D 500

Panasonic TZ-101