Framrate

Christian-Nagy schrieb am 24.09.2022 um 15:10 Uhr

Ich hab mal ein Problem mit der Framerate. Die meisten Clips habe Ich mit 50 FPS. Ich habe aber auch Clips mit 25 und 29.97 FPS. Ich möchte alles in 50 FPS haben. Wenn Ich bei PX von 25 in 50 FPS impolliere ruckeln die Clips leicht. Ich habe das Programm FlowFrames ausprobiert. 1. Von 25 auf 50 FPS Superergebniss. Flüssig ohne Ruckeln. 2. Folgendes Problem taucht auf. Bei weißen Schriften (Texten, Abspann) fängt der Text (Schrift) ab und an anzufangen zu zittern. Hat jemand da eine Ahnung wie das zittern weggeht?

Kommentare

Marc-Goder schrieb am 25.09.2022 um 16:22 Uhr

Kontrolliere ob du in deinem gesamten Projekt und Export Einstellungen nichts mehr mit Interlace (Halbbilder 25i 50i usw) eingestellt hast.

Exportiere in Magix mal mit IBP anstatt mit IBBP.

Kann aber auch sein dass es nicht funktioniert mit interpolierten zwischen Bildern.

huebi123 schrieb am 25.09.2022 um 17:43 Uhr

@Christian-Nagy In einem 50p Projekt kannst du unter Clipeigenschaften/Video die Berechnung von Zwischenframes aktivieren. Das ist dann Frameblending, es werden also keine künstlichen Zwischenbilder berechnet, nur überblendete Zwischenframes werden eingefügt. Damit sind zumindest die geschilderten Probleme ausgeschlossen. Es entstehen aber auch keine bewegungsabhängigen künstlichen Zwischenbildinformationen, wie es z.B. mit Optical Flow der Fall ist.

Einfach alle Clips im 50p Projekt markieren, rechte Maustaste, Objekteigenschaften, Video und dort den Haken setzen. Dann das Projekt mit 50p rendern.

Zuletzt geändert von huebi123 am 25.09.2022, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

Thomas

Spezifikationen:

VPX14, VDL2022, Vegas Pro19, Davinci Resolve Studio

Magix Music Maker Deluxe

HP Reverb G2

Laptop Alienware m17 r4

i9-10980HK 32 GB RAM, RTX 3080 Laptop GPU 16GB V-RAM, eGPU Nvidia RTX 3080 FE Razer Core X, eGPU Nvidia RTX 3090 FE Alienware Graphics Amplifier (AGA)

Kamera: Canon R5 mit RF 5.2mm f2.8L Dual Fisheye