FTP Fehler: Failed initialisierung

griola schrieb am 01.02.2022 um 10:42 Uhr

Nutze seit Jahren den Webdesigner 17 für die selbe Seite über den immer selben Provider mit dem selben Rechner (Win10pro, LenovoThinkcentre, 16GB, 64bit,). Ich bekomme bei dem Versuch der Veröffentlichung meiner Seite seit kurzem folgende Fehleranezeige:FTP Fehler: Failed initialization. Über Filezilla funktioniert der Zugang zum Provider problemlos, habe auch sonst alle Magix Supportempfehlungen durchgearbeitet - ohne Erfolg!

Ich habe auch im Netz nach Lösungen zu diesem häufigen Fehler gestöbert, leider war keine Lösung dabei.

Da der Magix-Support nicht erreichbar ist, bitte ich die Community um Hilfe.

 

Vielen Dank.

 

griola

 

 

Kommentare

marboe schrieb am 01.02.2022 um 18:30 Uhr

Wäre es tatsächlich ein Telekomproblem, so soll es mit dem neuesten Update der 18er Version gefixt sein. VG Marboe

griola schrieb am 02.02.2022 um 00:29 Uhr

danke für die Antworten, Es war nicht meine Absicht die Telekom als meinen Provider zu verheimlichen, dachte nur, dass es nicht wichtig sei, da es ja zuvor funktionierte und ich mit filezilla ja an den Server komme. Ich wollte nur mit meiner 17er Version wieder über den webdesigner dran kommen, ohne ein weiteres update kaufen zu müssen. Die Seite habe ich schon Jahre, mach nur manchmal Änderungen, und deswegen lohnt sich das update für mich nicht wirklich.

Liegt den die Ursache doch an der Telekom?, ich hatte noch nicht die Zeit mich durch alle Threads zu kämpfen, und in der Kürze nichts gefunden.

griola schrieb am 02.02.2022 um 10:37 Uhr

Habe folgende Infos gefunden:

"Diese Problematik tritt daher nur bei Software auf, die intern eine OpenSSH Version verwendet die mehr als 5 Jahren nicht vom Hersteller aktualisiert wurde.

Nun liegt es natürlich an MAGIX, den Fehler zu beseitigen!"

Ich nutze den Webdesigner nun seit sicher 10 Jahren und habe inkl der updates (das letzte liegt 1 Jahr zurück) ca 400 € gezahlt, wenn dann von Magix nicht mal die Basics aktuell gehalten werden, überlege ich auf Wordpress umzuschwenken. Die 18er Version funktioniert laut thread im Forum auch nicht.

Danke nochmal für Euere Infos, und bleibt gesund :-)

marboe schrieb am 02.02.2022 um 18:31 Uhr

Die 18er Version funktioniert laut thread im Forum auch nicht.

Gern erneut : das neueste Update sollte das Problem behoben haben. Heißt, dass es mit dieser Version funktioniert.

Wenn du mit einer anderen Version unterwegs bist, kannst du auf die Festplatte exportieren und dann per FTPprogramm selbst auf den Server laden. Gruß Marboe

BilderMacher schrieb am 02.02.2022 um 18:37 Uhr

Ich muss das auch noch einmal aufgreifen.

Die 18er Version funktioniert laut thread im Forum auch nicht.

Wo im Forum hast du überall nachgelesen?

Bei Patches offensichtlich nicht, denn da steht es:

https://www.magix.info/de/forum/neuer-patch-fr-xara-designer-pro-x-version-18-5-0-63630--1292423/

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

griola schrieb am 03.02.2022 um 10:10 Uhr

Da habt Ihr recht, habe gerade von Magix folgende Nachricht bekommen:

Sehr geehrter Herr Grimm,

vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben.

Inzwischen gibt es (für die Version 18)  einen Patch , der das Problem behebt. Für die Version 17 aber leider nicht.

--
Mit freundlichen Grüßen

MAGIX Software GmbH

 

Für mich bedeutet es aber wahrscheinlich, dass ich auf eine andere web-SW umschwenken werde.

 

Bleibt Alle gesund

griola schrieb am 03.02.2022 um 20:39 Uhr

@Renter11 

Das ist alles richtig, aber einerseits passen andere SW Anbieter ihre SW kostenfrei an, und andererseits sind notwendige workarounds nicht gerade eine Empfehlung für jedweden Softwareentwickler.

Im Übrigen nutze ich seit vielen Jahren einiges an SW von MAGIX und bin der Firma durchaus gewogen.

Also danke nochmal für die Hinweise.

Und bleib gesund :)